• Jungfrauen nach Dresden, Krebse nach Berlin

  • Limehome bringt den kontaktlosen Hotelbesuch nach Deutschland

  • Wie entstehen Abend- und Morgenrot?

  • „ecotab“ möchte den Putzmittelmarkt revolutionieren

  • Das Gewicht von Uhr und Zeit

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Limehome bringt den kontaktlosen Hotelbesuch nach Deutschland

News

Limehome, der erste Anbieter einer vollständig kontaktlosen Hotelerfahrung, konnte auch in Zeiten der Corona-Krise weiter stabil wachsen und schafft so neue Perspektiven für die Digitalisierung der Hotellerie-Branche.

Weiterlesen

„ecotab“ möchte den Putzmittelmarkt revolutionieren

News

Das Berliner Start-up „Green Home Living“ revolutioniert mit seinem ersten Produkt den Markt für Reinigungsmittel: Mit ihrer innovativen Erfindung „ecotab“ – PutzmittelTabs, die in Leitungswasser aufgelöst biologisch abbaubare Reinigungsmittel ganz...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Jungfrauen nach Dresden, Krebse nach Berlin

Leben & Genuss

Es ist wie mit dem Dschungelcamp: Jeder behauptet von sich, keine Horoskope zu lesen, und doch tut es die Mehrheit der Deutschen. Beinahe jeder hat sich in seinem Leben schon...

Weiterlesen

Wie entstehen Abend- und Morgenrot?

Leben & Genuss

An manchen Tagen leuchtet der Himmel morgens und abends in rötlichen Farben und begeistert mit seinem Anblick Jung und Alt. Wie diese Färbung entsteht, erklären die Experten von WetterOnline.

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Guido Maria Kretschmer: Die neue Kollektion

Fashion & Lifestyle

Gleich zwei neue Kollektionen, die die neusten Trends der kommenden Saison wiederspiegeln, lanciert der Stardesigner mit dem Fashion Online Shop ABOUT YOU. Aufgeteilt in „Guido Maria Kretschmer Collection” und „Guido...

Weiterlesen

Neues Buch: Banksy – Provokation

Fashion & Lifestyle

Der Midas Verlag stellt das bisher umfassendste Buch mit den Werken des legendären Street Art-Künstlers Banksys vor.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Zeitreise statt Fernreise - Timeride jetzt auch in Frankfurt

Events & Nachtleben

TimeRide eröffnet in Frankfurt eine neue Erlebnis-Attraktion – und lädt zu einem spannenden Ausflug in andere Zeiten und virtuelle Welten ein.

Weiterlesen

Neues Festival: Superbloom lässt München erblühen

Events & Nachtleben

München hat ein neues Stadt-Festival: Das Superbloom Festival feiert am 05. & 06. September 2020 seine Premiere und verwandelt das Gelände des Olympiaparks und das Olympiastadion in eine einzigartige Erlebniswelt...

Weiterlesen

Family & Friends

Iconic New York - erweiterte Ausgabe von Christopher Bliss

Family & Friends

Bildbände über New York City gibt es wie Sand am Meer und auch die enthaltenen Bilder gleichen sich oftmals. Das Werk des New Yorker Fotografen Christoper Bliss aber verdient seinen...

Weiterlesen

Museums-Ranking: Deutschlands beliebteste Museen

Family & Friends

Nach und nach öffnen viele Museen wieder ihre Pforten. Doch wie beliebt sind Deutschlands Museen beim Publikum? Das Verbraucherportal Testberichte.de hat rund 640.000 Online-Bewertungen von Besuchern ausgewertet, insgesamt wurden über...

Weiterlesen
Herbstdeko – das ist dieses Jahr in thinkstockphotos.com

Herbstdeko – das ist dieses Jahr in

Der Herbst hat Einzug erhalten in Deutschland. Das bedeutet: kurze Tage, grauer Himmel, Regen. Herbst bedeutet aber auch: bunte Blätter, Kürbisse in kräftigen Farben und gemütliche Stunden daheim. Und all das spiegelt sich in der diesjährigen Herbstdeko wieder.

 

2014 sind vor allem Grün- und Brauntöne die dominierenden Dekofarben im Herbst. Sie dienen als Grundfarben. Mit farbenfrohen Herbststräußen oder knallig bunten Kürbissen werden aber bewusst  Highlights gesetzt. So entsteht ein Farbzusammenspiel, das den Raum nicht überfrachtet, gleichzeitig aber auch nicht langweilt. Wer sich doch einmal sattgesehen hat: Einfach den Strauß austauschen oder die Dekoelemente neu anordnen.

Deko selber machen

Auch im Herbst ist der Trend zum Do-It-Yourself deutlich zu erkennen. Selbstgebasteltes sorgt für Aufsehen bei Gästen, unterstreicht die Individualität und ist zudem meist günstig in der Anschaffung. Ein ausgehöhlter Kürbis dient ideal als Vase für Schnittblumen. Ein andere Vasenvariante: Einfach eine formschöne Flasche nehmen und herbstlich gestalten. Als Grundfarbe dient wieder grün, beispielsweise Moos oder Callunen- oder Hagebuttenzweige, etwas buntes Herbstlaub oder Physalis sorgen für die farbenfrohe Komponente. Befestigt wird alles mit einem farblich passenden dicken Band, das man zu einer Schleife bindet.

Für Teelichter bieten sich die Schalen großer Kastanien als Kerzenständer an. Eine geschlossene oder leicht geöffnete Kastanie nehmen, die Kastanie entfernen, die beiden Hälften soweit öffnen, dass ein Teelicht gut hineinpasst und anschließend die Schale so bearbeiten, dass sie sicher steht. Selbstverständlich muss man auch darauf achten, die die Schale nicht zu nah an der Flamme ist, um ein Feuer zu vermeiden.

Herbstdeko für Garten und Balkon

Große Blumenkübel – vor allem im Garten und auf dem Balkon – können mit etwas Weidenzaun umwickelt werden – fertig ist eine einfache und stilvolle Herbstdeko im Landhaus-Stil. Positiver Nebeneffekt: Der Weidenzaun sieht nicht nur gut aus, sondern dient zusätzlich als Isolierschicht. Im Kübel selbst können zusätzlich zur dort wachsenden Pflanze Zierkürbisse als Dekoelement zum Einsatz kommen.

Abschließend spielen natürlich im Herbst auch Kerzen eine zentrale Rolle. Kerzen sorgen für ein warmes, angenehmes Licht im Raum. An tristen, dunklen Herbsttagen sorgt das für eine entspannte Atmosphäre daheim. Welche Farben besonders passen? Dunkle Grüntöne und Braun, aber auch Orange, Dunkelgelb und – je näher Weihnachten rückt – auch Rot. So tauchen wieder alle wichtigen Dekofarben des Herbstes 2014 auf.