• Agata Reul zieht ins Living Hotel

  • Streets of Amsterdam

  • San Francisco für Sparfüchse

  • Streets of New York – Bildband macht Lust auf den Big Apple

  • San Francisco in 48 Stunden entdecken

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Cusco zur beliebtesten Stadt Lateinamerikas gewählt

News

Im Rahmen einer Umfrage des amerikanischen Reisemagazins “Travel and Leisure” wurde Cusco von Reisenden und Lesern zur beliebtesten Stadt in Lateinamerika gewählt.

Weiterlesen

Mietkaution: Ist ein Mieter verpflichtet, eine Mietkaution zu zahlen?

News

und um die Mietkaution treten viele Fragen auf: Ist der Mieter dazu verpflichtet, eine Kaution zu zahlen? Wenn ja, wie hoch darf der Vermieter die Kaution ansetzen und wann ist...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Agata Reul zieht ins Living Hotel

Leben & Genuss

Sterne haben die 17 Living Hotels der Derag Gruppe, der Marktführer im Bereich Serviced Apartments im deutschsprachigen Raum von München über Berlin bis nach Wien eine ganze Menge. Nun aber...

Weiterlesen

San Francisco in 48 Stunden entdecken

Leben & Genuss

In nur zwei Tagen die schönsten Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps der kalifornischen Weltstadt San Francisco erleben. Die besten Tipps für den Stadtrundgang.

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Streets of New York – Bildband macht Lust auf den Big Apple

Fashion & Lifestyle

New York ist für vieles berühmt: Seine Wolkenkratzer, die gelben Taxis, die unzähligen Restaurants und nicht zuletzt seine hippe und bunte Bevölkerung – allesamt tolle Fotomotive. Der Bildband „streets of...

Weiterlesen

Abenteuer oder nicht? Taxi fahren in New York

Fashion & Lifestyle

Mit dem Taxifahren ist das in New York so eine Sache. Zwar bringen es die etwa 11.000 Yellow Cabs täglich auf knapp 500.000 Fahrten durch die engen Straßenschluchten Manhattans, doch...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

„Fucking Drama“ – Österreicher holt Kurzfilmpreis

Events & Nachtleben

Gestern Abend wurde in München zum 19. Mal der renommierte Kurzfilmpreis 13th Street Shocking Short verliehen. Der Pay TV-Sender 13TH STREET hat in diesem Jahr in die Alte Akademie im...

Weiterlesen

Moderne Kunst vor dem Guggenheim Museum

Events & Nachtleben

Spektakuläre Bilder aus Bilbao: Die Biskaya-Metropole war am vergangenen Wochenende Schauplatz der Red Bull Clive Diving World Series. Vor der atemberaubenden Architektur des Guggenheim Museums zeigten die mutigen Springer ihre...

Weiterlesen

Family & Friends

Streets of Amsterdam

Family & Friends

Streets of Amsterdam, ein weiterer Band aus der Streets-of-Reihe, ist einmal mehr eine zeitgenössische Version des klassischen Stadtbilderbuchs. Das Buch stellt die Schönheit der Stadt an der Amstel in ihrer...

Weiterlesen

San Francisco für Sparfüchse

Family & Friends

San Francisco mit wenig Geld erleben: Mit ein paar Tipps und Tricks können Reisende die Weltstadt an der kalifornischen Westküste auch mit geringem Budget entdecken, ohne dabei etwas zu verpassen.

Weiterlesen
Das sind die Gewinner der Golden Globes 2016 Getty Images

Das sind die Gewinner der Golden Globes 2016

Heute Nacht wurden in Los Angeles zum 73. Mal die Golden Globes verliehen. Die Erkenntnis: Lady Gaga schreibt mit ihrer Rolle in American Horror Story Geschichte und Leonardo DiCaprios Hoffnung auf seinen ersten Oscar wächst. Das sind die Gewinner der Golden Globes 2016.

In Fachkreisen gelten die Golden Globes als etwas wie die Auszeichnung vor der Auszeichnung – als Wegweiser für die Oscars. Leonardo DiCaprio dürfte es freuen: Sein neuer Streifen The Revenant – Der Rückkehrer war der Gewinner des Abends. Drei Globes kassierte der Rachethriller: für die beste Regie, als bestes Filmdrama und mit DiCaprio als bester Schauspieler.

Für eine Überraschung sorgte Popstar Lady Gaga, die einen Golden Globe als beste Schauspielerin in  der Miniserie American Horror Story: Hotel bekam. Während ihrer Dankesrede gab die Sängerin zu, dass sie eigentlich gern Schauspielerin geworden wäre.

Ansonsten kann man bei den Gewinnern von alten Bekannten sprechen: Kate Winslet bekam ihren vierten Golden Globe. Dieses Mal als beste Nebendarstellerin in dem Film Steve Jobs. Auch Jennifer Lawrence durfte wieder jubeln. Die Auszeichnung als beste Hauptdarstellerin in einer Komödie (Joy – Alles außer gewöhnlich) ist der dritte Golden Globe in ihrer bisherigen Karriere.

Die Golden Globes-Gewinner im Überblick

 

Kategorie Film
Bestes Filmdrama: The Revenant - Der Rückkehrer
Beste Komödie/Musical: Der Marsianer - Rettet Mark Watney
Bester Schauspieler in einem Filmdrama: Leonardo DiCaprio (The Revenant - Der Rückkehrer)
Beste Schauspielerin in einem Filmdrama: Brie Larson (Room)
Bester Schauspieler in einer Komödie/Musical: Matt Damon (Der Marsianer - Rettet Mark Watney)
Beste Schauspielerin in einer Komödie/Musical: Jennifer Lawrence (Joy - Alles außer gewöhnlich)
Bester Nebendarsteller: Sylvester Stallone (Creed - Rocky's Legacy)
Beste Nebendarstellerin: Kate Winslet (Steve Jobs)
Beste Regie: Alejandro González Iñárritu (The Revenant - Der Rückkehrer)
Bestes Drehbuch: Aaron Sorkin (Steve Jobs)
Beste Filmmusik: Ennio Morricone für The Hateful Eight
Bester Filmsong: Writing's On The Wall (Sam Smith, Jimmy Napes, aus James Bond 007 - Spectre)
Bester Animationsfilm: Alles steht Kopf (Regie: Pete Docter, Ronnie Del Carmen)
Bester nicht englischsprachiger Film: Son of Saul (Ungarn, Regie: László Nemes)

Kategorie Fernsehen
Beste Serie – Komödie/Musical: Mozart in the Jungle (Amazon)
Bester TV-Schauspieler – Komödie/Musical: Gael García Bernal (Mozart in the Jungle)
Beste TV-Schauspielerin – Komödie/Musical: Rachel Bloom (Crazy Ex-Girlfriend)
Beste Serie – Drama: Mr. Robot (USA Network)
Bester TV-Darsteller – Drama: Jon Hamm (Mad Men)
Beste TV-Darstellerin – Drama: Taraji P. Henson (Empire)
Beste Miniserie: Wolf Hall
Bester Schauspieler Miniserie: Oscar Isaac (Show Me a Hero)
Beste Schauspielerin Miniserie: Lady Gaga (American Horror Story: Hotel)
Bester Nebendarsteller Miniserie: Christian Slater (Mr. Robot)
Beste Nebendarstellerin Miniserie: Maura Tierney (The Affair)