• Von der Couch in die Metropole

  • Happy Kaninchen – Der Mümmelmann-Ratgeber

  • Banksy in München – Ausstellung im Isarforum

  • Berlin Fashion Week stellt sich neu auf

  • Kilian Saueressig – Der Schlüssel des Lichts

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Limehome bringt den kontaktlosen Hotelbesuch nach Deutschland

News

Limehome, der erste Anbieter einer vollständig kontaktlosen Hotelerfahrung, konnte auch in Zeiten der Corona-Krise weiter stabil wachsen und schafft so neue Perspektiven für die Digitalisierung der Hotellerie-Branche.

Weiterlesen

„ecotab“ möchte den Putzmittelmarkt revolutionieren

News

Das Berliner Start-up „Green Home Living“ revolutioniert mit seinem ersten Produkt den Markt für Reinigungsmittel: Mit ihrer innovativen Erfindung „ecotab“ – PutzmittelTabs, die in Leitungswasser aufgelöst biologisch abbaubare Reinigungsmittel ganz...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Kilian Saueressig – Der Schlüssel des Lichts

Leben & Genuss

Der Globus von Galileo, die Weltkarte von Marco Polo, wertvollste Kunstwerke von Tintoretto, Tizian, Veronese und mehr zählen zu den Kunstschätzen in der „Biblioteca Nazionale Marciana“ direkt am Markusplatz in...

Weiterlesen

Jungfrauen nach Dresden, Krebse nach Berlin

Leben & Genuss

Es ist wie mit dem Dschungelcamp: Jeder behauptet von sich, keine Horoskope zu lesen, und doch tut es die Mehrheit der Deutschen. Beinahe jeder hat sich in seinem Leben schon...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Banksy in München – Ausstellung im Isarforum

Fashion & Lifestyle

Er ist weltberühmt und dennoch ein Mysterium – Banksy, der in Bristol geborene und bis heute anonyme Graffiti-Künstler und Maler, ist dafür bekannt, die Grenzen des Kunstmarktes in Frage zu...

Weiterlesen

Berlin Fashion Week stellt sich neu auf

Fashion & Lifestyle

Die Berlin Fashion Week stellt sich neu auf und geht gestärkt ins Jahr 2021: Mit der nächsten Modewoche (18. bis 24. Januar 2021) positioniert sich die deutsche Hauptstadt als European...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Von der Couch in die Metropole

Events & Nachtleben

Die Sehnsucht nach dem Reisen steigt von Tag zu Tag. Viele Reiseliebhaber informieren sich bereits fleißig, wohin der lang ersehnte nächste Strandurlaub oder Städtetrip gehen soll. Doch wieso auf langweilige...

Weiterlesen

Zeitreise statt Fernreise - Timeride jetzt auch in Frankfurt

Events & Nachtleben

TimeRide eröffnet in Frankfurt eine neue Erlebnis-Attraktion – und lädt zu einem spannenden Ausflug in andere Zeiten und virtuelle Welten ein.

Weiterlesen

Family & Friends

Happy Kaninchen – Der Mümmelmann-Ratgeber

Family & Friends

Wenn sich Kinder einen Hund oder eine Katze als Haustier wünschen, sehen Eltern in der Regel die für sie mit einem solchen Tier verbundenen Pflichten auf sich selbst zukommen. Ein...

Weiterlesen

Iconic New York - erweiterte Ausgabe von Christopher Bliss

Family & Friends

Bildbände über New York City gibt es wie Sand am Meer und auch die enthaltenen Bilder gleichen sich oftmals. Das Werk des New Yorker Fotografen Christoper Bliss aber verdient seinen...

Weiterlesen
Jeans for Refugees – Mode für den guten Zweck John Swannell; Johny Dar
  • 22. April 2020
  • Redaktion

Jeans for Refugees – Mode für den guten Zweck

Saoirse Ronan, Helena Christensen, Scarlett Johansson und Olivia Colman werden in diesem Jahr Teil der humanitären Hilfs-Kampagne “Jeans for Refugees”. Dabei spenden die Hollywood-Stars eine ihrer alten Jeans, die dann vom amerikanischen Künstler und Designer Johny Dar handbemalt, ausgestellt und versteigert wird. Der Ertrag wird an die Hilfsorganisation “International Rescue Committee” für Flüchtlinge gespendet.

Secondhand ist Trend – Gutes tun kommt nie aus der Mode. Wie wäre es zur Abwechslung mit einer alten Jeans von Cameron Diaz, Gigi Hadid, Ryan Gosling oder Woody Allen, die auch noch die Welt verbessert? Der amerikanische Künstler Johny Dar hat es sich zum Ziel gemacht, Flüchtlingen zu helfen und erregt mit seinem Hilfsprojekt “Jeans For Refugees”, das von zahlreichen Weltstars unterstützt wird, internationale Aufmerksamkeit.

Humanitäres Denim-Projekt

Saoirse Ronan, Helena Christensen, Scarlett Johansson und Olivia Colman werden in diesem Jahr neu Teil der humanitären Hilfs-Kampagne “Jeans for Refugees”. Dabei spenden die Hollywood-Stars eine alte Jeans, die dann vom amerikanischen Künstler und Designer Johny Dar handbemalt, ausgestellt und versteigert wird. Der Ertrag wird an die Hilfsorganisation “International Rescue Committee” für Flüchtlinge gespendet. Über 100 Celebrities, darunter Gigi Hadid, Orlando Bloom, Emma Watson, Ryan Gosling und Anna Wintour, sind bereits Teil des Denim-Projekts. Ziel der humanitären Initiative: Spenden für die Hilfsorganisation zu sammeln und so Flüchtlinge zu unterstützen. Stetig wird die namhafte Liste mit wohltätigen Weltstars ergänzt.

jeans


Dar hat mehr als nur ein Herzensprojekt

Johny Dars bahnbrechenden Werke werden als neue Renaissance gefeiert und erhielten internationale Anerkennung von der Branche und den Medien. Es kürzlich hat Dar seinen ersten Roman veröffentlicht, der bereits als der nächste Hollywood Blockbuster gehandelt wird. Auch in Europa war der Künstler schon mit einer Galerie in Berlin präsent. Sein Erfolgsgeheimnis ist ein neues Zeitmodell, nach welchem sich sein Leben richtet: Die Dar-Zeit, dank der sich jeder den Luxus von mehr Zeit leisten kann.

Eine Dar-Stunde hat nur 45 Minuten

Mit der Dar-Zeit will der Erfinder vor allem eines vermitteln: mehr Leichtigkeit, mehr Ruhe, mehr Leben – einfach mehr Zeit. Acht Stunden mehr für die Familie, Freunde, seine Leidenschaft und mehr. Wie es funktioniert? Anstelle eines 24-Stunden-Tages, verfolgt das neue Zeitmodell einen 32-Stunden-Tag – mit Stunden à 45 statt 60 Minuten. Johny Dar teilt seinen 32-Stunden-Tag in vier 8-Stunden-Segmente ein, wobei der Schlaf und die Arbeit je acht Stunden für sich beanspruchen. “Fans der Dar-Zeit werden erkennen, dass sie an einem Tag viel mehr erreichen können als früher und dies mit weniger Stress, was wiederum vorteilhaft für die Produktivität und auch für die Gesundheit ist”, bezeugt Johny Dar.

Über Johny Dar:
Johny Dar ist ein Künstler, Designer, Musiker und Regisseur. Seine bahnbrechenden Werke werden als neue Renaissance gefeiert und erhalten internationale Anerkennung von der Branche und den Medien. Alle Kunstwerke von Dar haben einen einzigartigen Ausdrucksstil und eine unerschütterliche Leidenschaft für Originalität. Mit Johny Dar gründete der Künstler eine Lifestyle-Marke, die einem globalen Publikum neue künstlerische Erfahrungen in einer großen Vielfalt bietet – von Fine Art und Mode über Fotografie und Body Art bis hin zu multimedialen Angeboten.

Weitere Infos: www.johnydar.com