• zero*magic – Leichtigkeit trifft Funktion

  • Knowhow für jeden: Meet your Master

  • Stadtluft schnuppern in Estland

  • Angesagte Leuchten-Looks

  • Runter von der Couch, rein ins Vergnügen!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

zero*magic – Leichtigkeit trifft Funktion

News

Den will man einfach haben: Der Taschenschirm zero*magic von Schirmspezialist doppler ist nicht nur irgendein Schirm. Er besitzt den allseits bekannten automatischen Öffnungs- und Schließmechanismus – doch es grenzt an...

Weiterlesen

Berlin und New York City schließen Tourismus-Partnerschaft

News

  NYC & Company und visitBerlin starten Erfahrungsaustausch zum Tourismus: Vermarktung der Bezirke sowie Destinationsmanagement zwischen zwei Reisezielen.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Knowhow für jeden: Meet your Master

Leben & Genuss

Heiner Lauterbach und seine Frau Viktoria gehen neue Wege. Mit Meet Your Master produzieren sie aufwendige Videos, die exklusive Einblicke in das Leben und Wirken unterschiedlichster Persönlichkeiten liefern. Zum Start...

Weiterlesen

Stadtluft schnuppern in Estland

Leben & Genuss

Das nordische Estland ist vor allem bekannt als Ziel für Natur-, Aktiv- und Abenteuerreisen. Doch auch für Städtetrips ist das Land eine gute Wahl.

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Angesagte Leuchten-Looks

Fashion & Lifestyle

So vielfältig wie die Interior-Stilrichtungen, so vielfältig sind auch die Lichtideen dazu. Vom Ethno-Look, der Fernweh weckt, über den Natural-Chic mit natürlich gewachsenen Komponenten mit Unikat-Garantie bis zum Shabby-Metall-Flair, das...

Weiterlesen

Sneaker aus Merinowolle

Fashion & Lifestyle

Pablo Mas designt den leichtesten Schuh der Welt aus Merinowolle und Rizinusöl-Sohle – hergestellt werden sie in Spanien. Nun sind die bequemen Sneaker auch in Deutschland erhältlich.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Geheimtipps: Die besten Rooftop Bars Europas

Events & Nachtleben

Mit einem erfrischenden Cocktail den Tag über den Dächern der Stadt ausklingen lassen ‒ das gibt es nicht nur in Manhattan. Denn in immer mehr Städten ist das kosmopolitische Flair...

Weiterlesen

Deutschlands beliebteste Fußballtempel

Events & Nachtleben

In welche Stadien gehen Fußballfans besonders gern? Und welche meiden sie lieber? Das Verbraucherportal Testberichte.de hat gut 240.000 Online-Rezensionen zu 55 Fußballstadien ausgewertet und Deutschlands umfangreichstes Stadion-Ranking erstellt.

Weiterlesen

Family & Friends

10 Jahre hello handmade Markt

Family & Friends

Schöne Dinge, gemacht mit Hand, Herz und Kopf. Dafür steht der hello handmade Markt in Hamburg.  Am 10. November 2019 zeigen in der „Kampnagel Kulturfabrik“ wieder rund 100 Design-Newcomer sowie...

Weiterlesen

60 Jahre Leifheit – Vom Rotaro über den Akkusauger zum Dampfreiniger

Family & Friends

Das Jahr 1959 war geprägt durch den Wiederaufbau. Konrad Adenauer war Bundeskanzler und die Rollenverteilung in der Gesellschaft war klar formuliert: Der Mann ging zur Arbeit und die Frau kümmerte...

Weiterlesen
Gartentrends 2014 thinkstock
Outdoor-Wohnzimmer

Gartentrends 2014

In diesem Jahr wird die Garten-Saison zum Kinderspiel. Man verwandle Garten, Balkon und Co. einfach in ein schickes Outdoor-Wohnzimmer und perfekt ist der Gartentrend 2014. Wir verraten, was in den Garten muss.

Der Frühling lässt sich schon erahnen, weshalb so mancher „Grün-Daumen“ bereits in den Startlöchern steht. Egal ob heimische Grünanlage, Balkon oder Schrebergarten – jeder Quadratmeter im Freien sollte genutzt und in Szene gesetzt werden. Bevor Ihr loslegt, solltet Ihr folgende Punkte im Hinterkopf behalten: Trends, Grünes und Accessoires.

Gartentrends 2014: Die Trends

In diesem Jahr gilt vor allem die Regel: Alles, was im Indoor-Bereich gefragt ist, kann genauso gut nach draußen „gekehrt“ werden. 2014 besticht daher innen wie außen mit knalligen Farben, Naturmaterialien und Vintage-Flair. Die richtigen Akzente setzt man vor allen mit den Farben Lila, Blau, Grün und Gelb. Auch Neonfarben dürfen zum Einsatz kommen. Für den speziellen Wohlfühlfaktor sorgen bequeme Sofas und Sessel in dezenten Braun- oder Grautönen.

Da das Outdoor-Wohnzimmer der Witterung standhalten muss, sind spezielle Materialien gefragt. Kunststoff, Rattan oder wetterfeste Stoffe in Holzoptik bilden die perfekte Grundlage. Lederimitate, Teakholz und Edelstahl bestimmen die Möbelwelt im Outdoor-Bereich. Die Aufgabe für 2014 scheint daher ganz klar: Holt Euer Wohnzimmer in den Garten und experimentiert mit allem, was die Garten-Welt so hergibt.

Gartentrends 2014: Viel Grünes (nicht vergessen!)

Alles Experimentieren und Werkeln macht allerdings noch keinen schönen Garten. Vor lauter Trends verliert man das Wesentliche oft schnell aus den Augen. Schließlich soll’s hinter der Balkontür vor allem so aussehen: Grün! Im September 2013 wurde beispielsweise eine immergrüne Bodendecker-Blume zur Staude des Jahres gewählt. Warum? Die Elfenblume (Epimedium) zeigt bereits im Frühjahr zarte Blätter und entpuppt sich in den Folgemonaten zu einer wahren Blütenschönheit mit kräftigen Farben.

Wer nicht so viel Platz hat, ist auch in diesem Jahr mit klassischen Zwiebelblumen gut beraten. Krokusse, Märzenbecher und Hyazinthen bestechen durch Farbenvielfalt und frühlingshaftem Duft. Im Kommen ist außerdem ein Potpourri beliebter Küchenkräuter. Ob Kresse, Basilikum oder Petersilie: Die praktischen Pflänzchen machen nicht nur optisch viel her, sie verfeinern zudem schnell und einfach jeden Sommer-Salat.

Gartentrends 2014: Die richtigen Accessoires

Stichwort Retro: Oma’s Hollywoodschaukel ist wieder angesagt! Wer noch eine im Keller hat, sollte sie für die kommende Saison unbedingt schon mal auffrischen. Generell sind Liegestühle und Hängematten viel zu bequem, um sie auszusortieren. Mit Kissen und Fransendecken, gemustert oder einfarbig, noch etwas aufhübschen – fertig!