• Neues Festival: Superbloom lässt München erblühen

  • Kunst im Hotel

  • Natascha Ochsenknecht sorgt für Durchblick

  • Geheimtipps: Die besten Rooftop Bars Europas

  • Die Brillentrends 2020: viel Farbe und Liebe zu Klassikern

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Berlin und New York City schließen Tourismus-Partnerschaft

News

  NYC & Company und visitBerlin starten Erfahrungsaustausch zum Tourismus: Vermarktung der Bezirke sowie Destinationsmanagement zwischen zwei Reisezielen.

Weiterlesen

zero*magic – Leichtigkeit trifft Funktion

News

Den will man einfach haben: Der Taschenschirm zero*magic von Schirmspezialist doppler ist nicht nur irgendein Schirm. Er besitzt den allseits bekannten automatischen Öffnungs- und Schließmechanismus – doch es grenzt an...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Shanghai vom Feinsten: Das Restaurant UltraViolet

Leben & Genuss

Abgefahren, abgefahrener, UltraViolet – das Spitzenrestaurant in Shanghai zählt wohl zu den originellsten Locations überhaupt. Nur zehn Personen haben im UltraViolet Platz. Bekocht werden sie vom französischen Spitzenkoch Paul Pairet...

Weiterlesen

Stadtluft schnuppern in Estland

Leben & Genuss

Das nordische Estland ist vor allem bekannt als Ziel für Natur-, Aktiv- und Abenteuerreisen. Doch auch für Städtetrips ist das Land eine gute Wahl.

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Kunst im Hotel

Fashion & Lifestyle

Wenn die kalte Winterluft im Januar und Februar durch die Straßen weht, finden nur vereinzelt Touristen ihren Weg in die europäischen Metropolen. Doch für Kunstliebhaber beginnt jetzt die spannendste Reisezeit...

Weiterlesen

Natascha Ochsenknecht sorgt für Durchblick

Fashion & Lifestyle

Schrill, stylisch und vor allem authentisch präsentiert sich die erste Brillen-Kollektion von Natascha Ochsenknecht. Mit einem Augenzwinkern wird der LOOK OF LOVE immer wieder neu inszeniert.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Neues Festival: Superbloom lässt München erblühen

Events & Nachtleben

München hat ein neues Stadt-Festival: Das Superbloom Festival feiert am 05. & 06. September 2020 seine Premiere und verwandelt das Gelände des Olympiaparks und das Olympiastadion in eine einzigartige Erlebniswelt...

Weiterlesen

Geheimtipps: Die besten Rooftop Bars Europas

Events & Nachtleben

Mit einem erfrischenden Cocktail den Tag über den Dächern der Stadt ausklingen lassen ‒ das gibt es nicht nur in Manhattan. Denn in immer mehr Städten ist das kosmopolitische Flair...

Weiterlesen

Family & Friends

10 Jahre hello handmade Markt

Family & Friends

Schöne Dinge, gemacht mit Hand, Herz und Kopf. Dafür steht der hello handmade Markt in Hamburg.  Am 10. November 2019 zeigen in der „Kampnagel Kulturfabrik“ wieder rund 100 Design-Newcomer sowie...

Weiterlesen

60 Jahre Leifheit – Vom Rotaro über den Akkusauger zum Dampfreiniger

Family & Friends

Das Jahr 1959 war geprägt durch den Wiederaufbau. Konrad Adenauer war Bundeskanzler und die Rollenverteilung in der Gesellschaft war klar formuliert: Der Mann ging zur Arbeit und die Frau kümmerte...

Weiterlesen
Die Tapetentrends 2015 Pressestelle Deutsches Tapeten-Institut
  • 09. Februar 2015
  • Pressemitteilung

Die Tapetentrends 2015

In einer Pressemitteilung informiert das Deutsche Tapeten Institut über die aktuellen Trends der Branche und was im Jahr 2015 angesagt sind. Mit diesen Tapeten ist man also up to date.

Die Natur ruft

German Gemütlichkeit

Naturgetreue Strukturen von Holz und Stein bleiben uns auch in diesem Jahr erhalten, werden aber um Motive von Kork und Marmor ergänzt. Neu sind auch kolorierte Tierfelle und eine verspielte Stempel-Optik, die den Tapeten zusätzliche Patina verleiht. All-Over Leopardenprints in Pink oder Grün interpretieren die Farbenvielfalt der Natur. Filigrane Ornamente, die auf verblichenen Holzplanken wie gedruckt wirken, geben den Dessins einen trendig rustikalen Touch. 

Mit Liebe zum Detail

Raffinierte Haptiken

Die Zeiten simpler Tapeten sind endgültig vorbei! Die Haptiken der neuen Tapeten werden aufwändiger und vielschichtiger. Bis ins kleinste Detail ausgearbeitete Motive heben die hohe Wertschätzung und edle Anmutung der Wandkleider hervor. Eine mit wertvollem Chenille-Garn bestickte Tapete ist ein Unikat der besonderen Art. Auch verflüssigtes Basalt und Lurexfäden sind alles andere als 08/15 und machen aus jeder Wand ein Highlight.

Glanz und Gloria

Schimmer an der Wand

Ein Hauch von Glimmer genügt, um die Dessins raffiniert zu untermalen. Vor allem die Kombination von Matt- und Glanzoptik schafft faszinierende Lichteffekte, die durch schlichte Farbverläufe betont werden. Vereinzelte Schattierungen unterstreichen die Intensität samtiger Oberflächen. Es entsteht ein zurückhaltendes, luxuriöses Raumgefühl. Hier gilt: Weniger ist manchmal mehr.

Natürliche Balance

Wohnen mit Erdtönen

Warme Erd- und Gewürztöne wie Steinrot, Curry und Safran erzeugen eine besondere Tiefe und Geborgenheit. Neu im Farbspektrum zu finden: Orange. Die Nuancen passen besonders gut zur angesagten Matt-Glanzoptik und lassen sich hervorragend mit unterschiedlichen Holzarten kombinieren. Je nach Farbton verwandeln textile Farbverläufe die Motive in schlichte Eleganz oder trendigen Wohnchic.

Tradition trifft Moderne

Wohnen mit Flower Power

Blüten oder Ranken: Florale Muster sind aufgrund ihrer Gestaltungsvielfalt weiterhin top. Blumen sind alles – kraftvoll, zart, leise und laut. Romantisch verspielt schaffen sie sowohl im filigranen Mille-Fleur-Dessin als auch als auffällige Blüten eine elegante Atmosphäre im Raum. Eine emotionale Wohnraumgestaltung, die auch hohe Ansprüche perfekt bedient.