• Zu Hause verreisen: Ein Leitfaden für Erholungssuchende

  • Speiseführer New York – New York kulinarisch entdecken

  • Von Münzen zu Mobilgeräten: Die Evolution urbaner Zahlungsmethoden

  • Málaga – Picasso, Tapas, Flamenco & Meer

  • Wie der Verband der deutschen Games-Branche Deutschland zu einem weltweit führenden E-Sport-Standort macht

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Deine kreative Identität gestalten - Ein Leitfaden zum Erstellen eines herausragenden Portfolios

News

Hallo liebe Kreative! Herzlichen Glückwunsch dazu, dich auf die aufregende Reise gemacht zu haben, deine kreative Identität aufzubauen. Egal, ob du ein erfahrener Profi bist oder gerade erst anfängst, dein...

Weiterlesen

Wie erhält man eine Förderung zur Installation einer Wallbox?

News

Deutschland hinkt den Klimazielen hinterher! Besonders betroffen ist dabei der Verkehrsbereich. Sollen doch bis 2030 die Emissionen rigoros reduziert werden. Die Politik versucht, dieses Ziel zu erreichen, indem der Individualverkehr...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Zu Hause verreisen: Ein Leitfaden für Erholungssuchende

Leben & Genuss

In der heutigen schnelllebigen Welt streben viele Menschen nach weitentfernten Erlebnissen, um dem Alltag zu entfliehen. Doch nicht jeder zieht es vor, in die Ferne zu schweifen. Eine beträchtliche Anzahl...

Weiterlesen

Speiseführer New York – New York kulinarisch entdecken

Leben & Genuss

Der Speiseführer New York ist ein kulinarischer Reiseführer durch die Stadt, die niemals schläft und die immer isst. Unterhaltsam und reich bebildert werden 30 typische New Yorker Speisen vorgestellt und...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Urban Streetstyle: Darum sind Boots das passende Schuhwerk für jeden Anlass

Fashion & Lifestyle

Boots symbolisieren Praktikabilität und lässigen Style. Daher verwundert es nicht, dass modebewusste Männer an den flexiblen Stiefeln mit meist knöchelhohem Schaft Gefallen finden. Die weiche und dennoch strapazierfähige Leder- oder...

Weiterlesen

Street Art Glossar – Die Codes der Szene

Fashion & Lifestyle

Damit sich Graffiti- und Street-Art-Künstler auf der ganzen Welt verstehen, sind viele Begriffe in englischer Sprache. Die Macher der Ausstellung „Magic City – Die Kunst der Straße“ erklären die geheimen...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Wie der Verband der deutschen Games-Branche Deutschland zu einem weltweit führenden E-Sport-Standort macht

Events & Nachtleben

E-Sport hat sich in den letzten Jahren zu einem globalen Phänomen entwickelt, das weltweit Millionen von Fans und Spielern in seinen Bann zieht. Im Herzen Europas ist Deutschland zu einem...

Weiterlesen

No Limits - Holiday on Ice

Events & Nachtleben

Mit der neue Produktion NO LIMITS knüpft HOLIDAY ON ICE nahtlos an die Erfolge vergangener Jahre an und feiert sein spektakuläres 80-jähriges Jubiläum. NO LIMITS verbindet Innovation und Tradition auf...

Weiterlesen

Family & Friends

Die Macht der Gewohnheit: Mit kleinen Schritten große Träume verwirklichen

Family & Friends

Wir Menschen sind und waren schon immer “Gewohnheitstiere”. In jedem von uns sind bestimmte und individuelle Gewohnheiten tief verankert. Sie können unser Leben und unseren Alltag erheblich erleichtern, weil sie...

Weiterlesen

Spannung und Spaß in den eigenen vier Wänden

Family & Friends

Spannung, Spaß und Unterhaltung - dafür muss man nicht immer unbedingt das Haus verlassen. Haben Sie mal Lust auf einen entspannten Abend zu Hause, wollen aber nicht auf fesselnde Unterhaltung...

Weiterlesen
Adidas schlägt Nike und ist die Lieblingsmarke der Deutschen gettyimages.de
  • 11. Dezember 2018
  • Redaktion
Aktuelle Studie

Adidas schlägt Nike und ist die Lieblingsmarke der Deutschen

Die beliebteste Marke der Deutschen heißt Adidas. In der repräsentativen Studie "Die Lieblingsmarken der Deutschen", welche die Brandmeyer Markenberatung zum fünften Mal seit 2012 durchgeführt hat, wurde keine Marke häufiger genannt. Nach einem Gleichstand bei der Vorgänger-Studie 2016 konnte sich Adidas in diesem Jahr im Beliebtheitsranking gegen Nike (Platz 2) durchsetzen.

Im Finale der Fußball-WM 2018 stand Nike schon vor Anpfiff als Gewinner fest, denn beide Mannschaften liefen in den Trikots der amerikanischen Sportartikel-Marke auf. In Deutschland muss sich Nike jedoch geschlagen geben: Für die Deutschen ist und bleibt Adidas der Marken-Weltmeister. Die Marke mit den drei Streifen setzt somit ihre Siegesserie fort und steht seit der ersten Erhebung 2012 unverändert an der ersten Stelle der Lieblingsmarken der Deutschen. Nike kam ihr zuletzt bedrohlich nah und holte Jahr für Jahr auf - so weit, dass sich beide Marken bei der letzten Erhebung 2016 den ersten Platz mit 7,3 Prozent der Stimmen teilten. Nun konnte Adidas den amerikanischen Konkurrenten jedoch wieder abschütteln und steht 2018 erneut unangefochten und alleine an erster Stelle. 8 Prozent der Befragten gaben an, dass Adidas ihre Lieblingsmarke sei, während für "nur" 6,8 Prozent die Wahl auf Nike fiel. "Vor allem im Geschäft um modische Sneaker hat Adidas in den letzten Jahren deutlich zugelegt - das schlägt sich in den neuen Zahlen nieder", sagt Markenexperte Peter Pirck. "Besonders bei Frauen und bei jungen Leuten bis zu 29 Jahren hat Adidas damit als Lieblingsmarke stark an Beliebtheit gewonnen."

Das Ergebnis der Studie deckt sich mit den Geschäftszahlen des Traditionsunternehmens. Adidas konnte in den vergangenen zwei Jahren sowohl in Deutschland als auch weltweit ein beachtliches Umsatzwachstum verbuchen.

Junge Menschen bevorzugen (noch) Nike, Ältere bevorzugen Adidas

Bei jungen Deutschen bis zu 29 Jahren ist Nike wie in den Vorjahren noch immer Spitzenreiter und erneut die meistgenannte Lieblingsmarke.

Doch auch hier konnte Adidas gegenüber 2016 deutlich aufholen und liegt mit 14,2 Prozent auf Platz zwei (+5,4 %). Bei deutschen Teenagern (14-17 Jahre) scheint Adidas Nike bereits überholt zu haben. Hier liegt Adidas in der Befragung bereits auf Platz eins (allerdings wurden in dieser Altersgruppe nur 114 Interviews geführt, sodass die Ergebnisse lediglich eine Tendenz darstellen). Ältere Menschen ab 60 Jahren bevorzugen als Lieblingsmarke ebenfalls deutlich Adidas - hier liegt Nike nur auf Platz 46. Generell sind deutsche Senioren Fans von heimischen Marken. In dieser Altersgruppe sind neun der zehn beliebtesten Marken aus Deutschland (Mercedes-Benz, Nivea, VW, BMW, Adidas, Edeka, Aldi, Miele, Gerry Weber).

Vor allem Mode- und Sportmarken sind beliebt

Nach wie vor wurden besonders häufig Marken aus dem Bereich Bekleidung und Sport genannt. Mehr als ein Drittel der Lieblingsmarken fallen in diese Kategorie. Neben Adidas (Platz 1) und Nike (Platz 2) sind dies vor allem Esprit (Platz 10), s.Oliver (Platz 12), Boss/Hugo Boss (Platz 17) und Puma (Platz 20). Eine besonders hohe Affinität zu Mode- und Sportmarken zeigt sich bei den Frauen und bei der Altersgruppe der 14- bis 44-Jährigen. "Obwohl viele Mode-Hersteller wie z. B. H&M, Esprit oder Gerry Weber aktuell mit wirtschaftlichen Problemen zu kämpfen haben, stehen sie als Marken bei den Konsumenten weiter hoch im Kurs", so Peter Pirck.

Die Lieblingsmarken der Deutschen

2018

1. Adidas
2. Nike
3. Apple
4. Samsung
5. BMW
6. Mercedes-Benz
7. Audi
8. Nivea
9. VW
10. Esprit

2016

1. Adidas
1. Nike
3. BMW
4. Mercedes-Benz
5. Apple
6. VW
7. Audi
8. Esprit
9. Alnatura
10. Samsung

Über die Studie

Im September/Oktober 2018 führte das Meinungsforschungsinstitut forsa im Auftrag der Brandmeyer Markenberatung eine repräsentative telefonische Befragung zum Thema Lieblingsmarken durch. Insgesamt wurden 3.021 Deutsche ab 14 Jahren aus Deutschland befragt. Davon haben 1.913 Personen eine Lieblingsmarke genannt. Diese Gruppe gilt als Basis für die angegebenen Prozentwerte. Die Befragung erfolgte ungestützt, also ohne Antwortoptionen und/oder Vorgabe von Marken.