• San Francisco für Sparfüchse

  • Streets of New York – Bildband macht Lust auf den Big Apple

  • San Francisco in 48 Stunden entdecken

  • Bang Krachao: die „grüne Lunge Bangkoks“

  • Wie entsteht ein Regenbogen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Cusco zur beliebtesten Stadt Lateinamerikas gewählt

News

Im Rahmen einer Umfrage des amerikanischen Reisemagazins “Travel and Leisure” wurde Cusco von Reisenden und Lesern zur beliebtesten Stadt in Lateinamerika gewählt.

Weiterlesen

Mietkaution: Ist ein Mieter verpflichtet, eine Mietkaution zu zahlen?

News

und um die Mietkaution treten viele Fragen auf: Ist der Mieter dazu verpflichtet, eine Kaution zu zahlen? Wenn ja, wie hoch darf der Vermieter die Kaution ansetzen und wann ist...

Weiterlesen

Leben & Genuss

San Francisco in 48 Stunden entdecken

Leben & Genuss

In nur zwei Tagen die schönsten Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps der kalifornischen Weltstadt San Francisco erleben. Die besten Tipps für den Stadtrundgang.

Weiterlesen

Bang Krachao: die „grüne Lunge Bangkoks“

Leben & Genuss

Bangkok, die große, pulsierende Hauptstadt Thailands, besticht mit Tradition, Kultur und Moderne und zieht Reisende in ihren Bann. Die Metropole wird meist weniger mit sanftem und nachhaltigem Tourismus in Verbindung...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Streets of New York – Bildband macht Lust auf den Big Apple

Fashion & Lifestyle

New York ist für vieles berühmt: Seine Wolkenkratzer, die gelben Taxis, die unzähligen Restaurants und nicht zuletzt seine hippe und bunte Bevölkerung – allesamt tolle Fotomotive. Der Bildband „streets of...

Weiterlesen

Abenteuer oder nicht? Taxi fahren in New York

Fashion & Lifestyle

Mit dem Taxifahren ist das in New York so eine Sache. Zwar bringen es die etwa 11.000 Yellow Cabs täglich auf knapp 500.000 Fahrten durch die engen Straßenschluchten Manhattans, doch...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

„Fucking Drama“ – Österreicher holt Kurzfilmpreis

Events & Nachtleben

Gestern Abend wurde in München zum 19. Mal der renommierte Kurzfilmpreis 13th Street Shocking Short verliehen. Der Pay TV-Sender 13TH STREET hat in diesem Jahr in die Alte Akademie im...

Weiterlesen

Moderne Kunst vor dem Guggenheim Museum

Events & Nachtleben

Spektakuläre Bilder aus Bilbao: Die Biskaya-Metropole war am vergangenen Wochenende Schauplatz der Red Bull Clive Diving World Series. Vor der atemberaubenden Architektur des Guggenheim Museums zeigten die mutigen Springer ihre...

Weiterlesen

Family & Friends

San Francisco für Sparfüchse

Family & Friends

San Francisco mit wenig Geld erleben: Mit ein paar Tipps und Tricks können Reisende die Weltstadt an der kalifornischen Westküste auch mit geringem Budget entdecken, ohne dabei etwas zu verpassen.

Weiterlesen

Wie entsteht ein Regenbogen

Family & Friends

Sonnenschein, Regen und etwas Glück – das sind die Komponenten, um einen Regenbogen sehen zu können. Doch wie genau entsteht der bunte Bogen? Und warum sichten wir ihn im Sommer...

Weiterlesen
Mixology Bar Awards 2017 – Hier wird Barkultur groß geschrieben getty images; Scharles Schumanns Bar Les Fleurs Du Mal wurde zur Bar des Jahres Deutschland gekürt
Gewinner

Mixology Bar Awards 2017 – Hier wird Barkultur groß geschrieben

In Berlin sind die Gewinner der Mixology Bar Awards 2017 verliehen worden. Gleich vier der acht Preise für Deutschland gehen nach München.

München ist seinem Ruf als Barhauptstadt der Republik gerecht geworden – zumindest, wenn man die Mixology Bar Awards als Bewertungsgrundlage nimmt. Mit den Auszeichnungen Mixologe des Jahres, Barteam des Jahres, Gastgeber des Jahres und Bar des Jahres Deutschland wurden vier von acht national möglichen Titeln in die bayerische Landeshauptstadt vergeben.

Mixologe des Jahres 2017 ist Lukas Motejzik, der einst bei Oliver von Carnap (heute: The Madam Bar) und Bill Fehn (heute: Jaded Monkey) in der legendären Trinkhalle in München als Praktikant seine Karriere begann. Heute ist er im Zephyr hinterm Tresen aktiv – in den Räumen der früheren Trinkhalle.
Das Barteam des Jahres findet sich in der Goldenen Bar in München, wo Klaus St. Rainer und seine Mannschaft exklusive Drinks kredenzen. Gastgeber des Jahres ist Andreas Till vom Pacific Times und als Bar des Jahres wird das Les Fleurs Du Mal ausgezeichnet, betrieben von niemand geringerem als Barlegende Charles Schumann.

Neben den vier „Münchner Kategorien“ wurden aber noch weitere Awards verliehen. Hier ein Überblick aller Preisträger:

Newcomer des Jahres: Falco Torini, Miranda, Wien

Mixologe des Jahres: Lukas Motejzik, Zephyr Bar & Herzog, München

Gastgeber des Jahres: Andreas Till, Pacific Times, München

Barteam des Jahres: Goldene Bar, München

Barkarte des Jahres: The Parlour, Frankfurt

Brand Ambassador des Jahres: Sebastian Schneider, Fernet Branca, Borco

Sales Representative des Jahres: Rainer Claßen, Diageo Reserve

Hotelbar des Jahres: Bar am Steinplatz, Hotel am Steinplatz, Berlin

Neue Bar des Jahres: Imperii, Leipzig

Bar des Jahres Deutschland: Les Fleurs Du Mal, München

Bar des Jahres Österreich: Hammond Bar, Wien

Bar des Jahres Schweiz: Widder Bar, Zürich

DIE GEWINNER DER EUROPÄISCHEN AWARDS:

Bester Europäischer Mixologe: Agostino Perrone, Connaught Bar, London

Beste Neue Europäische Bar: The Gibson Bar, London

Beste Europäische Bar: The Connaught Bar, London

Beste Europäische Spirituose / Barprodukt: Plantation Pineapple, Maison Ferrand, Frankreich

Mehr: Hier findet ihr die besten Bars in New York City