US-Präsident für die Vitrine: Die Trump Troll Doll kommt Bild: Getty Images

US-Präsident für die Vitrine: Die Trump Troll Doll kommt

Kann sich noch jemand an die 90er erinnern? Gut, dann kennt ihr ja auch noch die Troll Dolls. Sowas ähnliches wird es bald auch wieder geben – mit Donald-Trump-Kopf.

Der Spielzeug-Designer und ehemalige Disney-Angestellte Chuck Williams hat wohl eine gewisse Ähnlichkeit zwischen Donald Trump und den eingangs erwähnten Troll Dolls erkannt. Jetzt treibt er das Spiel auf die Spitze. Das Ergebnis: die Trump Troll Doll, die nun via Kickstarter finanziert wird. Chuck Williams dazu:

„Ich will diese Figur flächendeckend für jeden auf der Welt verfügbar machen, der Gefallen an meiner Karikatur-Skulptur gefunden hat. Um das zu tun, benötige ich eure Hilfe, um die Kosten für die Formherstellung, die Gussteile und die Frachtkosten von der Spielzeugfabrik zu decken.“

Die zugehörige Crowdfunding-Kampagne hat ihr Kickstarter-Ziel von 38.000 US-Dollar längst erreicht. Aktuell liegen die zugesicherten Spenden schon bei 53.000 Dollar – und das drei Wochen vor Ablauf der Frist. Da dürfte also noch einiges hinzukommen. Wer sich gerne eine kleine Trump-Figur ins Wohnzimmer stellen oder was auch immer damit anstellen will, kann das also bald tun. Kostenpunkt: 25 Dollar, die Likeferung gibt Williams mit März an. Oder ihr spendet und sichert euch noch eine Belohnung. Hier geht’s zur Kickstarter-Kampagne inklusive aller Stretch Goals.

 

 

Dieser Beitrag stammt von Franziska und dem urbanlife-Team