• Strellson kooperiert mit Schweizer Spitzensportler Kariem Hussein

  • Apart und smart: Das neue GS195 – „Made in Germany“

  • Deutschlands beliebteste Fußballtempel

  • Erste Brillenkollektion von Guido Maria Kretschmer

  • Blade V 10 - Das „Selfie-Handy“

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Was jeder selbst gegen das Bienensterben tun kann

News

Das bayerische Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt ist in vollem Gange und steht kurz vor dem Erfolg. Doch ganz gleich, wie es am Ende ausgeht: Mit diesen fünf einfachen Tipps...

Weiterlesen

Haute Couture trifft Haute Cuisine

News

KAYA&KATO entwickelt die erste nachhaltige, maßgeschneiderte Workwear-Kollektion für das Gourmet Restaurant AQUA in der Autostadt Wolfsburg.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Zeit für Wildes: Kräuter aus der Stadt

Leben & Genuss

Bärlauch, Gänseblümchen und Holunderblüten – im Frühling und Sommer sprießen in Parks, auf Grünflächen und am Wegesrand zahlreiche wilde Kräuter. Bei der Ernte gibt es jedoch einiges zu beachten. Die...

Weiterlesen

Stand-Up-Paddling, Disc-Golf und Drachenbootfahren mitten in Pittsburgh

Leben & Genuss

Segway und Kajak statt Doppeldeckerbus – in Pittsburgh entdecken Besucher die Sehenswürdigkeiten auf ungewöhnlichen Wegen. Vom Drachenboot oder SUP-Board aus betrachten Gäste die Skyline aus einem anderen Blickwinkel. Adrenalinfans schnappen...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Strellson kooperiert mit Schweizer Spitzensportler Kariem Hussein

Fashion & Lifestyle

Die Männermodemarke Strellson kooperiert erneut mit dem Schweizer Spitzensportler Kariem Hussein und setzt ausgewählte Kollektionsteile aus der aktuellen Hochsommermode in Szene.

Weiterlesen

Apart und smart: Das neue GS195 – „Made in Germany“

Fashion & Lifestyle

Mobil in der Stadt unterwegs? Mit den neuen Gigaset-Handys – Made in Germany – ist das kein Problem. Wir haben uns das gerade erschienene GS195 einmal näher angeschaut.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Deutschlands beliebteste Fußballtempel

Events & Nachtleben

In welche Stadien gehen Fußballfans besonders gern? Und welche meiden sie lieber? Das Verbraucherportal Testberichte.de hat gut 240.000 Online-Rezensionen zu 55 Fußballstadien ausgewertet und Deutschlands umfangreichstes Stadion-Ranking erstellt.

Weiterlesen

Geheimtipps: Die besten Rooftop Bars Europas

Events & Nachtleben

Mit einem erfrischenden Cocktail den Tag über den Dächern der Stadt ausklingen lassen ‒ das gibt es nicht nur in Manhattan. Denn in immer mehr Städten ist das kosmopolitische Flair...

Weiterlesen

Family & Friends

10 Jahre hello handmade Markt

Family & Friends

Schöne Dinge, gemacht mit Hand, Herz und Kopf. Dafür steht der hello handmade Markt in Hamburg.  Am 10. November 2019 zeigen in der „Kampnagel Kulturfabrik“ wieder rund 100 Design-Newcomer sowie...

Weiterlesen

60 Jahre Leifheit – Vom Rotaro über den Akkusauger zum Dampfreiniger

Family & Friends

Das Jahr 1959 war geprägt durch den Wiederaufbau. Konrad Adenauer war Bundeskanzler und die Rollenverteilung in der Gesellschaft war klar formuliert: Der Mann ging zur Arbeit und die Frau kümmerte...

Weiterlesen
Konzert mit Ruth Hofmann im Münchner Hearthouse Nadine Rupp
  • 28. Februar 2018
  • Redaktion
Sport 1-Moderatorin wechselt das Metier

Konzert mit Ruth Hofmann im Münchner Hearthouse

Englische Popmusik statt Fußball auf Sport 1: Die Sportjournalistin Ruth Hofmann brachte 2017 erfolgreich ihre erste Single heraus. Sie tritt nun bei einem exklusiven Konzert am 22. März 2018 um 21.30 Uhr im Hearthouse München auf. Ihre Songs handeln vom Leben, von der Liebe und ihr selbst – und beweisen, dass die Moderatorin auch eine begabte Musikerin ist.

„Curiosity“ – so der Name von Ruth Hofmanns erster Single – beschreibt sehr gut, weshalb sich die Sport1 Moderatorin entschlossen hat, ihrer Leidenschaft Musik auch vor Publikum nachzugehen. „Ich war einfach neugierig, ob meine Musik gefällt und wollte mir später nicht vorwerfen müssen, mein Talent vergeudet zu haben“, verrät die 31-Jährige. Diese Neugierde hat sie auch zum Hearthouse gebracht, Münchens exklusiver Member-Club in der alten Börse am Lenbachplatz. „Das Hearthouse ist für mich ein Ort der Inspiration, wo unterschiedlichste Menschen zusammenkommen, um gemeinsam über den Tellerrand zu schauen. Für mich und meine musikalische Arbeit ist der Auftritt im Hearthouse darum ein spannender neuer Schritt“, erklärt sie.


Das Konzert ist Teil eines umfangreichen Kultur-Programms, welches das Hearthouse für seine Mitglieder anbietet, darunter auch Workshops, Diskussionsforen, Lesungen, Vernissagen, Kochkurse und Weinproben. „Wir wollen unseren Gästen immer das Besondere bieten, ein zweites Wohnzimmer, mit dem Unterschied, dass bei uns hochkarätige Musiker und Künstler live erlebt werden können“, macht Nikias Hofmann, Gesellschafter des Hearthouse, deutlich. „Damit bieten wir auch all unseren Business-Gästen, die unsere Räume für Meetings nutzen, einen schönen Grund, nach Feierabend noch etwas länger zu bleiben“.


Bei Ruth Hofmanns Akustikkonzert am 22. März um 21.30 Uhr gibt es gleich mehrere schöne Gründe für einen Abend im Social Room des Hearthouse: Die Augsburgerin, bekannt vor allem seit ihrer Zeit bei Sky und aus ihren aktuellen Sendungen bei Sport1, darunter das erfolgreiche Talk-Format „Doppelpass“, überzeugt mit einer klaren, souligen Stimme und poetischen Texten. Ihre selbst komponierten und am heimischen Klavier entstandenen Songs lassen keinen Zweifel daran, dass die hübsche Moderatorin neben dem Sport auch für ihre zweite große Leidenschaft echtes Talent und Gespür mitbringt.


Weitere Informationen finden Sie unter www.thehearthouse.me