• Von der Couch in die Metropole

  • Happy Kaninchen – Der Mümmelmann-Ratgeber

  • Banksy in München – Ausstellung im Isarforum

  • Berlin Fashion Week stellt sich neu auf

  • Kilian Saueressig – Der Schlüssel des Lichts

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Limehome bringt den kontaktlosen Hotelbesuch nach Deutschland

News

Limehome, der erste Anbieter einer vollständig kontaktlosen Hotelerfahrung, konnte auch in Zeiten der Corona-Krise weiter stabil wachsen und schafft so neue Perspektiven für die Digitalisierung der Hotellerie-Branche.

Weiterlesen

„ecotab“ möchte den Putzmittelmarkt revolutionieren

News

Das Berliner Start-up „Green Home Living“ revolutioniert mit seinem ersten Produkt den Markt für Reinigungsmittel: Mit ihrer innovativen Erfindung „ecotab“ – PutzmittelTabs, die in Leitungswasser aufgelöst biologisch abbaubare Reinigungsmittel ganz...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Kilian Saueressig – Der Schlüssel des Lichts

Leben & Genuss

Der Globus von Galileo, die Weltkarte von Marco Polo, wertvollste Kunstwerke von Tintoretto, Tizian, Veronese und mehr zählen zu den Kunstschätzen in der „Biblioteca Nazionale Marciana“ direkt am Markusplatz in...

Weiterlesen

Jungfrauen nach Dresden, Krebse nach Berlin

Leben & Genuss

Es ist wie mit dem Dschungelcamp: Jeder behauptet von sich, keine Horoskope zu lesen, und doch tut es die Mehrheit der Deutschen. Beinahe jeder hat sich in seinem Leben schon...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Banksy in München – Ausstellung im Isarforum

Fashion & Lifestyle

Er ist weltberühmt und dennoch ein Mysterium – Banksy, der in Bristol geborene und bis heute anonyme Graffiti-Künstler und Maler, ist dafür bekannt, die Grenzen des Kunstmarktes in Frage zu...

Weiterlesen

Berlin Fashion Week stellt sich neu auf

Fashion & Lifestyle

Die Berlin Fashion Week stellt sich neu auf und geht gestärkt ins Jahr 2021: Mit der nächsten Modewoche (18. bis 24. Januar 2021) positioniert sich die deutsche Hauptstadt als European...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Von der Couch in die Metropole

Events & Nachtleben

Die Sehnsucht nach dem Reisen steigt von Tag zu Tag. Viele Reiseliebhaber informieren sich bereits fleißig, wohin der lang ersehnte nächste Strandurlaub oder Städtetrip gehen soll. Doch wieso auf langweilige...

Weiterlesen

Zeitreise statt Fernreise - Timeride jetzt auch in Frankfurt

Events & Nachtleben

TimeRide eröffnet in Frankfurt eine neue Erlebnis-Attraktion – und lädt zu einem spannenden Ausflug in andere Zeiten und virtuelle Welten ein.

Weiterlesen

Family & Friends

Happy Kaninchen – Der Mümmelmann-Ratgeber

Family & Friends

Wenn sich Kinder einen Hund oder eine Katze als Haustier wünschen, sehen Eltern in der Regel die für sie mit einem solchen Tier verbundenen Pflichten auf sich selbst zukommen. Ein...

Weiterlesen

Iconic New York - erweiterte Ausgabe von Christopher Bliss

Family & Friends

Bildbände über New York City gibt es wie Sand am Meer und auch die enthaltenen Bilder gleichen sich oftmals. Das Werk des New Yorker Fotografen Christoper Bliss aber verdient seinen...

Weiterlesen
Guide Michelin – Sterne-Restaurants in Rio und Sao Paolo Nils Borgstedt
  • 02. April 2015
  • Redaktion

Guide Michelin – Sterne-Restaurants in Rio und Sao Paolo

Mit dem Guide Michelin Rio de Janeiro & Sao Paulo erscheint die erste Ausgabe des Hotel- und Gastronomieführers zu einem südamerikanischen Ziel. Der Guide empfiehlt 188 Top-Adressen in den beiden brasilianischen Millionenmetropolen – davon 43 Hotels und 145 Restaurants, von denen manche nun zum Sterne-Restaurant ernannt wurden.

 

Die Michelin-Tester zeichneten ein Haus mit zwei Sternen aus, 16 Restaurants erhielten jeweils einen Stern. „Unsere Inspektoren entdeckten in Rio de Janeiro und Sao Paulo eine vielfältige und kreative Küche, die auf hochwertigen lokalen Produkten basiert und zusätzlich von Einflüssen aus aller Welt profitiert“, erklärt Michael Ellis, internationaler Direktor Guide Michelin, in einer Pressemitteilung. „Nach monatelanger Erkundung haben die Tester die besten Restaurants in beiden Städten ermittelt. Diese werden in den kommenden Jahren als Botschafter der brasilianischen Küche fungieren“, fügt Ellis hinzu.

Michelin Guide: Die Top-Adressen in Rio de Janeiro und Sao Paulo

Das Restaurant „D.O.M.“ in Sao Paulo wurde als einziges mit zwei Sternen ausgezeichnet. Küchenchef Alex Atala bereitet hier einzigartige und kreative Gerichte aus traditionellen brasilianischen Produkten wie Jambu-Blätter oder Pirarucu (ein Süßwasserfisch) zu. Manche Zutaten stammen direkt aus dem Urwald am Amazonas. Atalas zweites Restaurant „Dalva e Dito“ zeichneten die Michelin Tester mit einem Stern aus.

Insgesamt erhielten zehn Häuser in der brasilianischen Wirtschaftsmetropole Sao Paulo erstmals einen Stern – darunter das „Mani“, in dem Helena Rizzo und ihr Partner Daniel Redondo eine innovative Küche servieren. Auch japanische Restaurants sind vertreten: Zum Beispiel „Kinoshita“ und „Kosushi“. Nach Japan ist Brasilien das Land, das die größte Anzahl von Japanern aufweist. Die ersten japanischen Migranten siedelten Ende des 19. Jahrhunderts nach Brasilien über, um auf den Kaffeeplantagen in Sao Paulo zu arbeiten. Während des ersten und zweiten Weltkriegs kamen schließlich weitere Japaner nach Brasilien, als sie aus ihrem Heimatland fliehen mussten.

Sechs weitere Adressen mit je einem Stern finden sich in Rio de Janeiro. Hierzu zählt das Restaurant „Roberta Sudbrack“. Das Haus, das nach seiner Chefin benannt ist, überzeugte die Tester mit seiner modernen und authentischen Küche auf Grundlage heimischer Zutaten. Außerdem im illustren Kreis: Das „Olympe“. Hier wird traditionelle französische Küche aus brasilianischen Produkten zubereitet.

Wer sich für den Michelin Guide interessiert, kann diesen im nächsten Brasilien-Urlaub kaufen. In Deutschland ist der Gastronomieführer nicht erhältlich.

Hier geht es zu einem ausführlichen Interview mit Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann

Hier: Sternerestaurants in New York