• Jungfrauen nach Dresden, Krebse nach Berlin

  • Limehome bringt den kontaktlosen Hotelbesuch nach Deutschland

  • Wie entstehen Abend- und Morgenrot?

  • „ecotab“ möchte den Putzmittelmarkt revolutionieren

  • Das Gewicht von Uhr und Zeit

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Limehome bringt den kontaktlosen Hotelbesuch nach Deutschland

News

Limehome, der erste Anbieter einer vollständig kontaktlosen Hotelerfahrung, konnte auch in Zeiten der Corona-Krise weiter stabil wachsen und schafft so neue Perspektiven für die Digitalisierung der Hotellerie-Branche.

Weiterlesen

„ecotab“ möchte den Putzmittelmarkt revolutionieren

News

Das Berliner Start-up „Green Home Living“ revolutioniert mit seinem ersten Produkt den Markt für Reinigungsmittel: Mit ihrer innovativen Erfindung „ecotab“ – PutzmittelTabs, die in Leitungswasser aufgelöst biologisch abbaubare Reinigungsmittel ganz...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Jungfrauen nach Dresden, Krebse nach Berlin

Leben & Genuss

Es ist wie mit dem Dschungelcamp: Jeder behauptet von sich, keine Horoskope zu lesen, und doch tut es die Mehrheit der Deutschen. Beinahe jeder hat sich in seinem Leben schon...

Weiterlesen

Wie entstehen Abend- und Morgenrot?

Leben & Genuss

An manchen Tagen leuchtet der Himmel morgens und abends in rötlichen Farben und begeistert mit seinem Anblick Jung und Alt. Wie diese Färbung entsteht, erklären die Experten von WetterOnline.

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Guido Maria Kretschmer: Die neue Kollektion

Fashion & Lifestyle

Gleich zwei neue Kollektionen, die die neusten Trends der kommenden Saison wiederspiegeln, lanciert der Stardesigner mit dem Fashion Online Shop ABOUT YOU. Aufgeteilt in „Guido Maria Kretschmer Collection” und „Guido...

Weiterlesen

Neues Buch: Banksy – Provokation

Fashion & Lifestyle

Der Midas Verlag stellt das bisher umfassendste Buch mit den Werken des legendären Street Art-Künstlers Banksys vor.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Zeitreise statt Fernreise - Timeride jetzt auch in Frankfurt

Events & Nachtleben

TimeRide eröffnet in Frankfurt eine neue Erlebnis-Attraktion – und lädt zu einem spannenden Ausflug in andere Zeiten und virtuelle Welten ein.

Weiterlesen

Neues Festival: Superbloom lässt München erblühen

Events & Nachtleben

München hat ein neues Stadt-Festival: Das Superbloom Festival feiert am 05. & 06. September 2020 seine Premiere und verwandelt das Gelände des Olympiaparks und das Olympiastadion in eine einzigartige Erlebniswelt...

Weiterlesen

Family & Friends

Iconic New York - erweiterte Ausgabe von Christopher Bliss

Family & Friends

Bildbände über New York City gibt es wie Sand am Meer und auch die enthaltenen Bilder gleichen sich oftmals. Das Werk des New Yorker Fotografen Christoper Bliss aber verdient seinen...

Weiterlesen

Museums-Ranking: Deutschlands beliebteste Museen

Family & Friends

Nach und nach öffnen viele Museen wieder ihre Pforten. Doch wie beliebt sind Deutschlands Museen beim Publikum? Das Verbraucherportal Testberichte.de hat rund 640.000 Online-Bewertungen von Besuchern ausgewertet, insgesamt wurden über...

Weiterlesen
Den Flur einrichten – aber wie? thinkstockphotos.com

Den Flur einrichten – aber wie?

Zieht man in eine neue Wohnung, geht es ans Einrichten. Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche – alles wird geplant und gestaltet. Der Flur wird dabei häufig vergessen oder als bloßer Stauraum genutzt. Zu Unrecht. Tipps zum Einrichten des Flurs.

 

Wer den Flur lediglich als Stauraum betrachtet und vollstellt, bringt ihm zu wenig Achtung entgegen. Warum? Nun ja, der Flur ist, wenn man so will, die Visitenkarte der Wohnung. Es ist ähnlich wie beim Kennenlernen – der erste Eindruck ist mitentscheidend. Schließlich ist der Flur nun einmal der Raum, den man als erstes betritt, wenn man in eine Wohnung kommt. Deshalb hier ein paar Tipps, wie ihr euren Flur schön gestalten könnt.

Spiegel und Licht

Der Spiegel im Flur ist ein Klassiker. Einerseits lässt er den Raum größer wirken, andererseits reflektiert er das Licht – der Flur wird heller. Habt ihr einen Schuh- oder Garderobenschrank im Gang stehen? Schaut, ob ihr Holztüren durch Spiegeltüren ersetzen könnt. Auch klasse, aber sehr arbeitsaufwändig: Die Türen mit zerbrochenen Glas- und Spiegelfließen mosaikartig bekleben.

Mehrere Lichtquellen im Flur sorgen zudem für ausreichende Beleuchtung. Und geht ruhig weg von einfachen Hängelampen oder den Standard-Ikea-Halogenleuchten. Ein Lichtschlauch, kleine LEDs in der Decke oder Lampen an der Wand können einiges mehr hermachen – eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Stichwort: Farbe

Da Flure häufig schmal und lang sind und in der Regel keine natürlichen Lichtquellen haben, sind sie normalerweise recht dunkel. Um diesem Eindruck entgegenzuwirken, sollten in diesem Teil der Wohnung ausschließlich helle Farben zum Einsatz kommen, empfiehlt das Portal wohnen.de. Dabei muss es nicht unbedingt weiß sein, das wirkt schnell steril. Pastelltöne sind eine gute Alternative – vorausgesetzt man steht auf farbige Wände. Streicht man die Türen der abgehenden Räume ebenfalls in der Wandfarbe, können diese scheinbar verschwinden.

Tipps für Möbel und die Garderobe

Die passenden Möbelstücke für den Flur findet man häufig – so seltsam es klingt – in der Badezimmerabteilung der Einrichtungshäuser. Badezimmermöbel sind in der Regel schmal und nicht so tief und daher für enge Flure ideal geeignet. Wer einen Schlauchflur einrichten möchte, sollte die Länge bewusst betonen. Große Bilder im Querformat an die Wand, Parket oder Laminat in Parkettoptik längs verlegen – so paradox es klingen mag, aber durch die Betonung der Länge fällt die Länge weniger auf.
Um Unordnung im Flur zu vermeiden, sollten Schlüssel, Geldbeutel und Co. einen festen Platz bekommen. Gleiches gilt für Schals, Mützen und Jacken. Sobald solche Dinge einfach „nur rumliegen“, ist es mit der Ordnung und damit mit dem schönen Flur vorbei.

Für die ordentliche Aufbewahrung bietet sich ein Möbelstück an, das wohl in fast jedem Flur zum Einsatz kommt: Die Garderobe. Am besten befestigt man einfach Haken in der Wand, die als Garderobe dienen. Das wirkt weniger mächtig als eine große Garderobe. Wer viel Platz hat, kann natürlich eine entsprechende Garderobe installieren. Und auch hier kann man durchaus selbst aktiv werden und sich seine Garderobe selber bauen. Alte Ski an Holzlatten geschraubt sind nur ein Beispiel für eine ausgefallene Garderobe. Und eine solche gibt in jedem Fall eine gute Visitenkarte ab, wenn Gäste die Wohnung betreten.

 

Das könnte Sie auch interessieren