• Streets of Amsterdam

  • San Francisco für Sparfüchse

  • Streets of New York – Bildband macht Lust auf den Big Apple

  • San Francisco in 48 Stunden entdecken

  • Bang Krachao: die „grüne Lunge Bangkoks“

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Cusco zur beliebtesten Stadt Lateinamerikas gewählt

News

Im Rahmen einer Umfrage des amerikanischen Reisemagazins “Travel and Leisure” wurde Cusco von Reisenden und Lesern zur beliebtesten Stadt in Lateinamerika gewählt.

Weiterlesen

Mietkaution: Ist ein Mieter verpflichtet, eine Mietkaution zu zahlen?

News

und um die Mietkaution treten viele Fragen auf: Ist der Mieter dazu verpflichtet, eine Kaution zu zahlen? Wenn ja, wie hoch darf der Vermieter die Kaution ansetzen und wann ist...

Weiterlesen

Leben & Genuss

San Francisco in 48 Stunden entdecken

Leben & Genuss

In nur zwei Tagen die schönsten Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps der kalifornischen Weltstadt San Francisco erleben. Die besten Tipps für den Stadtrundgang.

Weiterlesen

Bang Krachao: die „grüne Lunge Bangkoks“

Leben & Genuss

Bangkok, die große, pulsierende Hauptstadt Thailands, besticht mit Tradition, Kultur und Moderne und zieht Reisende in ihren Bann. Die Metropole wird meist weniger mit sanftem und nachhaltigem Tourismus in Verbindung...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Streets of New York – Bildband macht Lust auf den Big Apple

Fashion & Lifestyle

New York ist für vieles berühmt: Seine Wolkenkratzer, die gelben Taxis, die unzähligen Restaurants und nicht zuletzt seine hippe und bunte Bevölkerung – allesamt tolle Fotomotive. Der Bildband „streets of...

Weiterlesen

Abenteuer oder nicht? Taxi fahren in New York

Fashion & Lifestyle

Mit dem Taxifahren ist das in New York so eine Sache. Zwar bringen es die etwa 11.000 Yellow Cabs täglich auf knapp 500.000 Fahrten durch die engen Straßenschluchten Manhattans, doch...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

„Fucking Drama“ – Österreicher holt Kurzfilmpreis

Events & Nachtleben

Gestern Abend wurde in München zum 19. Mal der renommierte Kurzfilmpreis 13th Street Shocking Short verliehen. Der Pay TV-Sender 13TH STREET hat in diesem Jahr in die Alte Akademie im...

Weiterlesen

Moderne Kunst vor dem Guggenheim Museum

Events & Nachtleben

Spektakuläre Bilder aus Bilbao: Die Biskaya-Metropole war am vergangenen Wochenende Schauplatz der Red Bull Clive Diving World Series. Vor der atemberaubenden Architektur des Guggenheim Museums zeigten die mutigen Springer ihre...

Weiterlesen

Family & Friends

Streets of Amsterdam

Family & Friends

Streets of Amsterdam, ein weiterer Band aus der Streets-of-Reihe, ist einmal mehr eine zeitgenössische Version des klassischen Stadtbilderbuchs. Das Buch stellt die Schönheit der Stadt an der Amstel in ihrer...

Weiterlesen

San Francisco für Sparfüchse

Family & Friends

San Francisco mit wenig Geld erleben: Mit ein paar Tipps und Tricks können Reisende die Weltstadt an der kalifornischen Westküste auch mit geringem Budget entdecken, ohne dabei etwas zu verpassen.

Weiterlesen
Streetart zwischen Reichenbachbrücke und Braunauer Eisenbahnbrücke Nils Borgstedt

Streetart zwischen Reichenbachbrücke und Braunauer Eisenbahnbrücke

Wer an der Isar in Münchens City entlangspaziert, findet Natur wie Architektur, aber auch Graffiti, Stencils und andere Spielarten der Streetart.

Es ist frisch draußen – etwa zehn Grad zeigt das Thermometer, der Himmel bewölkt, nur manchmal schaffen es ein paar Sonnenstrahlen durch die Wolkendecke. Es ist Herbst. Und München zieht es trotzdem nach draußen. Nicht nur beim Danke-Konzert am Königsplatz, das für Flüchtlinge und die zahlreichen Helfer gespielt wurde, auch an der Isar ist so mancher unterwegs.


Der klassische Spazierweg für die Städter der Viertel Au, Isarvorstadt, Haidhausen und Giesing: An der Isar entlang, von der Reichenbachbrücke flussaufwärts gen Wittelsbacherbrücke und Brudermühlbrücke oder aber flussabwärts vorbei an Müller’schem Volksbad, Deutschem Museum und Ludwigsbrücke mit herrlichem Blick auf das Maximilianeum, Sitz des bayerischen Landtags. Je nach Gusto gibt es so einmal mehr Grün zu sehen, das andere Mal mehr Architektur. Doch nicht nur Spaziergänger wissen die Isar zu schätzen. Gerade die massiven Brücken und die Unterführungen dienen Streetart-Künstlern als Leinwand. Wir haben ein paar Eindrücke zwischen Reichenbachbrücke und Braunauer Eisenbahnbrücke gesammelt. Viel Spaß beim Durchklicken.