• Agata Reul zieht ins Living Hotel

  • Streets of Amsterdam

  • San Francisco für Sparfüchse

  • Streets of New York – Bildband macht Lust auf den Big Apple

  • San Francisco in 48 Stunden entdecken

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Cusco zur beliebtesten Stadt Lateinamerikas gewählt

News

Im Rahmen einer Umfrage des amerikanischen Reisemagazins “Travel and Leisure” wurde Cusco von Reisenden und Lesern zur beliebtesten Stadt in Lateinamerika gewählt.

Weiterlesen

Mietkaution: Ist ein Mieter verpflichtet, eine Mietkaution zu zahlen?

News

und um die Mietkaution treten viele Fragen auf: Ist der Mieter dazu verpflichtet, eine Kaution zu zahlen? Wenn ja, wie hoch darf der Vermieter die Kaution ansetzen und wann ist...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Agata Reul zieht ins Living Hotel

Leben & Genuss

Sterne haben die 17 Living Hotels der Derag Gruppe, der Marktführer im Bereich Serviced Apartments im deutschsprachigen Raum von München über Berlin bis nach Wien eine ganze Menge. Nun aber...

Weiterlesen

San Francisco in 48 Stunden entdecken

Leben & Genuss

In nur zwei Tagen die schönsten Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps der kalifornischen Weltstadt San Francisco erleben. Die besten Tipps für den Stadtrundgang.

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Streets of New York – Bildband macht Lust auf den Big Apple

Fashion & Lifestyle

New York ist für vieles berühmt: Seine Wolkenkratzer, die gelben Taxis, die unzähligen Restaurants und nicht zuletzt seine hippe und bunte Bevölkerung – allesamt tolle Fotomotive. Der Bildband „streets of...

Weiterlesen

Abenteuer oder nicht? Taxi fahren in New York

Fashion & Lifestyle

Mit dem Taxifahren ist das in New York so eine Sache. Zwar bringen es die etwa 11.000 Yellow Cabs täglich auf knapp 500.000 Fahrten durch die engen Straßenschluchten Manhattans, doch...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

„Fucking Drama“ – Österreicher holt Kurzfilmpreis

Events & Nachtleben

Gestern Abend wurde in München zum 19. Mal der renommierte Kurzfilmpreis 13th Street Shocking Short verliehen. Der Pay TV-Sender 13TH STREET hat in diesem Jahr in die Alte Akademie im...

Weiterlesen

Moderne Kunst vor dem Guggenheim Museum

Events & Nachtleben

Spektakuläre Bilder aus Bilbao: Die Biskaya-Metropole war am vergangenen Wochenende Schauplatz der Red Bull Clive Diving World Series. Vor der atemberaubenden Architektur des Guggenheim Museums zeigten die mutigen Springer ihre...

Weiterlesen

Family & Friends

Streets of Amsterdam

Family & Friends

Streets of Amsterdam, ein weiterer Band aus der Streets-of-Reihe, ist einmal mehr eine zeitgenössische Version des klassischen Stadtbilderbuchs. Das Buch stellt die Schönheit der Stadt an der Amstel in ihrer...

Weiterlesen

San Francisco für Sparfüchse

Family & Friends

San Francisco mit wenig Geld erleben: Mit ein paar Tipps und Tricks können Reisende die Weltstadt an der kalifornischen Westküste auch mit geringem Budget entdecken, ohne dabei etwas zu verpassen.

Weiterlesen
Osterdeko selber machen thinkstockphotos.de
Basteln

Osterdeko selber machen

Ostern steht vor der Tür und ihr habt noch keine Deko? Wir haben ein paar Bastelanleitungen für diejenigen, die auf die Schnelle noch ein paar Hasen basteln möchten. So könnt ihr eure Osterdeko einfach selber machen.

Einen Osterhasen falten

Was ihr braucht, um diese Osterdeko selber zu machen, ist ein Stück quadratisches Tonpapier in der Farbe, in der ihr eure(n) Osterhasen haben möchtet sowie einen schwarzen Filzstift. Legt das Quadrat so vor euch hin, dass eine Ecke zu euch zeigt. Faltet die untere Ecke auf die obere. Öffnet das Papier wieder. Faltet den linken unteren Rand bis zur Faltlinie hoch. Dasselbe macht ihr mit dem linken oberen Rand: Faltet ihn zur Faltlinie nach unten. Auf der rechten Seite ist nun ein Dreieck entstanden; das faltet ihr nun nach links. Faltet die Spitze des Dreiecks um etwas mehr als zur Hälfte wieder zurück nach rechts – die Spitze ragt ein Stücken heraus (dient als Hasen-Schwänzchen). Jetzt faltet die gesamte obere Hälfte des Papiers über die untere Hälfte. Die linke Spitze knickt ihr anschließend schräg rechts nach oben. Falte sie wieder zurück und schneide die Spitze vier Zentimeter ein – so entstehen die Hasenohren. Falte dann das eine Ohr zur einen, das andere Ohr zur anderen Seite. Male dem Hasen zum Schluss noch Augen auf – fertig.

Gefalteter Osterhase

Osterdeko aus Filz basteln

Was ihr für die Osterdeko aus Filz benötigt: Bastelfilz in unterschiedlichen Farben, ein Stück Pappe, einen Edding, Bastelkleber, Holzstäbe (einen pro Hase), Blumenerde oder Sand und einen kleinen Blumentopf. Und so geht’s: Mit einem Stift auf das Stück Pappe einen Hasen malen und ausschneiden – die Pappe dient als Schablone. Anschließend die Hasen-Schablone auf ein Stück Bastelfilz legen und mit einem Stift um die Schablone herumzeichnen. Jetzt den Filz-Hasen ausschneiden und mit einem Edding ein Gesicht aufmalen. Um den Blumentopf mit Bastelfilz zu bekleben, ein Stück Filz um den Blumentopf legen und die benötigte Länge und Höhe mit einem Stift markieren. Danach ausschneiden und den Filz mit einem Bastelkleber am Blumentopf festkleben. Wer möchte, kann Blümchen aus Filz ausschneiden und sie auf dem Blumentopf anbringen. Blumentopf mit Sand oder Erde füllen, je einen Holzstab an je einem Hasen festkleben und den fertigen Filz-Osterhasen in den Topf stecken.

©thinkstockphotos.de

Eierschalen für Blümchen

Für diese Osterdeko braucht ihr ein paar Eierschalen und Blümchen eurer Wahl. Nehmt ein ungekochtes Ei und bohrt mit Hilfe einer Nadel ein kleines Loch in die Schale. Vergrößert das Loch langsam, bis es die Größe eines Blumenstängels erreicht. Jetzt lasst ihr vorsichtig Eigelb und Eiweiß herauslaufen. Wenn das Ei leer ist, füllt ihr ein wenig Wasser in die Schale. Abschließend Blümchen mit kurzen Stängeln wie Krokusse oder Stiefmütterchen in die Eierschale stellen und wenn nötig, die Stängel kürzen.

Mit Frühlingszwiebeln den Blumentopf verschönern

Diese Osterdeko ist denkbar einfach und ein wahrer Hingucker. Ihr benötigt lediglich ein Bund Frühlingszwiebeln, eine Rolle Paketschnur, einen Blumentopf und ein paar Blumen. Als erstes einen Faden Paketschnur abschneiden, der lang genug ist, um ihn zu einer Schleife zusammenbinden zu können. Den Faden nicht zu eng um den Topf schnüren, damit die Frühlingszwiebeln noch Platz haben. Die Frühlingszwiebeln Stück für Stück im Kreis unter das Paketband stecken, sodass der Blumentopf am Ende nicht mehr zu sehen ist. Zum Schluss den Topf mit Blumen bepflanzen – fertig.

Häschen-Girlande fürs Fenster

Um diese Osterdeko selber zu machen, benötigt ihr stabiles Bastelpapier (mit unterschiedlichen Mustern), ein Stück Pappe, ein Band zum Aufhängen, einen Locher und Tesafilm. Aus dem Stück Pappe eine Hasenschablone anfertigen. Dann die Hasen auf dem Bastelpapier aufzeichnen und ausschneiden. Die Hasen in den Ohren mit einem Locher lochen. Anschließend alle Häschen auf das Band fädeln. Mit Tesafilm die Enden der Schnur am Fensterrahmen festkleben.