• Neue Apartments in The Towers of Waldorf-Astoria

  • Die Zukunft liegt im Handwerk

  • The American Dream: Wohnen in New York

  • The Batman – Vier limitierte Uhren zum Filmstart

  • Sportlicher Stil für den Alltag - Schuhe originell kombinieren

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Die Zukunft liegt im Handwerk

News

Auf Handwerker müssen Deutsche mittlerweile monatelang warten. Wie das Institut der deutschen Wirtschaft in einer Studie herausgefunden hat, fehlen derzeit rund 65.000 Arbeitskräfte im Handwerk. Ein Grund dafür ist der...

Weiterlesen

Berlin und New York City schließen Tourismus-Partnerschaft

News

  NYC & Company und visitBerlin starten Erfahrungsaustausch zum Tourismus: Vermarktung der Bezirke sowie Destinationsmanagement zwischen zwei Reisezielen.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Neue Apartments in The Towers of Waldorf-Astoria

Leben & Genuss

Ein ähnlich exquisites Großprojekt wie die Umgestaltung des ehemaligen Büroturmes One Wall Street (Teil 1) besuchen wir weiter nördlich in Manhattan im berühmten Waldorf-Astoria Hotel an der Park Avenue, wo...

Weiterlesen

The American Dream: Wohnen in New York

Leben & Genuss

Ehemalige Bankentürme und Hotels werden zu luxuriösen Wohngebäuden umgebaut, immer weniger Bürofläche wird benötigt. New York City erfindet sich auch im Zuge der Pandemie neu und versucht aus der Not...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

The Batman – Vier limitierte Uhren zum Filmstart

Fashion & Lifestyle

Am dritten März ist es wieder soweit: Der neue Batman Film feiert seinen Start in den deutschen Kinosälen. Alle Fans, die schon die Minuten zählen, können dies ab sofort mit...

Weiterlesen

Sportlicher Stil für den Alltag - Schuhe originell kombinieren

Fashion & Lifestyle

Ob Winter oder Sommer, Kleider und Röcke sind für jede Jahreszeit ein tolles Kleidungsstück. Gab es vor Jahren noch die Generation Jeans, hat sich dies in den letzten Jahren deutlich...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

50 Jahre Olympische Sommerspiele in München

Events & Nachtleben

2022 steht in München ganz im Zeichen des 50. Jubiläums der Olympischen Sommerspiele von 1972: In der ganzen Stadt erwarten Besucher*innen über das Jahr verteilt zahlreiche kulturelle Veranstaltungen, Museumsausstellungen und...

Weiterlesen

Hard Rock Hotel New York: Neueröffnung im Frühjahr 2022

Events & Nachtleben

Das mit Spannung erwartete Hard Rock Hotel New York im Herzen von Midtown Manhattan steht kurz vor der Fertigstellung und nimmt jetzt Reservierungen für sein offizielles Debüt im April 2022...

Weiterlesen

Family & Friends

Kann man Hunde vegan ernähren?

Family & Friends

Die Idee, einen Hund vegan zu ernähren, löst bei den meisten Menschen verständnisloses Kopfschütteln aus. Schließlich stammt unser vierbeiniger Begleiter vom Wolf ab und der ist nun mal Fleischfresser. Auch...

Weiterlesen

5 Ideen für spaßige Abende, die nicht teuer sind

Family & Friends

Kein Geld für einen netten Abend außerhalb der eigenen vier Wände? Keim Problem! Die Palette an kostenlosen und günstigen Freizeitaktivitäten ist groß und vielseitig genug, sodass Ihnen auch mit wenig...

Weiterlesen
Luxusuntersätze für den Stadtverkehr Aurumania, Factor, Krencker, BMC, Specialized, Cervélo
  • 27. Juli 2015
  • Jörg Birkel
Schneller Luxus

Luxusuntersätze für den Stadtverkehr

Wir präsentieren sechs Traumräder, die Radeln in der Stadt luxuriös machen. Die teuersten Rennräder der Welt.

Aurumania Gold Crystal

3

Auf Platz 1 und damit die absolute Superlative ist das Aurumania Gold Crystal aus Schweden. Mit einem Preis von rund 80.000 Euro ist das komplett vergoldete und mit Swarovski-Steinen verzierte Rennrad das derzeit teuerste Bike der Welt. Es wurde in einer limitierten Auflage von 10 Exemplaren gefertigt. Wem der Preis zu hoch ist, der kann sich das Rad auch ohne Swarovski-Steine zulegen. Der Preis liegt dann bei nur noch 21.000 Euro.

Aston-Martin One-77

2

Das Aston-Martin One-77 belegt Platz 2 in der Rangliste der teuersten Rennräder der Welt. Sein Preis liegt bei knapp 30.000 Euro. Wer eines der 77 Vollcarbon-Exemplare ergattern kann, darf sich über diverse eingebaute Sensoren freuen. Diese übertragen alle ermittelten Messdaten an ein im Lenker integriertes Cockpit.

Krencker Panatella No. 0

5

Das Luxus-Rennrad Krencker Panatella No. 0 landet auf dem 3. Platz. Das Traum-Bike ist aus Chrom, Carbon und Leder in Handarbeit gefertigt und soll als Custom-Bike individuell an die Kundenwünsche angepasst werden. Das hat natürlich seinen Preis: Rund 25.000 Euro ruft der Konstrukteur Phanuel Krencker für das Zweirad auf.

BMC Impec Lamborghini 50th Anniversary Ed.

4

Auf Platz 4 landet das BMC Impec in der Lamborghini-Sonderedition. Die erfolgreiche Zusammenarbeit der Schweizer Bike-Schmiede mit dem Luxuswagenhersteller hat ein atemberaubendes wie alltagstaugliches Rennrad geschaffen. Der stolze Preis für eines der 50 Exemplare liegt bei 25.000€.

Specialized S-Works McLaren Venge

6

Specialized könnte man als Pioneer für die Zusammenarbeit zwischen Rad- und Motorsport bezeichnen. Das Specialized S-Works McLaren Venge wurde im Windkanal von McLaren mit dem Ziel entwickelt, schnelle Zeiten zu fahren. Das Edelrad hat einen Preis von 15.000 Euro und belegt Platz 5 in der Rangliste.

Cervélo RCA

1

Während der eine Hersteller auf Luxus und Optik setzt und der andere an der Aerodynamik feilt, hat sich Cevélo das Gewicht vorgeknöpft. Mit gerade einmal 667gr bei Größe M hat das RCA einen der leichtesten Rennradrahmen der Welt. Leider hat das Schmuckstück einen stolzen Preis von 10.000$ - für das Rahmenset wohlgemerkt. Als Komplettrad dürfte das Bike aus Kanada locker an die 15.000 Euro herankommen. Damit belegt das RCA von Cervélo den 6. Platz.