• Cusco zur beliebtesten Stadt Lateinamerikas gewählt

  • „Fucking Drama“ – Österreicher holt Kurzfilmpreis

  • Moderne Kunst vor dem Guggenheim Museum

  • Studentenjobs: Geld verdienen ohne draufzuzahlen

  • World´s 50 Best Restaurants 2018: Hier isst man am besten

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Cusco zur beliebtesten Stadt Lateinamerikas gewählt

News

Im Rahmen einer Umfrage des amerikanischen Reisemagazins “Travel and Leisure” wurde Cusco von Reisenden und Lesern zur beliebtesten Stadt in Lateinamerika gewählt.

Weiterlesen

Mietkaution: Ist ein Mieter verpflichtet, eine Mietkaution zu zahlen?

News

und um die Mietkaution treten viele Fragen auf: Ist der Mieter dazu verpflichtet, eine Kaution zu zahlen? Wenn ja, wie hoch darf der Vermieter die Kaution ansetzen und wann ist...

Weiterlesen

Leben & Genuss

World´s 50 Best Restaurants 2018: Hier isst man am besten

Leben & Genuss

Bei der Verleihung der “World´s 50 Best Restaurants 2018” in Bilbao landeten zahlreiche Restaurants aus großen Metropolen auf der Liste. Wir haben die komplette Liste und verraten, in welchen Städten...

Weiterlesen

Rezept aus der Burgerkette: Grünschnabel-Cocktail

Leben & Genuss

Der Sommer steht in den Startlöchern und endlich können die Abende im Freien wieder in vollen Zügen genossen werden. Bei steigenden Temperaturen stehen erfrischende Cocktails und leckere Durstlöscher hoch im...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Abenteuer oder nicht? Taxi fahren in New York

Fashion & Lifestyle

Mit dem Taxifahren ist das in New York so eine Sache. Zwar bringen es die etwa 11.000 Yellow Cabs täglich auf knapp 500.000 Fahrten durch die engen Straßenschluchten Manhattans, doch...

Weiterlesen

Studie: Sind Parfüms beliebt?

Fashion & Lifestyle

Ein blumiges Bouquet, exklusive Flakons, wohltuende Duftnoten: Die Menschen lieben Parfüms. Das zeigt eine aktuelle und repräsentative Online-Erhebung des Marktforschungsinstituts SPLENDID RESEARCH von März 2018 unter 1.016 Deutschen im Alter...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

„Fucking Drama“ – Österreicher holt Kurzfilmpreis

Events & Nachtleben

Gestern Abend wurde in München zum 19. Mal der renommierte Kurzfilmpreis 13th Street Shocking Short verliehen. Der Pay TV-Sender 13TH STREET hat in diesem Jahr in die Alte Akademie im...

Weiterlesen

Moderne Kunst vor dem Guggenheim Museum

Events & Nachtleben

Spektakuläre Bilder aus Bilbao: Die Biskaya-Metropole war am vergangenen Wochenende Schauplatz der Red Bull Clive Diving World Series. Vor der atemberaubenden Architektur des Guggenheim Museums zeigten die mutigen Springer ihre...

Weiterlesen

Family & Friends

Studentenjobs: Geld verdienen ohne draufzuzahlen

Family & Friends

Mit dem Auszug aus dem Elternhaus kommt auch die Verantwortung. Zwei von drei Studierenden arbeiten neben dem Studium, obwohl die meisten noch finanzielle Unterstützung durch die Eltern erhalten. Wie können...

Weiterlesen

Tipps zur Städtefotografie

Family & Friends

Urlaub in New York oder ein Städtetrip nach Tokio: Ein guter Anlass, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen und die Stadt durch die Kameralinse noch intensiver zu erleben. Thomas Güttler...

Weiterlesen
Das sind die Tapeten-Trends für den Sommer 2014 Deutsches Tapeten-Institut
  • 25. Juli 2014
  • Redaktion
Einrichtungsideen

Das sind die Tapeten-Trends für den Sommer 2014

Wer seine Wohnung neu gestaltet, sollte verschiedene Dinge beachten: Die Anordnung der Möbel, die optimale Nutzung des Raumes, die Dekoration. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Gestaltung der Wände. Ihr Aussehen dominiert den Raum und beeinflusst die Stimmung maßgeblich. Das deutsche Tapeten-Institut hat für den Sommer 2014 die neuesten Tapeten-Trends bekannt gegeben.

 

Frische und Abkühlung soll die Wandverkleidung in die eigenen vier Wände bringen. Pastellfarben liegen dabei in diesem Sommer voll im Trend. In Kombination mit weißen oder holzfarbenen Möbeln entwickeln sie ihre optimale Wirkung.
Das sind die Empfehlungen des Instituts, wenn man mit seinen Tapeten 2014 im Trend liegen will:

Tapetentrend 2014: Pastelltürkis, gepunktet

„Ein echter Hingucker sind Tapeten in Pastelltürkis. Verziert mit weißen Punkten sorgen sie für wunderschöne Effekte in Küche, Bad und Kinderzimmer. Sie wirken verspielt aber nicht kitschig und verbreiten gute Stimmung. Eine gepunktete Tapete lässt sich sogar toll mit einer Streifentapete vereinbaren.“

Tapetentrend 2014: Apricot

„Ein blasses Apricot strahlt Atmosphäre aus und schafft ein leichtes und heiteres Flair. Es weitet und belebt Räume. Im Zusammenspiel mit Weiß erzielt Apricot eine moderne Wirkung. Tapeten in Apricot versprühen mediterrane Lässigkeit und ein behagliches Wohngefühl.“

Tapetentrend 2014: Pastellviolett

„Pastellviolette Tapeten stehen für Skandinavien und frische Landluft. Sie erzeugen ein luftig-leichtes und entspanntes Raumgefühl. Verspielte Schmetterlinge in üppigem Blattwerk vermitteln ein sinnlich-romantisches Wohnambiente. Sie überraschen durch außergewöhnliche Struktureffekte, die auch haptisch Eindruck hinterlassen. Tapeten in Pastellviolett verwandeln Räume in pure Lebensfreude.“

Tapetentrend 2014: Pastellgrün

„Wer es natürlich und harmonisch mag, der wählt Tapeten in Pastellgrün. Es beschwingt, wirkt aber durch seine kühle Anmutung nicht zu niedlich. Pastellgrüne Tapeten ermöglichen auch zu Hause einen Ausflug ins Grüne. Sinnliche Blatt- und Blumendesigns erinnern an Wandverzierungen edler Paläste.“

Im Trend, und das Jahreszeiten unabhängig, liegen außerdem Tapetenmuster mit Struktur und Tapeten mit Ethnomustern oder Tierfelloptik. Um den Raum nicht zu überladen, bietet es sich außerdem an, nur ausgewählte Wände zu tapezieren. Große Muster können so zu ganzen Kunstwerken werden. Farblich erstreckt sich die Palette von klassischem schwarz-weiß, über die genannten Pastelltöne bis hin zu Gold und anderem Metallfarben.