• Einbruchschutz - Das Zuhause sicher machen

  • Kinga Mathé: Das teuerste Dirndl der Welt

  • Baldessarini – Alles auf Neu

  • Planet Banksy – Künstler, Werk, Bedeutung

  • Diese Casino Nightclubs sind einen Besuch wert

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Diese Casino Nightclubs sind einen Besuch wert

News

Las Vegas gilt als die Glücksspielhauptstadt der Welt. Hier begann der Aufstieg der Casinos und zahlreicher ihrer Spielklassiker. Doch die großen Bosse der Stadt erkannten bald, dass sie ihren Gästen...

Weiterlesen

Die Zukunft liegt im Handwerk

News

Auf Handwerker müssen Deutsche mittlerweile monatelang warten. Wie das Institut der deutschen Wirtschaft in einer Studie herausgefunden hat, fehlen derzeit rund 65.000 Arbeitskräfte im Handwerk. Ein Grund dafür ist der...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Einbruchschutz - Das Zuhause sicher machen

Leben & Genuss

Viele Menschen fürchten sich davor, in ihrem Haus von Einbrechern überrascht zu werden. Verwunderlich ist das nicht, da es heutzutage vermehrt zu Einbrüchen kommt. Durch technische und mechanische Sicherheitsvorkehrungen können...

Weiterlesen

Die besten Tauchplätze der Welt

Leben & Genuss

Viele adrenalinbegeisterte Menschen und Naturliebhaber zieht es in die bunten, aufregenden Unterwasserwelten der Meere. Die besten Tauchplätze der Welt bieten nicht nur kristallklares Wasser und spektakuläre Korallen, sondern auch ungewöhnliche...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Kinga Mathé: Das teuerste Dirndl der Welt

Fashion & Lifestyle

In Gold gefasste Diamantknöpfe, eine 18 Karat Rosegold Taillenkette mit weißen und grauen Perlen, sowie Diamanten und Mieder aus Lammvelour – Kinga Mathé designt die teuersten Dirndl der Welt. Jedes...

Weiterlesen

Baldessarini – Alles auf Neu

Fashion & Lifestyle

Mit ihrer Frühjahr-/Sommerkollektion 2022 überraschte das deutsche Premium Contemporary Label Baldessarini mit einer frischen Marken-DNA und klarer Designsprache. Wir trafen den neuen Geschäftsführer Florian Wortmann zum Interview über den neuen...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

50 Jahre Olympische Sommerspiele in München

Events & Nachtleben

2022 steht in München ganz im Zeichen des 50. Jubiläums der Olympischen Sommerspiele von 1972: In der ganzen Stadt erwarten Besucher*innen über das Jahr verteilt zahlreiche kulturelle Veranstaltungen, Museumsausstellungen und...

Weiterlesen

Hard Rock Hotel New York: Neueröffnung im Frühjahr 2022

Events & Nachtleben

Das mit Spannung erwartete Hard Rock Hotel New York im Herzen von Midtown Manhattan steht kurz vor der Fertigstellung und nimmt jetzt Reservierungen für sein offizielles Debüt im April 2022...

Weiterlesen

Family & Friends

Spannung und Spaß in den eigenen vier Wänden

Family & Friends

Spannung, Spaß und Unterhaltung - dafür muss man nicht immer unbedingt das Haus verlassen. Haben Sie mal Lust auf einen entspannten Abend zu Hause, wollen aber nicht auf fesselnde Unterhaltung...

Weiterlesen

Raus aus der Stadt: Die besten Wanderwege im Süden Deutschlands

Family & Friends

In der Natur wandern zu gehen, ist wohl eine der schönsten Freizeitbeschäftigungen überhaupt. Besonders im Süden Deutschlands findet man vielseitige Wanderrouten. Ob Wandern im Allgäu oder im Schwarzwald, über Wanderpfade...

Weiterlesen
Tapetentrends 2016 – Was kommt an die Wand? Deutsches Tapeteninstitut
  • 15. April 2016
  • Redaktion

Tapetentrends 2016 – Was kommt an die Wand?

Alljährlich veröffentlicht das Deutsche Tapeteninstitut die kommenden Trends für die Wand. In diesem Jahr angesagt: Natur, 3-D und Fotorealismus.

Tapetentrend I: Natur pur

Schon seit einigen Jahren ist die Natur eines der großen Themen in Sachen Einrichtung. Das gilt für Deko und Möbel genauso wie für die Wand. „Blüten, Blätter, Ranken in meist soften und hellen Farben versprühen weiterhin ihre positive Energie und wirken als Ruhepol in unserem Zuhause. Für einen skandinavisch frischen Look sorgen florale Retro-Elemente, die mit einem klassisch-modernen Wohnstil ebenso harmonieren wie mit Vintage-Möbeln“, heißt es in der entsprechenden Mitteilung des Instituts.

Tapetentrend II: 3-D-Optik: Fass mich an

Die nächste angesagte Nummer sind Tapeten zum Anfassen. Gewebe, Garne, reliefartige Strukturen, schimmernde Glasperlen und metallische Aufsätze sorgen dafür, dass die eigenen Wände auch haptisch was hermachen. Vorbei die Zeiten, in denen es hieß: Nur gucken, nicht anfassen. Saubere Finger sollte man aber selbstverständlich haben.

Tapetentrend III: Manufakturcharakter

Hauchzarte Knitterfalten und die Patina verblichener Freskenmalereien sollen edel und wertig wirken. Unikatcharakter versprechen die neuen Crushtapeten. Nirgendwo werfen sie die identischen Falten. Welche Farbe? Ist natürlich Geschmacksache und von Einrichtung und Deko abhängig. Das Tapeteninstitut empfiehlt jedoch strahlendes Gold, sanftes Perlmutt, Creme und Aqua. So werde die besondere Ästhetik der Crushtapeten unterstrichen.

Tapetentrend IV: Fotorealismus

Bücherreihen, Rosenblüten, Apothekerschränke oder Holzvertäfelungen – das sind dem Institut zufolge die Tapetentrends der Saison in puncto Fotorealismus. Sie sorgen für täuschend echte Illusionen an den heimischen Wänden. Dosiert eingesetzt bilden sie einen idealen Eye-Catcher. Und einen Tipp gibt’s auch noch: „Was nach einer Fototapete aussieht, ist eine Vliestapete, die sich schnell und unkompliziert verarbeiten lässt.“

Tapetentrend V: Gemustert modern

Plakative Muster bei floralen, grafischen und ornamentalen Dessins und all-over Prints geben optisch in diesem Jahr den Ton an. Für ein harmonisches Gesamtbild sorgen sanfte Farbverläufe und ausdrucksstarke Farbvariationen. Ein entsprechendes Interieur in zurückhaltenden Farben macht den Raum perfekt. Ein moderner, inspirierender Look mit luxuriösem Charme.

 

Alle Bilder: ©Deutsches Tapeteninstitut