• Zu Hause verreisen: Ein Leitfaden für Erholungssuchende

  • Speiseführer New York – New York kulinarisch entdecken

  • Von Münzen zu Mobilgeräten: Die Evolution urbaner Zahlungsmethoden

  • Málaga – Picasso, Tapas, Flamenco & Meer

  • Wie der Verband der deutschen Games-Branche Deutschland zu einem weltweit führenden E-Sport-Standort macht

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Deine kreative Identität gestalten - Ein Leitfaden zum Erstellen eines herausragenden Portfolios

News

Hallo liebe Kreative! Herzlichen Glückwunsch dazu, dich auf die aufregende Reise gemacht zu haben, deine kreative Identität aufzubauen. Egal, ob du ein erfahrener Profi bist oder gerade erst anfängst, dein...

Weiterlesen

Wie erhält man eine Förderung zur Installation einer Wallbox?

News

Deutschland hinkt den Klimazielen hinterher! Besonders betroffen ist dabei der Verkehrsbereich. Sollen doch bis 2030 die Emissionen rigoros reduziert werden. Die Politik versucht, dieses Ziel zu erreichen, indem der Individualverkehr...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Zu Hause verreisen: Ein Leitfaden für Erholungssuchende

Leben & Genuss

In der heutigen schnelllebigen Welt streben viele Menschen nach weitentfernten Erlebnissen, um dem Alltag zu entfliehen. Doch nicht jeder zieht es vor, in die Ferne zu schweifen. Eine beträchtliche Anzahl...

Weiterlesen

Speiseführer New York – New York kulinarisch entdecken

Leben & Genuss

Der Speiseführer New York ist ein kulinarischer Reiseführer durch die Stadt, die niemals schläft und die immer isst. Unterhaltsam und reich bebildert werden 30 typische New Yorker Speisen vorgestellt und...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Urban Streetstyle: Darum sind Boots das passende Schuhwerk für jeden Anlass

Fashion & Lifestyle

Boots symbolisieren Praktikabilität und lässigen Style. Daher verwundert es nicht, dass modebewusste Männer an den flexiblen Stiefeln mit meist knöchelhohem Schaft Gefallen finden. Die weiche und dennoch strapazierfähige Leder- oder...

Weiterlesen

Street Art Glossar – Die Codes der Szene

Fashion & Lifestyle

Damit sich Graffiti- und Street-Art-Künstler auf der ganzen Welt verstehen, sind viele Begriffe in englischer Sprache. Die Macher der Ausstellung „Magic City – Die Kunst der Straße“ erklären die geheimen...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Wie der Verband der deutschen Games-Branche Deutschland zu einem weltweit führenden E-Sport-Standort macht

Events & Nachtleben

E-Sport hat sich in den letzten Jahren zu einem globalen Phänomen entwickelt, das weltweit Millionen von Fans und Spielern in seinen Bann zieht. Im Herzen Europas ist Deutschland zu einem...

Weiterlesen

No Limits - Holiday on Ice

Events & Nachtleben

Mit der neue Produktion NO LIMITS knüpft HOLIDAY ON ICE nahtlos an die Erfolge vergangener Jahre an und feiert sein spektakuläres 80-jähriges Jubiläum. NO LIMITS verbindet Innovation und Tradition auf...

Weiterlesen

Family & Friends

Die Macht der Gewohnheit: Mit kleinen Schritten große Träume verwirklichen

Family & Friends

Wir Menschen sind und waren schon immer “Gewohnheitstiere”. In jedem von uns sind bestimmte und individuelle Gewohnheiten tief verankert. Sie können unser Leben und unseren Alltag erheblich erleichtern, weil sie...

Weiterlesen

Spannung und Spaß in den eigenen vier Wänden

Family & Friends

Spannung, Spaß und Unterhaltung - dafür muss man nicht immer unbedingt das Haus verlassen. Haben Sie mal Lust auf einen entspannten Abend zu Hause, wollen aber nicht auf fesselnde Unterhaltung...

Weiterlesen
WM der Bartender: Maxim Kilian gewinnt Vorentscheid Häberlein & Maurer
  • 21. Mai 2014
  • Redaktion

WM der Bartender: Maxim Kilian gewinnt Vorentscheid

Am Montag und Dienstag wurden in München die Bartender gesucht, die Deutschland und Österreich bei der Finalrunde der Weltmeisterschaft in London vertreten werden.

 

Bester Bartender Deutschlands: Maxim Kilian

Gegen 19 Bartender aus Deutschland und Österreich konnten sich Maxim Kilian, The Palour (Frankfurt am Main) für Deutschland und Reinhard Pohorec, Spirits Journey (Wien) für Österreich durchsetzten. An den beiden Tagen beim Münchner Vorausscheid mussten die Keeper insgesamt drei Runden absolvieren und dabei eigene Drinks kreieren und die Jury zudem mit Fachwissen, Geschick und Gastgeberqualitäten überzeugen. Die Jury war hochkarätig besetzt. Unter anderem gaben Sternekoch Nelson Müller (Interview) und Barkeeper-Legende Charles Schumann ihr Urteil ab. Müller sagte hinterher über den Gewinner: „Seine Technik ist ausgereift, einfach und elegant. Es macht Spaß, seinen Bewegungen zuzugucken.“

Exzellentes Produktwissen, köstliche Drinks sowie Perfektion in Technik und Performance – das sind die unverzichtbaren Grundvoraussetzungen für einen World Class Bartender. Maxim Kilian lieferte eine überragende Vorstellung bei allen drei Herausforderungen ab. Er überzeugte die Jury mit Leistung und Qualität, so dass er am Ende trotz eines beachtlichen Punktabzugs wegen Zeitüberschreitung in einer Challenge mit Vorsprung auf den Zweitplatzierten André Pintz siegte.

Bartender Österreich: Reinhard Pohorec

Österreichs bester Bartender Reinhard Pohorec brillierte in allen drei Herausforderungen mit Leidenschaft und Professionalität. „Er ist bescheiden, unauffällig, weiß aber genau, wann es an der Zeit ist, auf sich aufmerksam zu machen – er überzeugt mit überragender Kreativität“, so Klaus St. Rainer aus der Goldenen Bar in München, ebenfalls Jury-Mitglied. Endlich hat es geklappt, könnte man sagen, schließlich wurde Pohorec im vergangen Jahr noch Zweiter hinter Bert Jachmann aus dem Fabios in Wien.

Die Platzierungen im Überblick

Deutschland
1. Platz: Maxim Kilian, The Palour (Frankfurt am Main)
2. Platz: André Pintz, Steigenberger Hotel (Leipzig)
3. Platz: Tim Anders, Limonadier (Berlin)

Österreich
1. Platz: Reinhard Pohorec, Spirits Journey (Wien)
2. Platz: Philipp M. Ernst, Bar 67 (Ischgl)
3. Platz: Siegrid Ehm, Hammond Bar (Wien)

Die Jury
Nelson Müller, Sternekoch
Charles Schumann, Bartender-Ikone aus München
Klaus St. Rainer, Goldene Bar (München)
Markus Blattner, Old Crow (Zürich)
Alex Kratena, Artesian Bar des Langham Hotel (London)
Dr. Philip Cassier, Journalist und Thedor-Wolff-Preisträger