• Limehome bringt den kontaktlosen Hotelbesuch nach Deutschland

  • Wie entstehen Abend- und Morgenrot?

  • „ecotab“ möchte den Putzmittelmarkt revolutionieren

  • Das Gewicht von Uhr und Zeit

  • Guido Maria Kretschmer: Die neue Kollektion

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Limehome bringt den kontaktlosen Hotelbesuch nach Deutschland

News

Limehome, der erste Anbieter einer vollständig kontaktlosen Hotelerfahrung, konnte auch in Zeiten der Corona-Krise weiter stabil wachsen und schafft so neue Perspektiven für die Digitalisierung der Hotellerie-Branche.

Weiterlesen

„ecotab“ möchte den Putzmittelmarkt revolutionieren

News

Das Berliner Start-up „Green Home Living“ revolutioniert mit seinem ersten Produkt den Markt für Reinigungsmittel: Mit ihrer innovativen Erfindung „ecotab“ – PutzmittelTabs, die in Leitungswasser aufgelöst biologisch abbaubare Reinigungsmittel ganz...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Wie entstehen Abend- und Morgenrot?

Leben & Genuss

An manchen Tagen leuchtet der Himmel morgens und abends in rötlichen Farben und begeistert mit seinem Anblick Jung und Alt. Wie diese Färbung entsteht, erklären die Experten von WetterOnline.

Weiterlesen

Das Gewicht von Uhr und Zeit

Leben & Genuss

Wie schwer eine Armbanduhr ist, ist nicht unbedeutend, doch die Zeitwaage misst in der Uhrmacherei nicht das Gewicht der Uhr, sondern ihre Genauigkeit.

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Guido Maria Kretschmer: Die neue Kollektion

Fashion & Lifestyle

Gleich zwei neue Kollektionen, die die neusten Trends der kommenden Saison wiederspiegeln, lanciert der Stardesigner mit dem Fashion Online Shop ABOUT YOU. Aufgeteilt in „Guido Maria Kretschmer Collection” und „Guido...

Weiterlesen

Neues Buch: Banksy – Provokation

Fashion & Lifestyle

Der Midas Verlag stellt das bisher umfassendste Buch mit den Werken des legendären Street Art-Künstlers Banksys vor.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Zeitreise statt Fernreise - Timeride jetzt auch in Frankfurt

Events & Nachtleben

TimeRide eröffnet in Frankfurt eine neue Erlebnis-Attraktion – und lädt zu einem spannenden Ausflug in andere Zeiten und virtuelle Welten ein.

Weiterlesen

Neues Festival: Superbloom lässt München erblühen

Events & Nachtleben

München hat ein neues Stadt-Festival: Das Superbloom Festival feiert am 05. & 06. September 2020 seine Premiere und verwandelt das Gelände des Olympiaparks und das Olympiastadion in eine einzigartige Erlebniswelt...

Weiterlesen

Family & Friends

Iconic New York - erweiterte Ausgabe von Christopher Bliss

Family & Friends

Bildbände über New York City gibt es wie Sand am Meer und auch die enthaltenen Bilder gleichen sich oftmals. Das Werk des New Yorker Fotografen Christoper Bliss aber verdient seinen...

Weiterlesen

Museums-Ranking: Deutschlands beliebteste Museen

Family & Friends

Nach und nach öffnen viele Museen wieder ihre Pforten. Doch wie beliebt sind Deutschlands Museen beim Publikum? Das Verbraucherportal Testberichte.de hat rund 640.000 Online-Bewertungen von Besuchern ausgewertet, insgesamt wurden über...

Weiterlesen
Des Rätsels Lösung: Redewendungen erklärt thinkstockphotos.de

Des Rätsels Lösung: Redewendungen erklärt

Redewendungen wie „auf die Tube drücken“ oder „Brief und Siegel geben“ sind uns aus dem Alltag geläufig. Aber was genau sollen sie uns eigentlich sagen und viel mehr noch: Wo kommen sie eigentlich her? Redewendungen erklärt.

Etwas abkupfern – Übersetzung: etwas nachahmen. Herkunft: Der sogenannte Kupferstich war in der früheren Neuzeit eine Technik zum Vervielfältigen von Bildern.

Jemandem einen Bären aufbinden – Übersetzung: jemanden anlügen. Herkunft: Abgeleitet vom altdeutschen Wort bar, was so viel wie Last oder Abgabe bedeutet.

Blaumachen – Übersetzung: schwänzen. Herkunft: Vermutlich abgeleitet vom sogenannten Blauen Montag, die Bezeichnung für arbeitsfreie Fastenmontage der Handwerker.

Blut und Wasser schwitzen – Übersetzung: große Angst vor Etwas haben. Herkunft: Anspielung auf die Todesangst Jesu am Abend vor seiner Kreuzigung.

Jemandem aufs Dach steigen – Übersetzung: jemanden bestrafen. Herkunft: Wurde jemand im Mittelalter aus der Gemeinschaft ausgestoßen, deckte man sein Dach ab.

Es zieht sich wie ein roter Faden hindurch – Übersetzung: Etwas hängt miteinander zusammen. Herkunft: Aus den Wahlverwandtschaften von Goethe, der dort erläutert, dass in der britischen Marine in alle Taue ein roter Faden eingesponnen sei, der nicht herauslösbar ist, ohne das Ganze zu zerstören.

Die Gretchenfrage stellen – Übersetzung: die Frage nach dem Entscheidenden stellen. Herkunft: Aus Goethes Faust. Gretchens Frage an Heinrich: „Wie hast du’s mit der Religion?“.

Jemanden in flagranti erwischen – Übersetzung: auf frischer Tat ertappen. Herkunft: Verkürzt aus dem lateinischen „in flagranti crimine“, was wörtlich übersetzt heißt: „in flammendem Verbrechen“.

Die alte Leier – Übersetzung: immer dasselbe Thema. Herkunft: Mit der Drehleier, einem Musikinstrument aus dem Mittelalter, spielte man immer dieselbe Musik ab.

In einer Nacht-und-Nebel-Aktion – Übersetzung: etwas heimlich tun. Herkunft: Im Dezember 1941 ordnete die Wehrmacht an, Widerstandskämpfer und Nazigegner in den besetzten Gebietenkurzerhand nach Deutschland zu verfrachten, um sie so spurlos verschwinden zu lassen.

In die Puschen kommen – Übersetzung: aktiv werden oder vorankommen. Herkunft: Puschen = norddeutsch für Hausschuhe. Wer sich Schuhe anzieht, wird auch bald loslaufen.

Etwas in trockenen Tüchern haben – Übersetzung: etwas absichern/erledigen. Herkunft: eine Geburt ist vorbei, wenn das Kind in trockene Tücher gewickelt ist.

Zapfenstreich – Übersetzung: Nachtruhe/Ende der Veranstaltung. Herkunft: Aus der Militärsprache, wo zu einer bestimmten Uhrzeit der Ausschank an die Soldaten eingestellt werden musste.