• Kunst im Hotel

  • Natascha Ochsenknecht sorgt für Durchblick

  • Die Brillentrends 2020: viel Farbe und Liebe zu Klassikern

  • Tapetentrends: 2020 wird das Tapeten-Jahr

  • Berlin und New York City schließen Tourismus-Partnerschaft

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Berlin und New York City schließen Tourismus-Partnerschaft

News

  NYC & Company und visitBerlin starten Erfahrungsaustausch zum Tourismus: Vermarktung der Bezirke sowie Destinationsmanagement zwischen zwei Reisezielen.

Weiterlesen

zero*magic – Leichtigkeit trifft Funktion

News

Den will man einfach haben: Der Taschenschirm zero*magic von Schirmspezialist doppler ist nicht nur irgendein Schirm. Er besitzt den allseits bekannten automatischen Öffnungs- und Schließmechanismus – doch es grenzt an...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Shanghai vom Feinsten: Das Restaurant UltraViolet

Leben & Genuss

Abgefahren, abgefahrener, UltraViolet – das Spitzenrestaurant in Shanghai zählt wohl zu den originellsten Locations überhaupt. Nur zehn Personen haben im UltraViolet Platz. Bekocht werden sie vom französischen Spitzenkoch Paul Pairet...

Weiterlesen

Stadtluft schnuppern in Estland

Leben & Genuss

Das nordische Estland ist vor allem bekannt als Ziel für Natur-, Aktiv- und Abenteuerreisen. Doch auch für Städtetrips ist das Land eine gute Wahl.

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Kunst im Hotel

Fashion & Lifestyle

Wenn die kalte Winterluft im Januar und Februar durch die Straßen weht, finden nur vereinzelt Touristen ihren Weg in die europäischen Metropolen. Doch für Kunstliebhaber beginnt jetzt die spannendste Reisezeit...

Weiterlesen

Natascha Ochsenknecht sorgt für Durchblick

Fashion & Lifestyle

Schrill, stylisch und vor allem authentisch präsentiert sich die erste Brillen-Kollektion von Natascha Ochsenknecht. Mit einem Augenzwinkern wird der LOOK OF LOVE immer wieder neu inszeniert.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Geheimtipps: Die besten Rooftop Bars Europas

Events & Nachtleben

Mit einem erfrischenden Cocktail den Tag über den Dächern der Stadt ausklingen lassen ‒ das gibt es nicht nur in Manhattan. Denn in immer mehr Städten ist das kosmopolitische Flair...

Weiterlesen

Deutschlands beliebteste Fußballtempel

Events & Nachtleben

In welche Stadien gehen Fußballfans besonders gern? Und welche meiden sie lieber? Das Verbraucherportal Testberichte.de hat gut 240.000 Online-Rezensionen zu 55 Fußballstadien ausgewertet und Deutschlands umfangreichstes Stadion-Ranking erstellt.

Weiterlesen

Family & Friends

10 Jahre hello handmade Markt

Family & Friends

Schöne Dinge, gemacht mit Hand, Herz und Kopf. Dafür steht der hello handmade Markt in Hamburg.  Am 10. November 2019 zeigen in der „Kampnagel Kulturfabrik“ wieder rund 100 Design-Newcomer sowie...

Weiterlesen

60 Jahre Leifheit – Vom Rotaro über den Akkusauger zum Dampfreiniger

Family & Friends

Das Jahr 1959 war geprägt durch den Wiederaufbau. Konrad Adenauer war Bundeskanzler und die Rollenverteilung in der Gesellschaft war klar formuliert: Der Mann ging zur Arbeit und die Frau kümmerte...

Weiterlesen
World´s 50 Best Restaurants 2018: Hier isst man am besten The World´s 50 Best Restaurants -- Stefano Marini, (S.Pellegrino & Acqua Panna), Lara Gilmore und Massimo Bottura (v.re.)
Auszeichnung für Spitzenköche in Bilbao

World´s 50 Best Restaurants 2018: Hier isst man am besten

Bei der Verleihung der “World´s 50 Best Restaurants 2018” in Bilbao landeten zahlreiche Restaurants aus großen Metropolen auf der Liste. Wir haben die komplette Liste und verraten, in welchen Städten ihr momentan gut essen könnt.

London, New York, Lima und Tokio. Das sind die Gewinner unter den großen Weltmetropolen, wenn man nach den Ergebnissen der „The World´s 50 Best Restaurants 2018“ geht. Die vielbeachtete Liste wurde vergangenen Dienstag im baskischen Bilbao an der Küste des Golfes von Biskaya bekanntgegeben. Strahlender Sieger war Massimo Bottura mit seiner „Osteria Francescana“ (Modena, Italien), die genannten Städte jedoch konnten sich mit gleich mehreren Restaurants unter den besten 50 platzieren. London war gleich viermal vertreten, New York, Tokio und Lima jeweils dreimal.

Weitere kulinarische Hochburgen sind Paris, Barcelona, Mexiko City, Bangkok und San Sebastian, die jeweils mit zwei Restaurants unter der besten 50 landeten. Erwähnenswert auch das Baskenland und insbesondere die Region Biskaya als kulinarische Spitzendestination: Neben den beiden Restaurants in San Sebastian (Mugaritz und Arzak) landen zwei weitere Gourmettempel aus der autonomen Region im Norden Spaniens auf der Liste.

tim raue

Tim Raue (li., hier mit Andreas Caminada) landete mit seinem Restaurant auf Platz 37

Bester deutscher Vertreter war übrigens das „Restaurant Tim Raue“ in Berlin. Hauptstädter Raue und sein Team verbesserten sich um ganze elf Plätze im Vergleich zum Vorjahr und landeten auf Platz 37. Zur Bedeutung der Liste sagte er uns in Bilbao: „Für uns ist es enorm wichtig, unter den 50 besten Restaurants zu sein. Wer auf der Liste steht, kann davon ausgehen, dass das Restaurant in den kommenden 12 Monaten sehr gut besucht wird. Zu uns kommen dann tatsächlich Menschen aus aller Welt eingeflogen. Einzig, um bei uns zu essen.“

Alle Vertreter der genannten New Yorker Restaurants waren bei der feierlichen Verleihung im Palacio Euskalduna in Bilbao anwesend und trafen dabei auf Spitzenköche aller Kontinente – auch auf den diesjährigen Sieger der Auszeichnung, Massimo Bottura, der zum zweiten Mal nach 2016 Platz 1 auf der Liste der 50 Besten belegen konnte.

bottura

Sieger Massimo Bottura und seine Ehefrau Lara

Hier die komplette Liste der World´s 50 Best Restaurants 2018

1. Osteria Francescana (Modena, Italy)
2. El Celler de Can Roca (Girona, Spain)
3. Mirazur (Menton, France)

4. Eleven Madison Park (New York City)
5. Gaggan (Bangkok, Thailand)
6. Central (Lima, Peru)
7. Maido (Lima, Peru)
8. L’Arpege (Paris, France)
9. Mugaritz (Errenteria, Spain)
10. Asador Etxebarri (Axpe, Spain)

11. Quintonil (Mexico City, Mexico)
12. Blue Hill at Stone Barns (Pocantico Hills, New York, USA)
13. Pujol (Mexico City, Mexico)
14. Steirereck (Vienna, Austria)
15. White Rabbit (Moscow, Russia)
16. Piazza Duomo (Alba, Italy)
17. Den (Tokyo, Japan)
18. Disfrutar (Barcelona, Spain)
19. Geranium (Copenhagen, Denmark)
20. Attica (Melbourne, Australia)
21. Alain Ducasse au Plaza Athénée (Paris, France)
22. Narisawa (Tokyo, Japan)
23. Le Calandre (Rubano, Italy)
24. Ultraviolet by Paul Pairet (Shanghai, China)
25. Cosme (New York City, USA)
26. Le Bernardin (New York City, USA)
27. Boragó (Santiago, Chile)
28. Odette (Singapore)
29. Alléno Paris au Pavillon Ledoyen (Paris, France)
30. D.O.M. (São Paulo, Brazil)
31. Arzak (San Sebastian, Spain)
32. Tickets (Barcelona, Spain)
33. The Clove Club (London, UK)
34. Alinea (Chicago, USA)
35. Maaemo (Oslo, Norway)
36. Reale (Castel Di Sangro, Italy)
37. Restaurant Tim Raue (Berlin, Germany)
38. Lyle’s (London, UK)
39. Astrid y Gastón (Lima, Peru)
40. Septime (Paris, France)
41. Nihonryori RyuGin (Tokyo, Japan)
42. The Ledbury (London, UK)
43. Azurmendi (Larrabetzu, Spain)
44. Mikla (Istanbul, Turkey)
45. Dinner by Heston Blumenthal (London, UK)
46. Saison (San Francisco, USA)
47. Schloss Schauenstein (Fürstenau, Switzerland)
48. Hiša Franko (Kobarid, Slovenia)
49. Nahm (Bangkok, Thailand)
50. The Test Kitchen (Cape Town, South Africa)