• Jungfrauen nach Dresden, Krebse nach Berlin

  • Limehome bringt den kontaktlosen Hotelbesuch nach Deutschland

  • Wie entstehen Abend- und Morgenrot?

  • „ecotab“ möchte den Putzmittelmarkt revolutionieren

  • Das Gewicht von Uhr und Zeit

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Limehome bringt den kontaktlosen Hotelbesuch nach Deutschland

News

Limehome, der erste Anbieter einer vollständig kontaktlosen Hotelerfahrung, konnte auch in Zeiten der Corona-Krise weiter stabil wachsen und schafft so neue Perspektiven für die Digitalisierung der Hotellerie-Branche.

Weiterlesen

„ecotab“ möchte den Putzmittelmarkt revolutionieren

News

Das Berliner Start-up „Green Home Living“ revolutioniert mit seinem ersten Produkt den Markt für Reinigungsmittel: Mit ihrer innovativen Erfindung „ecotab“ – PutzmittelTabs, die in Leitungswasser aufgelöst biologisch abbaubare Reinigungsmittel ganz...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Jungfrauen nach Dresden, Krebse nach Berlin

Leben & Genuss

Es ist wie mit dem Dschungelcamp: Jeder behauptet von sich, keine Horoskope zu lesen, und doch tut es die Mehrheit der Deutschen. Beinahe jeder hat sich in seinem Leben schon...

Weiterlesen

Wie entstehen Abend- und Morgenrot?

Leben & Genuss

An manchen Tagen leuchtet der Himmel morgens und abends in rötlichen Farben und begeistert mit seinem Anblick Jung und Alt. Wie diese Färbung entsteht, erklären die Experten von WetterOnline.

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Guido Maria Kretschmer: Die neue Kollektion

Fashion & Lifestyle

Gleich zwei neue Kollektionen, die die neusten Trends der kommenden Saison wiederspiegeln, lanciert der Stardesigner mit dem Fashion Online Shop ABOUT YOU. Aufgeteilt in „Guido Maria Kretschmer Collection” und „Guido...

Weiterlesen

Neues Buch: Banksy – Provokation

Fashion & Lifestyle

Der Midas Verlag stellt das bisher umfassendste Buch mit den Werken des legendären Street Art-Künstlers Banksys vor.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Zeitreise statt Fernreise - Timeride jetzt auch in Frankfurt

Events & Nachtleben

TimeRide eröffnet in Frankfurt eine neue Erlebnis-Attraktion – und lädt zu einem spannenden Ausflug in andere Zeiten und virtuelle Welten ein.

Weiterlesen

Neues Festival: Superbloom lässt München erblühen

Events & Nachtleben

München hat ein neues Stadt-Festival: Das Superbloom Festival feiert am 05. & 06. September 2020 seine Premiere und verwandelt das Gelände des Olympiaparks und das Olympiastadion in eine einzigartige Erlebniswelt...

Weiterlesen

Family & Friends

Iconic New York - erweiterte Ausgabe von Christopher Bliss

Family & Friends

Bildbände über New York City gibt es wie Sand am Meer und auch die enthaltenen Bilder gleichen sich oftmals. Das Werk des New Yorker Fotografen Christoper Bliss aber verdient seinen...

Weiterlesen

Museums-Ranking: Deutschlands beliebteste Museen

Family & Friends

Nach und nach öffnen viele Museen wieder ihre Pforten. Doch wie beliebt sind Deutschlands Museen beim Publikum? Das Verbraucherportal Testberichte.de hat rund 640.000 Online-Bewertungen von Besuchern ausgewertet, insgesamt wurden über...

Weiterlesen
Onewheel: Das Skateboard der Zukunft? Nils Borgstedt

Onewheel: Das Skateboard der Zukunft?

Ein dicker Reifen, zwei Footpads, ein kleiner E-Motor – zack, fertig: Onewheel. Das trendige Gefährt aus Kalifornien hat einen ISPO Gold Award gewonnen und soll jetzt auch nach Europa kommen.

Es ist nicht Skateboard, es ist nicht Segway – sondern eine Kombination. Zwei miteinander verbundene Footpads, auf denen man steht, in der Mitte ein großer Reifen – so sieht das Onewheel aus. Gesteuert wird segwayähnlich mittels Gewichtsverlagerung: Lehnt man sich nach vorne, geht’s vorwärts. Verlegt man seinen Schwerpunkt nach hinten, bremst das Teil. Auch die Kurvenfahrt erfolgt durch Kippen nach links oder rechts.

Ein Akku versorgt den 500-Watt-Elektromotor mit Power. Eine Ladung soll für sechs bis sieben Meilen reichen, was einer ungefähren Laufzeit von 20 Minuten entspricht. Eher mau, wenn man nicht nur schnell zum Einkaufen will. Für eine volle Ladung muss er für etwa 20 Minuten ans Netz.

Durch den dicken Reifen lässt sich das Onewheel auch abseits asphaltierter Wege nutzen. Zum Einsatz auf Waldboden, Rasen oder sogar Sand soll das neue Gefährt taugen. Mit bis zu 20km/h boardet man dann also durch den Großstadt-Dschungel.
Über das Portal Kickstarter wurde zur Realisierung des Onewheel eine Crowdfunding-Aktion ins Leben gerufen und fleißig Spenden gesammelt. Nachdem das Onewheel in den USA bereits erhältlich ist, soll es nun auch den Sprung nach Europa schaffen.

Mit 1.499 Dollar Anschaffungspreis ist das gute Stück aber nicht gerade ein Schnäppchen. Der Preis für den deutschen Markt steht aber noch aus. Ein Hingucker ist es aber allemal.