• Neue Apartments in The Towers of Waldorf-Astoria

  • Die Zukunft liegt im Handwerk

  • The American Dream: Wohnen in New York

  • The Batman – Vier limitierte Uhren zum Filmstart

  • Sportlicher Stil für den Alltag - Schuhe originell kombinieren

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Die Zukunft liegt im Handwerk

News

Auf Handwerker müssen Deutsche mittlerweile monatelang warten. Wie das Institut der deutschen Wirtschaft in einer Studie herausgefunden hat, fehlen derzeit rund 65.000 Arbeitskräfte im Handwerk. Ein Grund dafür ist der...

Weiterlesen

Berlin und New York City schließen Tourismus-Partnerschaft

News

  NYC & Company und visitBerlin starten Erfahrungsaustausch zum Tourismus: Vermarktung der Bezirke sowie Destinationsmanagement zwischen zwei Reisezielen.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Neue Apartments in The Towers of Waldorf-Astoria

Leben & Genuss

Ein ähnlich exquisites Großprojekt wie die Umgestaltung des ehemaligen Büroturmes One Wall Street (Teil 1) besuchen wir weiter nördlich in Manhattan im berühmten Waldorf-Astoria Hotel an der Park Avenue, wo...

Weiterlesen

The American Dream: Wohnen in New York

Leben & Genuss

Ehemalige Bankentürme und Hotels werden zu luxuriösen Wohngebäuden umgebaut, immer weniger Bürofläche wird benötigt. New York City erfindet sich auch im Zuge der Pandemie neu und versucht aus der Not...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

The Batman – Vier limitierte Uhren zum Filmstart

Fashion & Lifestyle

Am dritten März ist es wieder soweit: Der neue Batman Film feiert seinen Start in den deutschen Kinosälen. Alle Fans, die schon die Minuten zählen, können dies ab sofort mit...

Weiterlesen

Sportlicher Stil für den Alltag - Schuhe originell kombinieren

Fashion & Lifestyle

Ob Winter oder Sommer, Kleider und Röcke sind für jede Jahreszeit ein tolles Kleidungsstück. Gab es vor Jahren noch die Generation Jeans, hat sich dies in den letzten Jahren deutlich...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

50 Jahre Olympische Sommerspiele in München

Events & Nachtleben

2022 steht in München ganz im Zeichen des 50. Jubiläums der Olympischen Sommerspiele von 1972: In der ganzen Stadt erwarten Besucher*innen über das Jahr verteilt zahlreiche kulturelle Veranstaltungen, Museumsausstellungen und...

Weiterlesen

Hard Rock Hotel New York: Neueröffnung im Frühjahr 2022

Events & Nachtleben

Das mit Spannung erwartete Hard Rock Hotel New York im Herzen von Midtown Manhattan steht kurz vor der Fertigstellung und nimmt jetzt Reservierungen für sein offizielles Debüt im April 2022...

Weiterlesen

Family & Friends

Kann man Hunde vegan ernähren?

Family & Friends

Die Idee, einen Hund vegan zu ernähren, löst bei den meisten Menschen verständnisloses Kopfschütteln aus. Schließlich stammt unser vierbeiniger Begleiter vom Wolf ab und der ist nun mal Fleischfresser. Auch...

Weiterlesen

5 Ideen für spaßige Abende, die nicht teuer sind

Family & Friends

Kein Geld für einen netten Abend außerhalb der eigenen vier Wände? Keim Problem! Die Palette an kostenlosen und günstigen Freizeitaktivitäten ist groß und vielseitig genug, sodass Ihnen auch mit wenig...

Weiterlesen
Weihnachtsdeko selber machen thinkstockphotos.de

Weihnachtsdeko selber machen

Der erste Glühwein ist getrunken und die Weihnachtszeit somit eingeläutet. Damit auch in eurer Wohnung Weihnachtsstimmung aufkommt, haben wir sechs Bastelideen für euch zusammengestellt. So einfach könnt ihr die Weihnachtsdeko selber machen.

Christbaum aus Flaschenbürste

Mit einem Seitenschneider den Griff der Flaschenbürste abschneiden – 5 Zentimeter des Stieles dran lassen. Die Borsten der Bürste so zurecht schneiden, dass sie nach oben hin immer kürzer werden – so entsteht die Tannenform. Anschließend die Borsten mit grünem Sprühlack einsprühen und trocknen lassen. Für den „Schnee-Effekt“ weiße Farbe nachsprühen. Einen Korken nehmen und mit einem Cutter halbieren. Den Korken ebenfalls mit weißer Farbe ansprühen und trocknen lassen. Jetzt den Stiel der Bürste in den Korken bohren. Am Ende den Christbaum mit Glitzerstaub und Sternen versehen. Fertig ist die Weihnachtsdeko.

Tannenzapfen bemalen

Bei folgender Weihnachtsdeko-Idee kann keiner sagen, dass er keine Zeit zum Basteln hat. Dieser Basteltipp ist denkbar einfach: Ein paar Tannenzapfen sammeln und die Außenkanten der Tannenzapfen mit einem Pinsel mit weißer Acrylfarbe bemalen und trocknen lassen. Die Tannenzapfen eignen sich hervorragend als Tischdeko auf einem silbernen oder goldenen Teller.

Weihnachtsdeko für den Tisch

Für diese Weihnachtsdeko benötigt ihr nur wenig Material: Pappe, kleine Rundhölzer, Kugeln (aus dem Bastelladen). Aus der Pappe kleine Vier- und Rechtecke ausschneiden und mit Paketband eine Schleife um die Pappe binden – fertig sind die Päckchen. Danach Herzchen aus der Pappe schneiden. Anschließend die Rundhölzer in unterschiedlich lange Stücke sägen (jedes Holz immer zwei Zentimeter kürzer als das andere). Ein etwa drei Zentimeter langes Hölzchen dient als Stamm. Jetzt die Hölzer der Größe nach anordnen (vgl. Artikelbild) und auf den Tisch legen. Am Ende mit Kugeln und Pappherzen drapieren – fertig.

Christbaum aus Kleiderbügeln

Diese Weihnachtsdeko besteht aus zehn Draht-Kleiderbügel, die ineinander gesteckt einen Christbaum formen. Einen Nagel in die Wand schlagen und den ersten Kleiderbügel aufhängen. Bei den neun anderen Kleiderbügeln den Haken um 90 Grad drehen. Jetzt die Bügel jeweils in die Ecken der darüber hängenden Bügel einhaken und gegebenenfalls mit Tesafilm fixieren. Oben einen, darunter zwei, darunter drei, darunter zwei, unten zwei (als Baumstamm, nicht in die Ecke, sondern in der Mitte einhaken). Je nach Geschmack den Christbaum schmücken (beispielsweise mit Christbaumkugeln).

Christbaum für die Wand

Die kunstvolle Variante des Christbaums hängt an der Wand. Für diese Weihnachtsdeko sieben Tannenzweige sammeln und mit doppelseitigem Klebeband an der Wand festkleben. Die Zweige dabei so anordnen, dass sie eine Tannenform haben. Als Baumstamm unter den Zweigen dient ein kleiner Ast, der so leicht sein muss, dass er ebenfalls mit Klebeband an der Wand hält. Bei Bedarf könnt ihr die Tannenzweige (mit Christbaumkugeln) schmücken.

Kerzenhalter aus Ästen und Tannenzweigen

Kerzen dürfen in der Weihnachtszeit nicht fehlen. So bastelt ihr einen weihnachtlichen Kerzenhalter: Ein Gummiband um ein leeres Glas (beispielsweise ein Gurkenglas) spannen und kleine Äste drum herum stecken. Im Anschluss mit einer Kordel fixieren und bei Bedarf die Äste kürzen. Jetzt mit kleinen Tannenzweigen dekorieren, diese steckt ihr unter die Kordel. Anschließend ein Stoff-Geschenkband (beispielsweise in Rot, Silber oder Gold) um die Zweige zu einer Schleife binden. Am Ende eine Kerze in das Glas stellen, anzünden und mit der neuen Weihnachtsdeko die Weihnachtszeit genießen.