• München: Ein unvergesslicher Städtetrip mit Familie und Freunden

  • Die Kunst des Geldes - Das nhow Hotel Frankfurt

  • Speiseführer New York – New York kulinarisch entdecken

  • Sonnenschutz: Ein umfassender Leitfaden für gesunde Haut unter der Sonne

  • Vom Start-up zum Branchen-Leader: 11 Jahre Lottoland

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Deine kreative Identität gestalten - Ein Leitfaden zum Erstellen eines herausragenden Portfolios

News

Hallo liebe Kreative! Herzlichen Glückwunsch dazu, dich auf die aufregende Reise gemacht zu haben, deine kreative Identität aufzubauen. Egal, ob du ein erfahrener Profi bist oder gerade erst anfängst, dein...

Weiterlesen

Wie erhält man eine Förderung zur Installation einer Wallbox?

News

Deutschland hinkt den Klimazielen hinterher! Besonders betroffen ist dabei der Verkehrsbereich. Sollen doch bis 2030 die Emissionen rigoros reduziert werden. Die Politik versucht, dieses Ziel zu erreichen, indem der Individualverkehr...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Die Kunst des Geldes - Das nhow Hotel Frankfurt

Leben & Genuss

Das nhow Hotel Frankfurt ist nicht nur eine Unterkunft, sondern ein Erlebnis: Mitten in der Bankenstadt gelegen beherbergt das neue Design-Hotel mit seiner markanten Hochhaus-Architektur und seinem einzigartigen Designkonzept „The...

Weiterlesen

Speiseführer New York – New York kulinarisch entdecken

Leben & Genuss

Der Speiseführer New York ist ein kulinarischer Reiseführer durch die Stadt, die niemals schläft und die immer isst. Unterhaltsam und reich bebildert werden 30 typische New Yorker Speisen vorgestellt und...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Wie stylt man Damen-Sneakers?

Fashion & Lifestyle

Ursprünglich für sportliche Aktivitäten konzipiert, haben sich Sneakers zu einem unverzichtbaren Bestandteil jeder Garderobe entwickelt. Ihre Vielseitigkeit ermöglicht den Einsatz bei den verschiedensten Anlässen – von lässig bis elegant. Doch...

Weiterlesen

Urban Streetstyle: Darum sind Boots das passende Schuhwerk für jeden Anlass

Fashion & Lifestyle

Boots symbolisieren Praktikabilität und lässigen Style. Daher verwundert es nicht, dass modebewusste Männer an den flexiblen Stiefeln mit meist knöchelhohem Schaft Gefallen finden. Die weiche und dennoch strapazierfähige Leder- oder...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Wie der Verband der deutschen Games-Branche Deutschland zu einem weltweit führenden E-Sport-Standort macht

Events & Nachtleben

E-Sport hat sich in den letzten Jahren zu einem globalen Phänomen entwickelt, das weltweit Millionen von Fans und Spielern in seinen Bann zieht. Im Herzen Europas ist Deutschland zu einem...

Weiterlesen

No Limits - Holiday on Ice

Events & Nachtleben

Mit der neue Produktion NO LIMITS knüpft HOLIDAY ON ICE nahtlos an die Erfolge vergangener Jahre an und feiert sein spektakuläres 80-jähriges Jubiläum. NO LIMITS verbindet Innovation und Tradition auf...

Weiterlesen

Family & Friends

München: Ein unvergesslicher Städtetrip mit Familie und Freunden

Family & Friends

Eine Städtereise nach München verspricht unvergessliche Erlebnisse, kulturelle Highlights und eine einzigartige Mischung aus Tradition und Moderne. Die bayerische Landeshauptstadt, bekannt für ihre herzliche Gastfreundschaft und ihre reiche Geschichte, eignet...

Weiterlesen

Vom Start-up zum Branchen-Leader: 11 Jahre Lottoland

Family & Friends

Vor elf Jahren startete ein kleines Start-up. Gemeinsam mit damals siebenköpfigen Team wurde eine Mission verfolgt: Das Lotto spielen zu digitalisieren. Ein dringend notwendiger Schritt, wie sich herausstellte. Spieler aus...

Weiterlesen
Millerntor Gallery: Kunst-, Musik-, Kulturfestival im St.Pauli-Stadion Jobray Writer aus Uganda - fotografiert by Stefan Groenveld
  • 08. Juni 2018
  • Redaktion
Von Viva con Agua und dem FC St.Pauli initiiertes Kunstfestival

Millerntor Gallery: Kunst-, Musik-, Kulturfestival im St.Pauli-Stadion

Die achte Millerntor Gallery öffnet ihre Tore vom 5. bis 8. Juli. Das internationale Kunstfestival – vor nunmehr acht Jahren von Viva con Agua und dem FC St.Pauli initiiert - verwandelt das Millerntor-Stadion in eine Arena aus internationaler Kunst, Musik und Kultur.

Arbeiten von internationalen Künstler*innen wie Irene Lasivita (Argentinien), INO (Griechenland), Sergey Melnitchenko (Ukraine, Leica Award 2017) und Push (Hamburg Kiez) werden zu sehen sein – ebenso wie von Artists in Residence aus den Viva con Agua Projektländern: Anjila Manandhar (Nepal), Meshack Oiro (Kenia), Ashenafi Mestika (Äthiopien) und Hatimax Sebintu (Uganda).

IdentiKEY – WE ARE TO ART WHAT KEY IS TO LOCK

„Was ist der Schlüssel zu unserer Identität und ist unsere Identität ein Schlüssel? Mit dem diesjährigen Thema „IdentiKEY“ wird Kunst zum All-Area-Access für Diskurse und Verbindungen. Wir sind ein Schlüsselbund für Menschen und Initiativen, und bieten eine Plattform für einzigartige Künstler, Kulturschaffende, Musiker und Aktivisten. Mit couragierten und kuratierten Ideen inspirieren wir zu kreativen Lösungsansätzen für die lokalen und globalen Herausforderungen unserer Welt.“ (Anna Lafrentz, Kuratorin der Millerntor Gallery).

Davina Cochrane aka Dave zum Beispiel hat Menschen auf St. Pauli zum Thema „Internet-Identitäten“ befragt: Wie verhalten wir uns im Internet? Wie treten wir auf und präsentieren uns? Ihr Ziel ist es, die Erfahrungen der Teilnehmenden und die von ihnen kreierten virtuellen Charaktere künstlerisch auf die große Wand zu übertragen.Zusammen mit Jana Federov aka Xuli wird Dave eine der Außenwände des Millerntor-Stadions bespielen.

Millerntor gallery

© Stefan Groenveld für Viva con Agua

Teil des ausgetüftelten Rahmenprogramms sind auch Filme, Performances, Vorträge, Music Acts, Workshops: In Kooperation mit SofaConcerts starten wir in den Eröffnungsabend mit Rapper*innen wie Lazy Lu oder dem Kanadier Liam Back, der seinen Sound mit visuellen Bildern verstärkt. Das Diary Slam Team rückt das gute alte Tagebuch wieder ins Rampenlicht. Langjährige Supporter*innen der Millerntor Gallery Familie wie Bad Stream und Underpressure Soundsystem sorgen für gute Mucke und geniale Stimmung am Abend.

Ermöglicht wird die Gallery durch das ehrenamtliche Engagement von über 200 Supporter*innen, die sich das ganze Jahr über mit der Konzeption, Planung und Durchführung der Millerntor Gallery beschäftigen. Musiker*innen und Kulturschaffende stiften ihre Gage für sauberes Wasser und lassen das Festival somit zu einem Social Event werden.

Die Millerntor Gallery steht für den freien Zugang zu Kunst & Wasser.

Alle Infos: millerntorgallery.org

Öffnungszeiten:


Donnerstag, 05. Juli 2018 - 18:00 Uhr bis 24:00 (Vernissage)
Freitag, 06. Juli 2018 - 14:00 bis 24:00 Uhr
Samstag, 07. Juli 2018 - 12:00 bis 24:00 Uhr
Sonntag, 08. Juli 2018- 12:00 bis 19:10 Uhr