• Tipps zur Städtefotografie

  • Rezept aus der Burgerkette: Grünschnabel-Cocktail

  • Rockavaria meldet sich eindrucksvoll zurück

  • Millerntor Gallery: Kunst-, Musik-, Kulturfestival im St.Pauli-Stadion

  • Gegenbauer will keinen Massentourismus auf dem Wiener Naschmarkt

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Mietkaution: Ist ein Mieter verpflichtet, eine Mietkaution zu zahlen?

News

und um die Mietkaution treten viele Fragen auf: Ist der Mieter dazu verpflichtet, eine Kaution zu zahlen? Wenn ja, wie hoch darf der Vermieter die Kaution ansetzen und wann ist...

Weiterlesen

Nachhaltiger Warenkorb: Das neue unabhängige Ratgeberportal

News

Woran erkenne ich fair produzierte Mode? Wie sehr belastet mein Smartphone das Klima? Welches Siegel trägt Fisch aus nachhaltiger Erzeugung? Diese und viele weitere Fragen rund um umweltbewussten und sozialen...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Rezept aus der Burgerkette: Grünschnabel-Cocktail

Leben & Genuss

Der Sommer steht in den Startlöchern und endlich können die Abende im Freien wieder in vollen Zügen genossen werden. Bei steigenden Temperaturen stehen erfrischende Cocktails und leckere Durstlöscher hoch im...

Weiterlesen

Gegenbauer will keinen Massentourismus auf dem Wiener Naschmarkt

Leben & Genuss

Damit Stammkunden wieder ungestört einkaufen können und der Markt mehr zu seinem ursprünglichen Charakter zurückfindet, hat sich Gegenbauer entschieden, an seinen Ständen keine Touren mehr zuzulassen.

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Abenteuer oder nicht? Taxi fahren in New York

Fashion & Lifestyle

Mit dem Taxifahren ist das in New York so eine Sache. Zwar bringen es die etwa 11.000 Yellow Cabs täglich auf knapp 500.000 Fahrten durch die engen Straßenschluchten Manhattans, doch...

Weiterlesen

Studie: Sind Parfüms beliebt?

Fashion & Lifestyle

Ein blumiges Bouquet, exklusive Flakons, wohltuende Duftnoten: Die Menschen lieben Parfüms. Das zeigt eine aktuelle und repräsentative Online-Erhebung des Marktforschungsinstituts SPLENDID RESEARCH von März 2018 unter 1.016 Deutschen im Alter...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Rockavaria meldet sich eindrucksvoll zurück

Events & Nachtleben

Alles eine Nummer kleiner aber noch genauso laut: Nach dem Umzug aus dem Münchner Olympiapark zum Königsplatz in der Innenstadt lässt ein positives Festival-Fazit ziehen: Rockavaria auf dem Königslatz –...

Weiterlesen

Millerntor Gallery: Kunst-, Musik-, Kulturfestival im St.Pauli-Stadion

Events & Nachtleben

Die achte Millerntor Gallery öffnet ihre Tore vom 5. bis 8. Juli. Das internationale Kunstfestival – vor nunmehr acht Jahren von Viva con Agua und dem FC St.Pauli initiiert -...

Weiterlesen

Family & Friends

Tipps zur Städtefotografie

Family & Friends

Urlaub in New York oder ein Städtetrip nach Tokio: Ein guter Anlass, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen und die Stadt durch die Kameralinse noch intensiver zu erleben. Thomas Güttler...

Weiterlesen

Das sind die beliebtesten Gesellschaftsspiele Deutschlands

Family & Friends

62 Prozent der Deutschen spielen häufig oder gelegentlich Gesellschaftsspiele. Eine aktuelle Studie zeigt, dass die Klassiker offenbar auch in Zeiten digitaler Spielewelten nie langweilig werden. Am beliebtesten sind folgende Spiele:

Weiterlesen
Einrichten nach Feng Shui thinkstockphotos.de

Einrichten nach Feng Shui

Feng Shui hat vermutlich jeder schon mal irgendwo gehört. Aber was ist das genau und wie richtet man die Wohnung nach Feng Shui ein? Wir haben ein paar Tipps für die perfekten Vibes in der eigenen Bude zusammengestellt.

Was ist Feng Shui?

Feng Shui kommt aus dem Chinesischen. Feng bedeutet übersetzt Wind, Shui heißt Wasser. Ziel der Einrichtung nach Feng Shui ist es, die unsichtbare Lebensenergie (das sogenannte Chi) in Schwung zu halten. Die Lehre des Feng Shui regt dazu an, Räume so einzurichten, dass sie sich positiv auf das Wohlbefinden auswirken. Feng Shui lässt sich übrigens mit jedem Einrichtungsstil verbinden.

Einrichten nach Feng Shui – Tipps fürs Wohnzimmer

Nach Feng Shui sollte im Wohnzimmer die Mitte des Raumes optisch betont werden, damit diese Kraft und Ruhe auf die Bewohner ausstrahlt. Um die Mitte des Wohnzimmers zu betonen, könnt ihr beispielsweise einen Teppich auslegen. Ein weiterer Punkt beim Feng Shui ist, die Sitzmöbel an einer Wand auszurichten, um Ruhe und Geborgenheit zu empfinden. Richtet euer Sofa am besten so aus, dass ihr mit dem Rücken an der Wand lehnt und einen weiten Blick in das Wohnzimmer habt. Wichtig beim Feng Shui ist auch eine abwechslungsreiche Beleuchtung. Ziel hierbei ist es, Lebendigkeit und Harmonie zu erzeugen. Anstatt einer großflächigen Beleuchtung bietet es sich an, mit vereinzelten Lichtspots zu arbeiten, die mal helleres und mal dunkleres Licht abgeben.

Einrichten nach Feng Shui – Tipps fürs Schlafzimmer

Das wichtigste Möbelstück im Schlafzimmer ist das Bett. Dementsprechend sollte es nach Feng Shui perfekt im Raum positioniert sein, damit ein erholsamer Schlaf sichergestellt ist. Die Lehre besagt, dass das Bett mit dem Kopfteil an einer Wand und keinesfalls unter dem Fenster positioniert sein sollte. Denn: Alles was hinter einem steht oder liegt, sitzt einem laut Feng Shui wortwörtlich im Nacken. Im Idealfall habt ihr vom Bett aus sowohl die Tür als auch das Fenster im Blick, um innere Sicherheit zu spüren.

Einrichten nach Feng Shui – Tipps für die Küche

In der Küche spielen nach Feng Shui natürliche Materialien eine entscheidende Rolle. Arbeitsplatten aus Stein oder Granit, Schneidebretter aus Holz oder Kräuter auf der Fensterbank stärken die positive Energie in eurer Küche. Vermeiden solltet ihr sichtbar gelagerte Messer und offene Regale. Zudem sollte der Herd nicht direkt unter dem Fenster platziert sein, da seine Energie in diesem Fall sofort entweicht. Außerdem sorgen der richtige Tisch und die passenden Stühle für ein Gleichgewicht der Lebensenergie. Die Feng Shui-Lehre besagt, dass runde Tische die Kommunikation fördern. Falls möglich solltet ihr zudem den Küchentisch so hinstellen, dass so wenige Personen wie möglich mit dem Rücken zur Tür sitzen.