• Ein Stern für das TIAN im Living Hotel „Das Viktualienmarkt“

  • Die Strahlenschutzjeans - Hose gegen Handy-Strahlung

  • Bilder stilvoll aufhängen

  • 2019 – Das Jahr des Theaters in Chicago

  • Die Modetrends für den Herbst 2019

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Was jeder selbst gegen das Bienensterben tun kann

News

Das bayerische Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt ist in vollem Gange und steht kurz vor dem Erfolg. Doch ganz gleich, wie es am Ende ausgeht: Mit diesen fünf einfachen Tipps...

Weiterlesen

Haute Couture trifft Haute Cuisine

News

KAYA&KATO entwickelt die erste nachhaltige, maßgeschneiderte Workwear-Kollektion für das Gourmet Restaurant AQUA in der Autostadt Wolfsburg.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Ein Stern für das TIAN im Living Hotel „Das Viktualienmarkt“

Leben & Genuss

Nur sechs Monate nachdem der erste kulinarische Stern mit dem Restaurant Agata‘s von Gastronomin Agata Reul und Koch Jörg Wissmann im Living Hotel Düsseldorf eingezogen ist, darf sich die Hotelgruppe...

Weiterlesen

Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München eröffnet Royal Wing

Leben & Genuss

„Die Clintons waren die ersten Gäste“, sagt Hoteldirektor Holger Schroth nicht ohne Stolz, als er uns durch den aufwendig restaurierten und gerade erst eröffneten „Royal Wing“ des Hotel Vier Jahreszeiten...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Die Strahlenschutzjeans - Hose gegen Handy-Strahlung

Fashion & Lifestyle

Heutzutage können wir uns eine Zeit, in der es keine Mobiltelefone gibt, nicht mehr vorstellen. Wir leben in einem Zeitalter, in dem wir ständig von Smart Devices umgeben sind und...

Weiterlesen

Die Modetrends für den Herbst 2019

Fashion & Lifestyle

Die Modetrends für den Frühling sind in aller Munde. Auf der Gallery in Düsseldorf werden aber schon jetzt die Trends für die zweite Jahreshälfte vorgestellt. Wie die aussehen, verrät uns...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

2019 – Das Jahr des Theaters in Chicago

Events & Nachtleben

Ins Schauspiel oder in die Oper, ein klassisches Ballett oder lieber eine hinreißende Broadway Show erleben? Egal wie lange der Aufenthalt in Chicago dauert, ohne einen Theaterabend ist er nicht...

Weiterlesen

Der längste Karneval der Welt

Events & Nachtleben

Der längste Karneval der Welt lässt Uruguay zu Candombe-Rhythmen tanzen und bei Murga-Aufführungen schmunzeln.

Weiterlesen

Family & Friends

Bilder stilvoll aufhängen

Family & Friends

Ob geordnetes Chaos oder klare Linien: auf die Hängung der Bilder von der Familie, Freunden, Kunstwerke und anderen Motiven kommt es an.

Weiterlesen

Auf Entdeckungstour durch London

Family & Friends

Egal ob wegen der zahlreichen Sehenswürdigkeiten, den vielen Weltklasse-Restaurants und der internationalen Küche, aus geschäftlichen Gründen oder wegen sportlicher oder anderer Events – London ist immer eine Reise wert. Wir...

Weiterlesen
Die Tapetentrends 2015 Pressestelle Deutsches Tapeten-Institut
  • 09. Februar 2015
  • Pressemitteilung

Die Tapetentrends 2015

In einer Pressemitteilung informiert das Deutsche Tapeten Institut über die aktuellen Trends der Branche und was im Jahr 2015 angesagt sind. Mit diesen Tapeten ist man also up to date.

Die Natur ruft

German Gemütlichkeit

Naturgetreue Strukturen von Holz und Stein bleiben uns auch in diesem Jahr erhalten, werden aber um Motive von Kork und Marmor ergänzt. Neu sind auch kolorierte Tierfelle und eine verspielte Stempel-Optik, die den Tapeten zusätzliche Patina verleiht. All-Over Leopardenprints in Pink oder Grün interpretieren die Farbenvielfalt der Natur. Filigrane Ornamente, die auf verblichenen Holzplanken wie gedruckt wirken, geben den Dessins einen trendig rustikalen Touch. 

Mit Liebe zum Detail

Raffinierte Haptiken

Die Zeiten simpler Tapeten sind endgültig vorbei! Die Haptiken der neuen Tapeten werden aufwändiger und vielschichtiger. Bis ins kleinste Detail ausgearbeitete Motive heben die hohe Wertschätzung und edle Anmutung der Wandkleider hervor. Eine mit wertvollem Chenille-Garn bestickte Tapete ist ein Unikat der besonderen Art. Auch verflüssigtes Basalt und Lurexfäden sind alles andere als 08/15 und machen aus jeder Wand ein Highlight.

Glanz und Gloria

Schimmer an der Wand

Ein Hauch von Glimmer genügt, um die Dessins raffiniert zu untermalen. Vor allem die Kombination von Matt- und Glanzoptik schafft faszinierende Lichteffekte, die durch schlichte Farbverläufe betont werden. Vereinzelte Schattierungen unterstreichen die Intensität samtiger Oberflächen. Es entsteht ein zurückhaltendes, luxuriöses Raumgefühl. Hier gilt: Weniger ist manchmal mehr.

Natürliche Balance

Wohnen mit Erdtönen

Warme Erd- und Gewürztöne wie Steinrot, Curry und Safran erzeugen eine besondere Tiefe und Geborgenheit. Neu im Farbspektrum zu finden: Orange. Die Nuancen passen besonders gut zur angesagten Matt-Glanzoptik und lassen sich hervorragend mit unterschiedlichen Holzarten kombinieren. Je nach Farbton verwandeln textile Farbverläufe die Motive in schlichte Eleganz oder trendigen Wohnchic.

Tradition trifft Moderne

Wohnen mit Flower Power

Blüten oder Ranken: Florale Muster sind aufgrund ihrer Gestaltungsvielfalt weiterhin top. Blumen sind alles – kraftvoll, zart, leise und laut. Romantisch verspielt schaffen sie sowohl im filigranen Mille-Fleur-Dessin als auch als auffällige Blüten eine elegante Atmosphäre im Raum. Eine emotionale Wohnraumgestaltung, die auch hohe Ansprüche perfekt bedient.