• Von der Couch in die Metropole

  • Happy Kaninchen – Der Mümmelmann-Ratgeber

  • Banksy in München – Ausstellung im Isarforum

  • Berlin Fashion Week stellt sich neu auf

  • Kilian Saueressig – Der Schlüssel des Lichts

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Limehome bringt den kontaktlosen Hotelbesuch nach Deutschland

News

Limehome, der erste Anbieter einer vollständig kontaktlosen Hotelerfahrung, konnte auch in Zeiten der Corona-Krise weiter stabil wachsen und schafft so neue Perspektiven für die Digitalisierung der Hotellerie-Branche.

Weiterlesen

„ecotab“ möchte den Putzmittelmarkt revolutionieren

News

Das Berliner Start-up „Green Home Living“ revolutioniert mit seinem ersten Produkt den Markt für Reinigungsmittel: Mit ihrer innovativen Erfindung „ecotab“ – PutzmittelTabs, die in Leitungswasser aufgelöst biologisch abbaubare Reinigungsmittel ganz...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Kilian Saueressig – Der Schlüssel des Lichts

Leben & Genuss

Der Globus von Galileo, die Weltkarte von Marco Polo, wertvollste Kunstwerke von Tintoretto, Tizian, Veronese und mehr zählen zu den Kunstschätzen in der „Biblioteca Nazionale Marciana“ direkt am Markusplatz in...

Weiterlesen

Jungfrauen nach Dresden, Krebse nach Berlin

Leben & Genuss

Es ist wie mit dem Dschungelcamp: Jeder behauptet von sich, keine Horoskope zu lesen, und doch tut es die Mehrheit der Deutschen. Beinahe jeder hat sich in seinem Leben schon...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Banksy in München – Ausstellung im Isarforum

Fashion & Lifestyle

Er ist weltberühmt und dennoch ein Mysterium – Banksy, der in Bristol geborene und bis heute anonyme Graffiti-Künstler und Maler, ist dafür bekannt, die Grenzen des Kunstmarktes in Frage zu...

Weiterlesen

Berlin Fashion Week stellt sich neu auf

Fashion & Lifestyle

Die Berlin Fashion Week stellt sich neu auf und geht gestärkt ins Jahr 2021: Mit der nächsten Modewoche (18. bis 24. Januar 2021) positioniert sich die deutsche Hauptstadt als European...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Von der Couch in die Metropole

Events & Nachtleben

Die Sehnsucht nach dem Reisen steigt von Tag zu Tag. Viele Reiseliebhaber informieren sich bereits fleißig, wohin der lang ersehnte nächste Strandurlaub oder Städtetrip gehen soll. Doch wieso auf langweilige...

Weiterlesen

Zeitreise statt Fernreise - Timeride jetzt auch in Frankfurt

Events & Nachtleben

TimeRide eröffnet in Frankfurt eine neue Erlebnis-Attraktion – und lädt zu einem spannenden Ausflug in andere Zeiten und virtuelle Welten ein.

Weiterlesen

Family & Friends

Happy Kaninchen – Der Mümmelmann-Ratgeber

Family & Friends

Wenn sich Kinder einen Hund oder eine Katze als Haustier wünschen, sehen Eltern in der Regel die für sie mit einem solchen Tier verbundenen Pflichten auf sich selbst zukommen. Ein...

Weiterlesen

Iconic New York - erweiterte Ausgabe von Christopher Bliss

Family & Friends

Bildbände über New York City gibt es wie Sand am Meer und auch die enthaltenen Bilder gleichen sich oftmals. Das Werk des New Yorker Fotografen Christoper Bliss aber verdient seinen...

Weiterlesen
Vorbräunen im Solarium – Sinnvoll oder gefährlich? thinkstockphotos.com
  • 29. Juni 2017
  • Redaktion

Vorbräunen im Solarium – Sinnvoll oder gefährlich?

Nach einem durchwachsenen Frühjahr steht für viele jetzt nahtlos der lang ersehnte Sommerurlaub bevor. Um nicht weiß, sondern bereits vorgebräunt am Strand anzukommen, ist für einige Urlauber der Gang ins heimische Sonnenstudio verlockend. Die AOK Hessen klärt auf, ob das sinnvoll und gesund ist.

Laut dem Statistik-Portal statista.de hat bereits über ein Viertel der Deutschen schon einmal ein Solarium besucht. Fast jeder Zehnte gibt an, häufig das künstliche Sonnenbad zu nutzen. „Das Solarium als Vorbereitung auf den Sommer und den bevorstehenden Urlaub im Süden zu nutzen, ist dabei trügerisch und gefährlich“, sagt Dr. med. Christoph-Gérard Stein, Arzt und Experte der AOK Hessen. 

„Die Haut im Solarium für den Sommer bzw. den Sommerurlaub vorzubräunen, bringt leider gar nichts“, so Stein. Da Solarien fast ausschließlich mit UV-Strahlen arbeiten, dunkeln nur bereits vorhandene Melaninvorstufen der Haut nach. Dadurch wird die Haut zwar braun, eine Verdickung, wie sie bei normaler Sonneneinstrahlung erfolgt, passiert dabei allerdings nicht. „Der durch das Solarium erreichte Eigenschutz der Haut ist gering und für die Sommersonne nicht ausreichend“, warnt AOK-Arzt Stein.


Statt Solarium empfiehlt die AOK Hessen, die Haut durch kurze Aufenthalte im Freien an die Sonne zu gewöhnen. Gleichzeitig betont der Mediziner, dass längere Aufenthalte ohne UV-Schutz in der Sonne der Haut nachhaltig schaden. Deshalb sollte die Mittagssonne gemieden und die Haut durch Kleidung und Eincremen der freien Körperstellen mit Sonnenschutzmitteln geschützt werden. Die Sonnencreme sollte großzügig und mehrmals täglich aufgetragen werden. Je heller der Hauttyp, desto höher sollte der Lichtschutzfaktor sein.


Regeln für einen richtigen Sonnenschutz hat die Gesundheitskasse in einer Infografik zusammengefasst:

vorbraunen im solarium