• Sonnenbrillen-Trends 2021: grelle Farben & aufregende Formen

  • Urlaub mit Hund – So kommt das Haustier gut im Urlaub an

  • Geheimtipp: Diese Luxus Casinos in Las Vegas sind einen Besuch wert

  • Chasing Whsikey – Die Geschichte von Jack Daniel´s

  • Uhren als Investment - So ticken Anleger heute

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Limehome bringt den kontaktlosen Hotelbesuch nach Deutschland

News

Limehome, der erste Anbieter einer vollständig kontaktlosen Hotelerfahrung, konnte auch in Zeiten der Corona-Krise weiter stabil wachsen und schafft so neue Perspektiven für die Digitalisierung der Hotellerie-Branche.

Weiterlesen

„ecotab“ möchte den Putzmittelmarkt revolutionieren

News

Das Berliner Start-up „Green Home Living“ revolutioniert mit seinem ersten Produkt den Markt für Reinigungsmittel: Mit ihrer innovativen Erfindung „ecotab“ – PutzmittelTabs, die in Leitungswasser aufgelöst biologisch abbaubare Reinigungsmittel ganz...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Chasing Whsikey – Die Geschichte von Jack Daniel´s

Leben & Genuss

57.000 Meilen, fünf Länder und 16 Zeitzonen: Auf ihrer langen Entdeckungsreise hat Regisseur Greg Olliver mit Ikonen der Popkultur das Herz und die Geschichte von Jack Daniel’s Tennessee Whiskey ergründet...

Weiterlesen

Kilian Saueressig – Der Schlüssel des Lichts

Leben & Genuss

Der Globus von Galileo, die Weltkarte von Marco Polo, wertvollste Kunstwerke von Tintoretto, Tizian, Veronese und mehr zählen zu den Kunstschätzen in der „Biblioteca Nazionale Marciana“ direkt am Markusplatz in...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Sonnenbrillen-Trends 2021: grelle Farben & aufregende Formen

Fashion & Lifestyle

Der Sommer wird aufregend! Die Sonnenbrillen 2021 sind absolute Eyecatcher. Sie sind knallbunt, haben Ecken und Kanten, Cut-Outs oder überraschen mit modernem Retro-Charme.   

Weiterlesen

Uhren als Investment - So ticken Anleger heute

Fashion & Lifestyle

Wer sein Geld sinnvoll anlegen möchte, sollte das Risiko möglichst breit streuen. Neben Aktien, Investmentfonds und Goldbarren können sich auch Uhren als Investment lohnen. Sie sind keine klassische Geldanlage mit...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Geheimtipp: Diese Luxus Casinos in Las Vegas sind einen Besuch wert

Events & Nachtleben

Reisen sind wieder möglich, auch in die USA. Da dort schon viele geimpft sind, haben auch die weltberühmten Casinos in Las Vegas und Atlantic City wieder ihre Pforten für Besucher...

Weiterlesen

Von der Couch in die Metropole

Events & Nachtleben

Die Sehnsucht nach dem Reisen steigt von Tag zu Tag. Viele Reiseliebhaber informieren sich bereits fleißig, wohin der lang ersehnte nächste Strandurlaub oder Städtetrip gehen soll. Doch wieso auf langweilige...

Weiterlesen

Family & Friends

Urlaub mit Hund – So kommt das Haustier gut im Urlaub an

Family & Friends

Urlaub mit Hund: Frühzeitige Planung ist nötig, damit auch im Sommer kein Tier leiden muss. urbanlife hat eine Checkliste mit den wichtigsten Tipps für einen tierisch guten Urlaub zusammengestellt.

Weiterlesen

Das sind Deutschlands beliebteste Parks

Family & Friends

Ob mit der besten Freundin, dem Partner oder alleine – Spazierengehen hat sich zum absoluten Lockdown-Trend gemausert. Wir stellen die beliebtesten Parks in Deutschland vor.

Weiterlesen
Wie entsteht ein Regenbogen gettyimages.de
  • 20. August 2018
  • Redaktion
Regen, Sonne und ein Winkel – so kommt der bunte Bogen an den Horizont

Wie entsteht ein Regenbogen

Sonnenschein, Regen und etwas Glück – das sind die Komponenten, um einen Regenbogen sehen zu können. Doch wie genau entsteht der bunte Bogen? Und warum sichten wir ihn im Sommer niemals zur Mittagszeit? Die Kollegen von WetterOnline klären auf.

Der Winkel macht den Unterschied

„Die prächtigsten Regenbögen können wir beobachten, wenn kräftige Schauer oder Gewitter über das Land ziehen und gleichzeitig die Sonne scheint“, erklärt Matthias Habel, Meteorologe von WetterOnline und ergänzt: „Entscheidend dafür, dass wir den Regenbogen sehen können, ist die Höhe der Sonne über dem Horizont. Steht sie höher als 42 Grad, wie bspw. bei uns im Sommer in den Mittagsstunden, wird niemals ein Regenbogen sichtbar sein. Dies ist im Sommer nur in den Morgen- sowie in den späten Nachmittags- und frühen Abendstunden möglich.“ Im Winter haben wir bessere Chancen, einen Regenbogen zu entdecken, da dann die Sonne selbst mittags niedrig steht. Ein Regenbogen kann also im Winter zu jeder Tageszeit beobachtet werden.

So entsteht der Regenbogen

„Wenn das Licht der Sonne auf Regentropfen trifft, wird ihr weiß erscheinendes Licht in seine Grundfarben zerlegt“, erklärt Meteorologe Matthias Habel und ergänzt: „Der Regenbogen besteht dabei immer aus sieben Farben: Rot, Orange, Gelb, Grün, Hellblau, Indigo und Violett.“ Sie werden sichtbar, da jede Farbe aufgrund ihrer spezifischen Wellenlänge leicht unterschiedlich gebrochen werden. Das gebrochene und reflektierte Licht gelangt in einem Winkel von 42 Grad in unser Auge. Bei größeren oder kleineren Winkeln erreicht uns das Licht hingegen nicht. Wir sehen nur die Bereiche des Himmels farbig, an denen der Winkel zwischen Sonne und Auge 42 Grad beträgt. Ein Regenbogen ist immer ein kompletter Regenkreis, von dem wir jedoch nur den Teil sehen können, der über dem Horizont steht. Wenn wir uns auf einen exponierten Berggipfel begeben oder aber aus dem Flugzeug nach unten schauen, können wir den kompletten Kreis sehen.

Wenn ein Teil des Lichtes zweimal in den Regentropfen reflektiert wird, entsteht ein Doppelregenbogen. Er besteht aus dem kräftigen Hauptbogen und einem schwächeren Zweitbogen, dessen Farben in gespiegelter Reihenfolge zum Hauptbogen verlaufen. Der Bereich zwischen den beiden Bögen erscheint etwas dunkler, weshalb man ihn nach seinem Entdecker als Alexanders dunkles Band bezeichnet.

Ein seltener Regenbogen ist der Mondregenbogen. Er erscheint meistens weiß, da er durch das nächtliche und in der Regel schwächere Mondlicht entsteht. Bei Vollmond und klarer Luft aber können sogar alle Regenbogenfarben gesehen werden.