• Speiseführer New York – New York kulinarisch entdecken

  • Málaga – Picasso, Tapas, Flamenco & Meer

  • Wie der Verband der deutschen Games-Branche Deutschland zu einem weltweit führenden E-Sport-Standort macht

  • Wellness zu Hause: Mit allen Sinnen im Home Spa entspannen

  • No Limits - Holiday on Ice

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Deine kreative Identität gestalten - Ein Leitfaden zum Erstellen eines herausragenden Portfolios

News

Hallo liebe Kreative! Herzlichen Glückwunsch dazu, dich auf die aufregende Reise gemacht zu haben, deine kreative Identität aufzubauen. Egal, ob du ein erfahrener Profi bist oder gerade erst anfängst, dein...

Weiterlesen

Wie erhält man eine Förderung zur Installation einer Wallbox?

News

Deutschland hinkt den Klimazielen hinterher! Besonders betroffen ist dabei der Verkehrsbereich. Sollen doch bis 2030 die Emissionen rigoros reduziert werden. Die Politik versucht, dieses Ziel zu erreichen, indem der Individualverkehr...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Speiseführer New York – New York kulinarisch entdecken

Leben & Genuss

Der Speiseführer New York ist ein kulinarischer Reiseführer durch die Stadt, die niemals schläft und die immer isst. Unterhaltsam und reich bebildert werden 30 typische New Yorker Speisen vorgestellt und...

Weiterlesen

Málaga – Picasso, Tapas, Flamenco & Meer

Leben & Genuss

Von zahlreichen Museen, spannenden Restaurantkonzepten, individuellen Boutiquen über historische Sehenswürdigkeiten bis hin zu sonnenverwöhnten Stränden – Málaga hat für jeden Besucher genau das richtige im Angebot. Begleiten Sie uns auf...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Urban Streetstyle: Darum sind Boots das passende Schuhwerk für jeden Anlass

Fashion & Lifestyle

Boots symbolisieren Praktikabilität und lässigen Style. Daher verwundert es nicht, dass modebewusste Männer an den flexiblen Stiefeln mit meist knöchelhohem Schaft Gefallen finden. Die weiche und dennoch strapazierfähige Leder- oder...

Weiterlesen

Street Art Glossar – Die Codes der Szene

Fashion & Lifestyle

Damit sich Graffiti- und Street-Art-Künstler auf der ganzen Welt verstehen, sind viele Begriffe in englischer Sprache. Die Macher der Ausstellung „Magic City – Die Kunst der Straße“ erklären die geheimen...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Wie der Verband der deutschen Games-Branche Deutschland zu einem weltweit führenden E-Sport-Standort macht

Events & Nachtleben

E-Sport hat sich in den letzten Jahren zu einem globalen Phänomen entwickelt, das weltweit Millionen von Fans und Spielern in seinen Bann zieht. Im Herzen Europas ist Deutschland zu einem...

Weiterlesen

No Limits - Holiday on Ice

Events & Nachtleben

Mit der neue Produktion NO LIMITS knüpft HOLIDAY ON ICE nahtlos an die Erfolge vergangener Jahre an und feiert sein spektakuläres 80-jähriges Jubiläum. NO LIMITS verbindet Innovation und Tradition auf...

Weiterlesen

Family & Friends

Die Macht der Gewohnheit: Mit kleinen Schritten große Träume verwirklichen

Family & Friends

Wir Menschen sind und waren schon immer “Gewohnheitstiere”. In jedem von uns sind bestimmte und individuelle Gewohnheiten tief verankert. Sie können unser Leben und unseren Alltag erheblich erleichtern, weil sie...

Weiterlesen

Spannung und Spaß in den eigenen vier Wänden

Family & Friends

Spannung, Spaß und Unterhaltung - dafür muss man nicht immer unbedingt das Haus verlassen. Haben Sie mal Lust auf einen entspannten Abend zu Hause, wollen aber nicht auf fesselnde Unterhaltung...

Weiterlesen
Angesagte Public Viewing Plätze zur WM gettyimages
Mehr als Wohnzimmer

Angesagte Public Viewing Plätze zur WM

Zuhause im Wohnzimmer die Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft zu schauen ist Euer Plan? Das geht aber besser: Wir haben für Euch angesagte Locations herausgesucht, an denen ein ganz besonderes Public Viewing veranstaltet wird.

Berlin: Mit dem Sofa ins Stadion

Eine ungewöhnliche Einladung gibt es von Union Berlin: Fans können ihre eigene Sofagarnitur mitbringen und im Stadion an der Alten Försterei mitten auf die Wiese stellen. Bislang haben sich 750 Sofabesitzer angemeldet, das entspricht 3000 Fußballfans, die sich die Spiele von ihrer heimischen Couch aus ansehen. So muss man auf die Wohnzimmeratmosphäre nicht unbedingt verzichten – nur eben zusammen mit anderen Fans und in einer auf den Fußball zugeschnittenen Umgebung. Neben den 3000 Fans auf den Sofas finden noch weitere 9000 Besucher auf den Haupttribünen und den Stehplatzrängen einen Platz.

Der Eintritt in die Alte Försterei ist an allen WM-Tagen frei. Das Spiel wird auf einer 700-Zoll-großen Leinwand übertragen.

11 Freunde in Berlin, Hamburg, Gütersloh und Köln

Die 11 Freunde haben in vier deutschen Städten ihre Quartiere aufgeschlagen für all die, die nicht zur WM nach Brasilien fahren: Vom 12. Juni bis zum 13. Juli kommen Fußballfans in Berlin, Hamburg, Gütersloh und Köln voll auf ihre Kosten.
Das Besondere an den Quartieren der 11 Freunde ist nämlich: Nicht nur die Fußballspiele werden gezeigt, es wird auch ein Rahmenprogramm rund um das Thema Brasilien geben. Am Postbahnhof in Berlin werden unter dem Namen „Kultur im Quartier“ Filme gezeigt, Konzerte gespielt und Gespräche geführt, die die Brücke zwischen Fußball und Kultur schlagen und den Fans das Gastgeberland Brasilien näher vorstellen sollen. Der Eintritt ist frei.

Am Berliner Postbahnhof stehen 1000 Sitzplätze und 2000 Stehplätze unter freiem Himmel zur Verfügung. Zusätzlich bietet der Fritz Club weitere 1500 Indoorplätze.

In Hamburg wird im größten Biergarten Norddeutschlands, dem Landhaus Walter, zusammen mitgefiebert und gefeiert. Auf 4000 Stehplätzen können Fans die Spiele auf Großbildleinwänden verfolgen und Konzerten lauschen. Der Eintritt ist frei.

In Gütersloh direkt an der Dalkeaue bietet die Weberei die perfekte Public-Viewing-Atmosphäre. In Köln wird das Event der 11 Freunde im Club Bahnhof Ehrenfeld ausgetragen. Auch in diesen beiden Städten ist der Eintritt kostenlos.

Olympiastadion in München

Es ist mittlerweile fast schon Tradition, dass sich Fans im Münchener Olympiastadion versammeln um gemeinsam mitzufiebern. Nach 2006, 2008, 2010 und 2012 werden auch in diesem Jahr die WM-Spiele dort auf einer 140 Quadratmeter großen Leinwand übertragen – allerdings nur die deutschen Partien.

Los geht es demnach am 16. Juni mit der Begegnung Deutschland - Portugal, am 21. Juni gegen Ghana und am 26. Juni gegen die USA. Es ist auch geplant, ein Achtel-, Viertel-, und Halbfinale sowie das Finale dort auszustrahlen – allerdings nur bei deutscher Beteiligung.

Zwei Stunden vor Spielbeginn ist Einlass. Das Stadion bietet 23.000 Plätze auf der überdachten Haupttribüne, 9000 weitere können direkt in der Arena das Spiel verfolgen. Tickets gibt es für acht Euro pro Erwachsenem, für Kinder zwischen 6-14 Jahren sechs Euro. Kinder unter sechs Jahren sind frei.