• Neue Apartments in The Towers of Waldorf-Astoria

  • Die Zukunft liegt im Handwerk

  • The American Dream: Wohnen in New York

  • The Batman – Vier limitierte Uhren zum Filmstart

  • Sportlicher Stil für den Alltag - Schuhe originell kombinieren

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Die Zukunft liegt im Handwerk

News

Auf Handwerker müssen Deutsche mittlerweile monatelang warten. Wie das Institut der deutschen Wirtschaft in einer Studie herausgefunden hat, fehlen derzeit rund 65.000 Arbeitskräfte im Handwerk. Ein Grund dafür ist der...

Weiterlesen

Berlin und New York City schließen Tourismus-Partnerschaft

News

  NYC & Company und visitBerlin starten Erfahrungsaustausch zum Tourismus: Vermarktung der Bezirke sowie Destinationsmanagement zwischen zwei Reisezielen.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Neue Apartments in The Towers of Waldorf-Astoria

Leben & Genuss

Ein ähnlich exquisites Großprojekt wie die Umgestaltung des ehemaligen Büroturmes One Wall Street (Teil 1) besuchen wir weiter nördlich in Manhattan im berühmten Waldorf-Astoria Hotel an der Park Avenue, wo...

Weiterlesen

The American Dream: Wohnen in New York

Leben & Genuss

Ehemalige Bankentürme und Hotels werden zu luxuriösen Wohngebäuden umgebaut, immer weniger Bürofläche wird benötigt. New York City erfindet sich auch im Zuge der Pandemie neu und versucht aus der Not...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

The Batman – Vier limitierte Uhren zum Filmstart

Fashion & Lifestyle

Am dritten März ist es wieder soweit: Der neue Batman Film feiert seinen Start in den deutschen Kinosälen. Alle Fans, die schon die Minuten zählen, können dies ab sofort mit...

Weiterlesen

Sportlicher Stil für den Alltag - Schuhe originell kombinieren

Fashion & Lifestyle

Ob Winter oder Sommer, Kleider und Röcke sind für jede Jahreszeit ein tolles Kleidungsstück. Gab es vor Jahren noch die Generation Jeans, hat sich dies in den letzten Jahren deutlich...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

50 Jahre Olympische Sommerspiele in München

Events & Nachtleben

2022 steht in München ganz im Zeichen des 50. Jubiläums der Olympischen Sommerspiele von 1972: In der ganzen Stadt erwarten Besucher*innen über das Jahr verteilt zahlreiche kulturelle Veranstaltungen, Museumsausstellungen und...

Weiterlesen

Hard Rock Hotel New York: Neueröffnung im Frühjahr 2022

Events & Nachtleben

Das mit Spannung erwartete Hard Rock Hotel New York im Herzen von Midtown Manhattan steht kurz vor der Fertigstellung und nimmt jetzt Reservierungen für sein offizielles Debüt im April 2022...

Weiterlesen

Family & Friends

Kann man Hunde vegan ernähren?

Family & Friends

Die Idee, einen Hund vegan zu ernähren, löst bei den meisten Menschen verständnisloses Kopfschütteln aus. Schließlich stammt unser vierbeiniger Begleiter vom Wolf ab und der ist nun mal Fleischfresser. Auch...

Weiterlesen

5 Ideen für spaßige Abende, die nicht teuer sind

Family & Friends

Kein Geld für einen netten Abend außerhalb der eigenen vier Wände? Keim Problem! Die Palette an kostenlosen und günstigen Freizeitaktivitäten ist groß und vielseitig genug, sodass Ihnen auch mit wenig...

Weiterlesen
Adidas schlägt Nike und ist die Lieblingsmarke der Deutschen gettyimages.de
  • 11. Dezember 2018
  • Redaktion
Aktuelle Studie

Adidas schlägt Nike und ist die Lieblingsmarke der Deutschen

Die beliebteste Marke der Deutschen heißt Adidas. In der repräsentativen Studie "Die Lieblingsmarken der Deutschen", welche die Brandmeyer Markenberatung zum fünften Mal seit 2012 durchgeführt hat, wurde keine Marke häufiger genannt. Nach einem Gleichstand bei der Vorgänger-Studie 2016 konnte sich Adidas in diesem Jahr im Beliebtheitsranking gegen Nike (Platz 2) durchsetzen.

Im Finale der Fußball-WM 2018 stand Nike schon vor Anpfiff als Gewinner fest, denn beide Mannschaften liefen in den Trikots der amerikanischen Sportartikel-Marke auf. In Deutschland muss sich Nike jedoch geschlagen geben: Für die Deutschen ist und bleibt Adidas der Marken-Weltmeister. Die Marke mit den drei Streifen setzt somit ihre Siegesserie fort und steht seit der ersten Erhebung 2012 unverändert an der ersten Stelle der Lieblingsmarken der Deutschen. Nike kam ihr zuletzt bedrohlich nah und holte Jahr für Jahr auf - so weit, dass sich beide Marken bei der letzten Erhebung 2016 den ersten Platz mit 7,3 Prozent der Stimmen teilten. Nun konnte Adidas den amerikanischen Konkurrenten jedoch wieder abschütteln und steht 2018 erneut unangefochten und alleine an erster Stelle. 8 Prozent der Befragten gaben an, dass Adidas ihre Lieblingsmarke sei, während für "nur" 6,8 Prozent die Wahl auf Nike fiel. "Vor allem im Geschäft um modische Sneaker hat Adidas in den letzten Jahren deutlich zugelegt - das schlägt sich in den neuen Zahlen nieder", sagt Markenexperte Peter Pirck. "Besonders bei Frauen und bei jungen Leuten bis zu 29 Jahren hat Adidas damit als Lieblingsmarke stark an Beliebtheit gewonnen."

Das Ergebnis der Studie deckt sich mit den Geschäftszahlen des Traditionsunternehmens. Adidas konnte in den vergangenen zwei Jahren sowohl in Deutschland als auch weltweit ein beachtliches Umsatzwachstum verbuchen.

Junge Menschen bevorzugen (noch) Nike, Ältere bevorzugen Adidas

Bei jungen Deutschen bis zu 29 Jahren ist Nike wie in den Vorjahren noch immer Spitzenreiter und erneut die meistgenannte Lieblingsmarke.

Doch auch hier konnte Adidas gegenüber 2016 deutlich aufholen und liegt mit 14,2 Prozent auf Platz zwei (+5,4 %). Bei deutschen Teenagern (14-17 Jahre) scheint Adidas Nike bereits überholt zu haben. Hier liegt Adidas in der Befragung bereits auf Platz eins (allerdings wurden in dieser Altersgruppe nur 114 Interviews geführt, sodass die Ergebnisse lediglich eine Tendenz darstellen). Ältere Menschen ab 60 Jahren bevorzugen als Lieblingsmarke ebenfalls deutlich Adidas - hier liegt Nike nur auf Platz 46. Generell sind deutsche Senioren Fans von heimischen Marken. In dieser Altersgruppe sind neun der zehn beliebtesten Marken aus Deutschland (Mercedes-Benz, Nivea, VW, BMW, Adidas, Edeka, Aldi, Miele, Gerry Weber).

Vor allem Mode- und Sportmarken sind beliebt

Nach wie vor wurden besonders häufig Marken aus dem Bereich Bekleidung und Sport genannt. Mehr als ein Drittel der Lieblingsmarken fallen in diese Kategorie. Neben Adidas (Platz 1) und Nike (Platz 2) sind dies vor allem Esprit (Platz 10), s.Oliver (Platz 12), Boss/Hugo Boss (Platz 17) und Puma (Platz 20). Eine besonders hohe Affinität zu Mode- und Sportmarken zeigt sich bei den Frauen und bei der Altersgruppe der 14- bis 44-Jährigen. "Obwohl viele Mode-Hersteller wie z. B. H&M, Esprit oder Gerry Weber aktuell mit wirtschaftlichen Problemen zu kämpfen haben, stehen sie als Marken bei den Konsumenten weiter hoch im Kurs", so Peter Pirck.

Die Lieblingsmarken der Deutschen

2018

1. Adidas
2. Nike
3. Apple
4. Samsung
5. BMW
6. Mercedes-Benz
7. Audi
8. Nivea
9. VW
10. Esprit

2016

1. Adidas
1. Nike
3. BMW
4. Mercedes-Benz
5. Apple
6. VW
7. Audi
8. Esprit
9. Alnatura
10. Samsung

Über die Studie

Im September/Oktober 2018 führte das Meinungsforschungsinstitut forsa im Auftrag der Brandmeyer Markenberatung eine repräsentative telefonische Befragung zum Thema Lieblingsmarken durch. Insgesamt wurden 3.021 Deutsche ab 14 Jahren aus Deutschland befragt. Davon haben 1.913 Personen eine Lieblingsmarke genannt. Diese Gruppe gilt als Basis für die angegebenen Prozentwerte. Die Befragung erfolgte ungestützt, also ohne Antwortoptionen und/oder Vorgabe von Marken.