• Neues Festival: Superbloom lässt München erblühen

  • Kunst im Hotel

  • Natascha Ochsenknecht sorgt für Durchblick

  • Geheimtipps: Die besten Rooftop Bars Europas

  • Die Brillentrends 2020: viel Farbe und Liebe zu Klassikern

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Berlin und New York City schließen Tourismus-Partnerschaft

News

  NYC & Company und visitBerlin starten Erfahrungsaustausch zum Tourismus: Vermarktung der Bezirke sowie Destinationsmanagement zwischen zwei Reisezielen.

Weiterlesen

zero*magic – Leichtigkeit trifft Funktion

News

Den will man einfach haben: Der Taschenschirm zero*magic von Schirmspezialist doppler ist nicht nur irgendein Schirm. Er besitzt den allseits bekannten automatischen Öffnungs- und Schließmechanismus – doch es grenzt an...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Shanghai vom Feinsten: Das Restaurant UltraViolet

Leben & Genuss

Abgefahren, abgefahrener, UltraViolet – das Spitzenrestaurant in Shanghai zählt wohl zu den originellsten Locations überhaupt. Nur zehn Personen haben im UltraViolet Platz. Bekocht werden sie vom französischen Spitzenkoch Paul Pairet...

Weiterlesen

Stadtluft schnuppern in Estland

Leben & Genuss

Das nordische Estland ist vor allem bekannt als Ziel für Natur-, Aktiv- und Abenteuerreisen. Doch auch für Städtetrips ist das Land eine gute Wahl.

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Kunst im Hotel

Fashion & Lifestyle

Wenn die kalte Winterluft im Januar und Februar durch die Straßen weht, finden nur vereinzelt Touristen ihren Weg in die europäischen Metropolen. Doch für Kunstliebhaber beginnt jetzt die spannendste Reisezeit...

Weiterlesen

Natascha Ochsenknecht sorgt für Durchblick

Fashion & Lifestyle

Schrill, stylisch und vor allem authentisch präsentiert sich die erste Brillen-Kollektion von Natascha Ochsenknecht. Mit einem Augenzwinkern wird der LOOK OF LOVE immer wieder neu inszeniert.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Neues Festival: Superbloom lässt München erblühen

Events & Nachtleben

München hat ein neues Stadt-Festival: Das Superbloom Festival feiert am 05. & 06. September 2020 seine Premiere und verwandelt das Gelände des Olympiaparks und das Olympiastadion in eine einzigartige Erlebniswelt...

Weiterlesen

Geheimtipps: Die besten Rooftop Bars Europas

Events & Nachtleben

Mit einem erfrischenden Cocktail den Tag über den Dächern der Stadt ausklingen lassen ‒ das gibt es nicht nur in Manhattan. Denn in immer mehr Städten ist das kosmopolitische Flair...

Weiterlesen

Family & Friends

10 Jahre hello handmade Markt

Family & Friends

Schöne Dinge, gemacht mit Hand, Herz und Kopf. Dafür steht der hello handmade Markt in Hamburg.  Am 10. November 2019 zeigen in der „Kampnagel Kulturfabrik“ wieder rund 100 Design-Newcomer sowie...

Weiterlesen

60 Jahre Leifheit – Vom Rotaro über den Akkusauger zum Dampfreiniger

Family & Friends

Das Jahr 1959 war geprägt durch den Wiederaufbau. Konrad Adenauer war Bundeskanzler und die Rollenverteilung in der Gesellschaft war klar formuliert: Der Mann ging zur Arbeit und die Frau kümmerte...

Weiterlesen
Die Modesünden der Promis in Bildern Getty Images; Fergie von den Black Eyed Peas gelang auf der Bühne so manche Modesünde.
Das ging in die Hose

Die Modesünden der Promis in Bildern

Promis können sich die teuersten Klamotten leisten. Dass Geld sie aber nicht automatisch vor Modesünden schützt, zeigen unsere Bilder. Diese Promi-Outfits gingen in die Hose.

Bei den Modesünden der Promis ganz vorn mit dabei: Miley Cyrus und Justin Bieber. Dass es aus den zwei Teenie-Stars eine Tages herausbrechen würde, war ja absehbar – Drogenskandale, nackte Haut, aber vor allem: grauenhafte Outfits. Modetechnisch am Tiefpunkt zeigte sich Cyrus mit einem Tupac Shakur-Einteiler, von dem wir gar nicht wissen möchten, wie es um dessen Rückansicht bestellt ist. Bieber hingegen kreuzte einst mit dem wohl hässlichsten Nirvana-Shirt auf Erden auf, bei dem wir uns fragen: Kennen Sie die Band, deren Namen auf Ihrer Brust prangt, Herr Bieber?

 

         

  

 

Immer für eine Modesünde gut ist auch Kim Kardashian. Dass die Ehefrau von Kanye West eine überaus weibliche Figur hat, wissen wir ja. Wer Kardashian zu diesem Outfit geraten hat, ist uns allerdings schleierhaft:

 

 

Gina-Lisa Lohfink liebt es auffällig. Nichts gegen die Farbe Pink, aber in Kombination mit Rot, Schwarz und Bling Bling ist das Ganze dann doch ein zu krasser Farb-Overload:

 

 

Victoria Beckham kann ja eigentlich alles tragen. Es gab aber auch eine Zeit vor ihrer Karriere als Modedesignerin. Vielleicht erkennen nur wir den textilen Mehrwert in diesem Fummel nicht, aber der pinke BH zum Zebra-Mini ist schon etwas gewöhnungsbedürftig:

 

 

Was wir euch auch nicht vorenthalten wollen, ist die Modesünde von Natascha Ochsenknecht. Eine Jacke wie ein Regenbogen und eine Clutch voll Love – diese Kombination kann nur getoppt werden von rosa Lippen, gelben Fingernägeln und türkisfarbenen Pumps. Presented by Miss Ochsenknecht herself: 

 

 

In diesem Sinne…

… loughing out loud.

Alle Bilder: Getty Images