• 2019 – Das Jahr des Theaters in Chicago

  • Die Modetrends für den Herbst 2019

  • Was jeder selbst gegen das Bienensterben tun kann

  • Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München eröffnet Royal Wing

  • „Ich versuche die Vielfalt der Küche Koreas bekannt zu machen“

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Was jeder selbst gegen das Bienensterben tun kann

News

Das bayerische Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt ist in vollem Gange und steht kurz vor dem Erfolg. Doch ganz gleich, wie es am Ende ausgeht: Mit diesen fünf einfachen Tipps...

Weiterlesen

Haute Couture trifft Haute Cuisine

News

KAYA&KATO entwickelt die erste nachhaltige, maßgeschneiderte Workwear-Kollektion für das Gourmet Restaurant AQUA in der Autostadt Wolfsburg.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München eröffnet Royal Wing

Leben & Genuss

„Die Clintons waren die ersten Gäste“, sagt Hoteldirektor Holger Schroth nicht ohne Stolz, als er uns durch den aufwendig restaurierten und gerade erst eröffneten „Royal Wing“ des Hotel Vier Jahreszeiten...

Weiterlesen

„Ich versuche die Vielfalt der Küche Koreas bekannt zu machen“

Leben & Genuss

Mun Kim, Chefkoch im Münchner Restaurant MUN (15 Punkte Gault&Millau), eröffnet das Jahr mit einem neuen Menü. In wahlweise sechs oder vier Gängen kombiniert der Meister der koreanischen Küche traditionsreiche...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Die Modetrends für den Herbst 2019

Fashion & Lifestyle

Die Modetrends für den Frühling sind in aller Munde. Auf der Gallery in Düsseldorf werden aber schon jetzt die Trends für die zweite Jahreshälfte vorgestellt. Wie die aussehen, verrät uns...

Weiterlesen

Brillentrends 2019: Von dezent bis extravagant

Fashion & Lifestyle

Augen auf für das Brillen-Jahr 2019: Die neuen Modelle überraschen. Rahmenlose Brillen erhalten einen kreativen Schliff, Retro-Fassungen werden neu interpretiert. Dazu kommen Brillen mit raffinierten Cut-Outs, wilden Mustern oder in...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

2019 – Das Jahr des Theaters in Chicago

Events & Nachtleben

Ins Schauspiel oder in die Oper, ein klassisches Ballett oder lieber eine hinreißende Broadway Show erleben? Egal wie lange der Aufenthalt in Chicago dauert, ohne einen Theaterabend ist er nicht...

Weiterlesen

Der längste Karneval der Welt

Events & Nachtleben

Der längste Karneval der Welt lässt Uruguay zu Candombe-Rhythmen tanzen und bei Murga-Aufführungen schmunzeln.

Weiterlesen

Family & Friends

Auf Entdeckungstour durch London

Family & Friends

Egal ob wegen der zahlreichen Sehenswürdigkeiten, den vielen Weltklasse-Restaurants und der internationalen Küche, aus geschäftlichen Gründen oder wegen sportlicher oder anderer Events – London ist immer eine Reise wert. Wir...

Weiterlesen

Streets of Amsterdam

Family & Friends

Streets of Amsterdam, ein weiterer Band aus der Streets-of-Reihe, ist einmal mehr eine zeitgenössische Version des klassischen Stadtbilderbuchs. Das Buch stellt die Schönheit der Stadt an der Amstel in ihrer...

Weiterlesen
Konzert mit Ruth Hofmann im Münchner Hearthouse Nadine Rupp
  • 28. Februar 2018
  • Redaktion
Sport 1-Moderatorin wechselt das Metier

Konzert mit Ruth Hofmann im Münchner Hearthouse

Englische Popmusik statt Fußball auf Sport 1: Die Sportjournalistin Ruth Hofmann brachte 2017 erfolgreich ihre erste Single heraus. Sie tritt nun bei einem exklusiven Konzert am 22. März 2018 um 21.30 Uhr im Hearthouse München auf. Ihre Songs handeln vom Leben, von der Liebe und ihr selbst – und beweisen, dass die Moderatorin auch eine begabte Musikerin ist.

„Curiosity“ – so der Name von Ruth Hofmanns erster Single – beschreibt sehr gut, weshalb sich die Sport1 Moderatorin entschlossen hat, ihrer Leidenschaft Musik auch vor Publikum nachzugehen. „Ich war einfach neugierig, ob meine Musik gefällt und wollte mir später nicht vorwerfen müssen, mein Talent vergeudet zu haben“, verrät die 31-Jährige. Diese Neugierde hat sie auch zum Hearthouse gebracht, Münchens exklusiver Member-Club in der alten Börse am Lenbachplatz. „Das Hearthouse ist für mich ein Ort der Inspiration, wo unterschiedlichste Menschen zusammenkommen, um gemeinsam über den Tellerrand zu schauen. Für mich und meine musikalische Arbeit ist der Auftritt im Hearthouse darum ein spannender neuer Schritt“, erklärt sie.


Das Konzert ist Teil eines umfangreichen Kultur-Programms, welches das Hearthouse für seine Mitglieder anbietet, darunter auch Workshops, Diskussionsforen, Lesungen, Vernissagen, Kochkurse und Weinproben. „Wir wollen unseren Gästen immer das Besondere bieten, ein zweites Wohnzimmer, mit dem Unterschied, dass bei uns hochkarätige Musiker und Künstler live erlebt werden können“, macht Nikias Hofmann, Gesellschafter des Hearthouse, deutlich. „Damit bieten wir auch all unseren Business-Gästen, die unsere Räume für Meetings nutzen, einen schönen Grund, nach Feierabend noch etwas länger zu bleiben“.


Bei Ruth Hofmanns Akustikkonzert am 22. März um 21.30 Uhr gibt es gleich mehrere schöne Gründe für einen Abend im Social Room des Hearthouse: Die Augsburgerin, bekannt vor allem seit ihrer Zeit bei Sky und aus ihren aktuellen Sendungen bei Sport1, darunter das erfolgreiche Talk-Format „Doppelpass“, überzeugt mit einer klaren, souligen Stimme und poetischen Texten. Ihre selbst komponierten und am heimischen Klavier entstandenen Songs lassen keinen Zweifel daran, dass die hübsche Moderatorin neben dem Sport auch für ihre zweite große Leidenschaft echtes Talent und Gespür mitbringt.


Weitere Informationen finden Sie unter www.thehearthouse.me