Blade V 10 - Das „Selfie-Handy“ ZTE
  • 03. Juni 2019
  • Redaktion
Smarte Selfies machen

Blade V 10 - Das „Selfie-Handy“

ZTE stellt neues „Selfie Smartphone“ vor – das Blade V10 punktet mit exquisiten Design, der 32-MP-KI-Smart-Selfie-Technologie, die eure Selfies optimieren soll.

Die ZTE Corporation, ein weltweit führender Anbieter von Telekommunikations-, Enterprise- und Consumer-Technologielösungen für mobiles Internet, hat kürzlich das neue ZTE Blade V10-Smartphone mit einer 32-MP-KI-Selfie-Kamera, einem Waterdrop-Bildschirm und einem Octa-Core-Prozessor vorgestellt. Das Blade V10 ist mit verschiedenen KI-Technologien ausgestattet und ist seit April 2019 in teilnehmenden Fachvertrieben, wie MediaMarkt, Saturn, Amazon, Otto, Expert und Euronics in ganz Europa erhältlich. Mit einem UVP von 299 Euro bietet es ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis.

32-MP-KI-Kamera "Smart Selfie"

Ein Hauptmerkmal des Blade V10 ist die lichtempfindliche Kamera mit 32 Megapixeln sowie die fortschrittliche KI-Technologie "Smart Selfie". Diese ermöglicht es, aufgenommene Selfies anzupassen und qualitativ hochwertige Fotos zu erstellen, ohne dass Details eines Motivs mit Hintergrundbeleuchtung oder einer schwach beleuchteten Umgebung verloren gehen. Zusätzlich unterstützt die 16-MP-KI-Dual-Kamera des Blade V10 eine optimale Abbildung bei schwachem Licht.

Das neue ZTE Blade V10 enthält außerdem eine KI-Szenenerkennungstechnologie, die im Vorschaumodus mehr als 300 Szenen erkennt, um daraufhin die entsprechende Kameratechnologie intelligent anzupassen und die besten Aufnahmen zu machen. Als Nachfolger der vorherigen Blade V9-Lowlight-Kamera kann die neue Generation Lowlight-Bilder erstellen, die deutlich klarer und weicher gezeichnet sind.

Gebogenes Design und Waterdrop Screen

Das ZTE Blade V10 zeichnet sich durch ein kompaktes, geschwungenes Design aus. Das Gerät ist mit einem Wassertropfen-Bildschirm und einem außergewöhnlich schmalen Rand mit verborgenen Sensoren ausgestattet. Es lässt sich leicht mit einer Hand bedienen. Durch ein mehrlagiges Porzellan-Stapelverfahren und hochpräzise Formen wird haptisch ein keramikartiges Gefühl erzeugt. Das kleine Gehäuse bietet durch den 6,3-Zoll-Vollbildschirm (Bildschirmanteil von 90,3%), durch eine hohe Auflösung und Punktdichte (2280 * 1080 FHD+; 400PPI) außerdem eine breitere und tiefere Sicht als andere Smartphones.

Octa-Core-Prozessor und AI-Beschleunigungs-Engine

Ausgestattet ist das ZTE Blade V10 mit dem neusten Android-P-System, einer angepassten MiFavor 9.0 Benutzeroberfläche und einem leistungsstarken Octa-Core-Prozessor, der Nutzer*innen ein anwendungsfreundliches, ungehindertes Smartphone-Erlebnis bietet. Darüber hinaus optimiert eine neue Generation der KI-Beschleunigungs-Engine das Erlebnis durch verschiedene KI-Funktionen, darunter Sprachassistenz, Gesichtserkennung, Bilderkennung, Spielassistenz und dem intelligenten Energiesparmodus.