• Luftreiniger Blue Pure 3610 sorgt für saubere Luft

  • Hard Rock Hotel New York: Neueröffnung im Frühjahr 2022

  • Shanghai vom Feinsten: Das Restaurant UltraViolet

  • 5 Ideen für spaßige Abende, die nicht teuer sind

  • Fünf Fakten zum besten Hotel der Welt

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Berlin und New York City schließen Tourismus-Partnerschaft

News

  NYC & Company und visitBerlin starten Erfahrungsaustausch zum Tourismus: Vermarktung der Bezirke sowie Destinationsmanagement zwischen zwei Reisezielen.

Weiterlesen

Limehome bringt den kontaktlosen Hotelbesuch nach Deutschland

News

Limehome, der erste Anbieter einer vollständig kontaktlosen Hotelerfahrung, konnte auch in Zeiten der Corona-Krise weiter stabil wachsen und schafft so neue Perspektiven für die Digitalisierung der Hotellerie-Branche.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Luftreiniger Blue Pure 3610 sorgt für saubere Luft

Leben & Genuss

In der kalten Jahreszeit sind wir einen Großteil unserer Zeit in geschlossenen Räumen. Dass Luftverschmutzung auch Innenräume betrifft, ist uns spätestens mit der Pandemie allen bewusst geworden. Aber nicht nur...

Weiterlesen

Shanghai vom Feinsten: Das Restaurant UltraViolet

Leben & Genuss

Abgefahren, abgefahrener, UltraViolet – das Spitzenrestaurant in Shanghai zählt wohl zu den originellsten Locations überhaupt. Nur zehn Personen haben im UltraViolet Platz. Bekocht werden sie vom französischen Spitzenkoch Paul Pairet...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Banksy in München – Ausstellung im Isarforum

Fashion & Lifestyle

Er ist weltberühmt und dennoch ein Mysterium – Banksy, der in Bristol geborene und bis heute anonyme Graffiti-Künstler und Maler, ist dafür bekannt, die Grenzen des Kunstmarktes in Frage zu...

Weiterlesen

Sonnenbrillen-Trends 2021: grelle Farben & aufregende Formen

Fashion & Lifestyle

Der Sommer wird aufregend! Die Sonnenbrillen 2021 sind absolute Eyecatcher. Sie sind knallbunt, haben Ecken und Kanten, Cut-Outs oder überraschen mit modernem Retro-Charme.   

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Hard Rock Hotel New York: Neueröffnung im Frühjahr 2022

Events & Nachtleben

Das mit Spannung erwartete Hard Rock Hotel New York im Herzen von Midtown Manhattan steht kurz vor der Fertigstellung und nimmt jetzt Reservierungen für sein offizielles Debüt im April 2022...

Weiterlesen

Geheimtipp: Diese Luxus Casinos in Las Vegas sind einen Besuch wert

Events & Nachtleben

Reisen sind wieder möglich, auch in die USA. Da dort schon viele geimpft sind, haben auch die weltberühmten Casinos in Las Vegas und Atlantic City wieder ihre Pforten für Besucher...

Weiterlesen

Family & Friends

5 Ideen für spaßige Abende, die nicht teuer sind

Family & Friends

Kein Geld für einen netten Abend außerhalb der eigenen vier Wände? Keim Problem! Die Palette an kostenlosen und günstigen Freizeitaktivitäten ist groß und vielseitig genug, sodass Ihnen auch mit wenig...

Weiterlesen

Was tun, wenn man einen Igel findet

Family & Friends

Was tun, wenn man einen Igel findet? urbanlife sprach mit Friederike Wietschel, einer auf einheimische Wildtiere spezialisierten Tierärztin, wann und wie Sie handeln sollten, wenn Sie einen Igel finden.

Weiterlesen
HD-Musik für den iTunes Store Bild: Apple

HD-Musik für den iTunes Store

Apple will den iTunes Music Store aufwerten. Statt neuen Features führt der Anbieter diesmal eine klangliche Verbesserung ein: HD-Musik zum Download.

Das berichtete der Musikblogger Robert Hutton. Dass die Qualitätsansprüche an das Musikhören wieder steigen, zeigen nicht nur konstant zunehmende Vinyl-Verkäufe, sondern auch das neueste Projekt von Musiklegende Neil Young. Der arbeitet gerade an einem portablen Player für hochauflösendes Musikmaterial. Apple will den Anschluss nicht verpassen und plant deshalb, seinen digitalen Musikmarktplatz iTunes bald mit hochauflösenden Versionen der Songs auszustatten.

 

iTunes mit Lossless-Musik

Aktuell bietet Apple die über den iTunes Store vertriebene Musik im 16-Bit-AAC-Format mit einer Datenrate von 256 Kilobit pro Sekunde an. Künftig sollen sich 24-Bit-Audiodateien im Lossless-Format (verlustfrei komprimiert) mit Samplingraten von 96 und 129 kHz dazugesellen. Apple fordert die Musiklabels bereits seit Jahren dazu auf, das Songmaterial nach Möglichkeit in 24-Bit-Form und bei 96 oder 129 kHz einzureichen. Entsprechend dürfte dem Anbieter das hochauflösende Material bereits vorliegen.

Bislang hat sich Apple noch nicht zur iTunes-Neuerung geäußert. Laut Hutton könnte die HD-Musik aber bereits im Juni 2014 in den iTunes Music Store einziehen. Schließlich verfüge der Anbieter aktuell über den größten hochauflösenden digitalen Musikkatalog. Dass Apple den Forderungen der Musik-Enthusiasten, digitale Musik auch in einem verlustfreien Format anzubieten, bald nachkommt – mehr als wahrscheinlich.

 

Pono vs. iPod

Übrigens: Wer sich ein Bild davon machen will, was die Apple-Konkurrenz in Sachen hochauflösender Musik vorhat,  sollte in jedem Fall einen Blick auf den Pono Player werfen. Einige bekannte Musiker, darunter Dave Grohl von den Foo Fighters, durften bereits Probehören und zeigen sich begeistert, wie folgendes Video verdeutlicht.

 

Media

(Die automatische Einbindung eines Vimeo-Videos wurde vorübergehend wegen der DSGVO entfernt. Klicke //player.vimeo.com/video/90088183, um das Video in einem neuen Fenster zu öffnen.)