• Hardy Krüger jr. und Miracle of Denim stellen Charity-Jeans vor

  • QO Amsterdam: Öko-Luxus in der Stadt

  • Ein Stern für das TIAN im Living Hotel „Das Viktualienmarkt“

  • Die Strahlenschutzjeans - Hose gegen Handy-Strahlung

  • Bilder stilvoll aufhängen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Was jeder selbst gegen das Bienensterben tun kann

News

Das bayerische Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt ist in vollem Gange und steht kurz vor dem Erfolg. Doch ganz gleich, wie es am Ende ausgeht: Mit diesen fünf einfachen Tipps...

Weiterlesen

Haute Couture trifft Haute Cuisine

News

KAYA&KATO entwickelt die erste nachhaltige, maßgeschneiderte Workwear-Kollektion für das Gourmet Restaurant AQUA in der Autostadt Wolfsburg.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Ein Stern für das TIAN im Living Hotel „Das Viktualienmarkt“

Leben & Genuss

Nur sechs Monate nachdem der erste kulinarische Stern mit dem Restaurant Agata‘s von Gastronomin Agata Reul und Koch Jörg Wissmann im Living Hotel Düsseldorf eingezogen ist, darf sich die Hotelgruppe...

Weiterlesen

Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München eröffnet Royal Wing

Leben & Genuss

„Die Clintons waren die ersten Gäste“, sagt Hoteldirektor Holger Schroth nicht ohne Stolz, als er uns durch den aufwendig restaurierten und gerade erst eröffneten „Royal Wing“ des Hotel Vier Jahreszeiten...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Hardy Krüger jr. und Miracle of Denim stellen Charity-Jeans vor

Fashion & Lifestyle

Vergangene Woche wurde Alpha Bikes, das Fahrrad-Geschäft im Münchener Norden, zur Bühne für Hardy Krüger jr. und das Jeanslabel Miracle of Denim. Schauspieler, Autor und Neu-Designer Hardy Krüger jr. stellte...

Weiterlesen

Die Strahlenschutzjeans - Hose gegen Handy-Strahlung

Fashion & Lifestyle

Heutzutage können wir uns eine Zeit, in der es keine Mobiltelefone gibt, nicht mehr vorstellen. Wir leben in einem Zeitalter, in dem wir ständig von Smart Devices umgeben sind und...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

2019 – Das Jahr des Theaters in Chicago

Events & Nachtleben

Ins Schauspiel oder in die Oper, ein klassisches Ballett oder lieber eine hinreißende Broadway Show erleben? Egal wie lange der Aufenthalt in Chicago dauert, ohne einen Theaterabend ist er nicht...

Weiterlesen

Der längste Karneval der Welt

Events & Nachtleben

Der längste Karneval der Welt lässt Uruguay zu Candombe-Rhythmen tanzen und bei Murga-Aufführungen schmunzeln.

Weiterlesen

Family & Friends

QO Amsterdam: Öko-Luxus in der Stadt

Family & Friends

Ein preisgekröntes Hotel ebnet den Weg für nachhaltigen Luxus in der Hotelbranche.

Weiterlesen

Bilder stilvoll aufhängen

Family & Friends

Ob geordnetes Chaos oder klare Linien: auf die Hängung der Bilder von der Familie, Freunden, Kunstwerke und anderen Motiven kommt es an.

Weiterlesen
HD-Musik für den iTunes Store Bild: Apple

HD-Musik für den iTunes Store

Apple will den iTunes Music Store aufwerten. Statt neuen Features führt der Anbieter diesmal eine klangliche Verbesserung ein: HD-Musik zum Download.

Das berichtete der Musikblogger Robert Hutton. Dass die Qualitätsansprüche an das Musikhören wieder steigen, zeigen nicht nur konstant zunehmende Vinyl-Verkäufe, sondern auch das neueste Projekt von Musiklegende Neil Young. Der arbeitet gerade an einem portablen Player für hochauflösendes Musikmaterial. Apple will den Anschluss nicht verpassen und plant deshalb, seinen digitalen Musikmarktplatz iTunes bald mit hochauflösenden Versionen der Songs auszustatten.

 

iTunes mit Lossless-Musik

Aktuell bietet Apple die über den iTunes Store vertriebene Musik im 16-Bit-AAC-Format mit einer Datenrate von 256 Kilobit pro Sekunde an. Künftig sollen sich 24-Bit-Audiodateien im Lossless-Format (verlustfrei komprimiert) mit Samplingraten von 96 und 129 kHz dazugesellen. Apple fordert die Musiklabels bereits seit Jahren dazu auf, das Songmaterial nach Möglichkeit in 24-Bit-Form und bei 96 oder 129 kHz einzureichen. Entsprechend dürfte dem Anbieter das hochauflösende Material bereits vorliegen.

Bislang hat sich Apple noch nicht zur iTunes-Neuerung geäußert. Laut Hutton könnte die HD-Musik aber bereits im Juni 2014 in den iTunes Music Store einziehen. Schließlich verfüge der Anbieter aktuell über den größten hochauflösenden digitalen Musikkatalog. Dass Apple den Forderungen der Musik-Enthusiasten, digitale Musik auch in einem verlustfreien Format anzubieten, bald nachkommt – mehr als wahrscheinlich.

 

Pono vs. iPod

Übrigens: Wer sich ein Bild davon machen will, was die Apple-Konkurrenz in Sachen hochauflösender Musik vorhat,  sollte in jedem Fall einen Blick auf den Pono Player werfen. Einige bekannte Musiker, darunter Dave Grohl von den Foo Fighters, durften bereits Probehören und zeigen sich begeistert, wie folgendes Video verdeutlicht.

 

Media

(Die automatische Einbindung eines Vimeo-Videos wurde vorübergehend wegen der DSGVO entfernt. Klicke //player.vimeo.com/video/90088183, um das Video in einem neuen Fenster zu öffnen.)