• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Cusco zur beliebtesten Stadt Lateinamerikas gewählt

News

Im Rahmen einer Umfrage des amerikanischen Reisemagazins “Travel and Leisure” wurde Cusco von Reisenden und Lesern zur beliebtesten Stadt in Lateinamerika gewählt.

Weiterlesen

Mietkaution: Ist ein Mieter verpflichtet, eine Mietkaution zu zahlen?

News

und um die Mietkaution treten viele Fragen auf: Ist der Mieter dazu verpflichtet, eine Kaution zu zahlen? Wenn ja, wie hoch darf der Vermieter die Kaution ansetzen und wann ist...

Weiterlesen

Leben & Genuss

15 Punkte für Restaurant MUN in München

Leben & Genuss

Zwei Jahre nach der Eröffnung des restaurant "MUN" erfolgt die (vorläufige) Krönung für den asiatischen Newcomer Mun Kim.

Weiterlesen

Agata Reul zieht ins Living Hotel

Leben & Genuss

Sterne haben die 17 Living Hotels der Derag Gruppe, der Marktführer im Bereich Serviced Apartments im deutschsprachigen Raum von München über Berlin bis nach Wien eine ganze Menge. Nun aber...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Streets of New York – Bildband macht Lust auf den Big Apple

Fashion & Lifestyle

New York ist für vieles berühmt: Seine Wolkenkratzer, die gelben Taxis, die unzähligen Restaurants und nicht zuletzt seine hippe und bunte Bevölkerung – allesamt tolle Fotomotive. Der Bildband „streets of...

Weiterlesen

Abenteuer oder nicht? Taxi fahren in New York

Fashion & Lifestyle

Mit dem Taxifahren ist das in New York so eine Sache. Zwar bringen es die etwa 11.000 Yellow Cabs täglich auf knapp 500.000 Fahrten durch die engen Straßenschluchten Manhattans, doch...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Auf den Spuren des Summer of Love

Events & Nachtleben

Ein Stadtrundgang zu den historischen Schauplätzen des „Summer of Love“ 1967 Flower Power, Hippie-Kommunen, Musik und Protest – der Sommer 1967 in San Francisco war geprägt von einer kulturellen Gegenbewegung...

Weiterlesen

„Fucking Drama“ – Österreicher holt Kurzfilmpreis

Events & Nachtleben

Gestern Abend wurde in München zum 19. Mal der renommierte Kurzfilmpreis 13th Street Shocking Short verliehen. Der Pay TV-Sender 13TH STREET hat in diesem Jahr in die Alte Akademie im...

Weiterlesen

Family & Friends

Auf Entdeckungstour durch London

Family & Friends

Egal ob wegen der zahlreichen Sehenswürdigkeiten, den vielen Weltklasse-Restaurants und der internationalen Küche, aus geschäftlichen Gründen oder wegen sportlicher oder anderer Events – London wird immer eine Reise wert sein...

Weiterlesen

Streets of Amsterdam

Family & Friends

Streets of Amsterdam, ein weiterer Band aus der Streets-of-Reihe, ist einmal mehr eine zeitgenössische Version des klassischen Stadtbilderbuchs. Das Buch stellt die Schönheit der Stadt an der Amstel in ihrer...

Weiterlesen
Das erwartet Board-Liebhaber auf dem Surf & Skate Festival HHonolulu Events
  • 20. Mai 2015
  • Pressemitteilung

Das erwartet Board-Liebhaber auf dem Surf & Skate Festival

Vom 4. bis 7. Juni findet in München das Surf & Skate Festival  statt. Die Besucher bekommen einiges geboten: Surffilme, eine Ausstellung und ein Skate-Contest stehen auf dem Programm. Nach München gastiert das Festival in Hamburg und Köln.

Bereits seit sechs Jahren gehört das Surf & Skate Festival zum Pflichtprogramm für Board-Liebhaber. Insgesamt 15 000 Besucher verzeichneten die Veranstalter im vergangenen Jahr.

Surf & Skate Festival 2015 – Programm

Eröffnet wird das Surf & Skate Festival in München und zwar am 4. Juni um 21 Uhr mit einer Open Air Movie Night im „Kino, Mond & Sterne“ im Westpark. Dort werden die Filme „Peninsula“ und „The Cradle of Storms“ gezeigt. Der italienische Regisseur von „Peninsula“, Luca Merli, wird vor Ort sein und dem Publikum Rede und Antwort stehen.

Am 5. Juni um 12 Uhr öffnet der Saltwater Pop-Up Store in der Ars24Studio Galerie (Kistlerhofstraße 70, Gebäude 79) seine Türen. Hier präsentieren internationale Surfmarken ihre neuesten Kollektionen auf knapp 300 Quadratmetern. Ein Highlight ist der Skate-Wettbewerb am 7. Juni. Der Blue Tomato Skate Contest lädt Skater aller Altersgruppen ab 14 Uhr ins Feierwerk (Hansastraße 39) ein, ihre Tricks der Jury zu präsentieren. Das Festivalfinale mit einer Finissage und Live Musik steigt im Anschluss in der Ars24Studio Galerie.

Übrigens: Das Surf & Skate Festival findet noch in zwei weiteren deutschen Städten statt – in Hamburg vom 9. bis 12. Juli und in Köln vom 30. Juli  bis 2. August. Das Programm für die zwei Städte könnt ihr unter www.surf-festival.com einsehen. Der Großteil der Veranstaltungen und Aktionen ist kostenlos. Hierzu zählen die Surf & Skate Art Exhibition, der Pop-Up Store und der Contest. Tickets für die O’Neill Partys, die jeweils samstags steigen, bekommt ihr für 11 Euro unter www.saltwater-shop.com. Karten für die Filmvorstellungen können an der Abendkasse erworben werden.