• Speiseführer New York – New York kulinarisch entdecken

  • Von Münzen zu Mobilgeräten: Die Evolution urbaner Zahlungsmethoden

  • Málaga – Picasso, Tapas, Flamenco & Meer

  • Wie der Verband der deutschen Games-Branche Deutschland zu einem weltweit führenden E-Sport-Standort macht

  • Wellness zu Hause: Mit allen Sinnen im Home Spa entspannen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Deine kreative Identität gestalten - Ein Leitfaden zum Erstellen eines herausragenden Portfolios

News

Hallo liebe Kreative! Herzlichen Glückwunsch dazu, dich auf die aufregende Reise gemacht zu haben, deine kreative Identität aufzubauen. Egal, ob du ein erfahrener Profi bist oder gerade erst anfängst, dein...

Weiterlesen

Wie erhält man eine Förderung zur Installation einer Wallbox?

News

Deutschland hinkt den Klimazielen hinterher! Besonders betroffen ist dabei der Verkehrsbereich. Sollen doch bis 2030 die Emissionen rigoros reduziert werden. Die Politik versucht, dieses Ziel zu erreichen, indem der Individualverkehr...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Speiseführer New York – New York kulinarisch entdecken

Leben & Genuss

Der Speiseführer New York ist ein kulinarischer Reiseführer durch die Stadt, die niemals schläft und die immer isst. Unterhaltsam und reich bebildert werden 30 typische New Yorker Speisen vorgestellt und...

Weiterlesen

Von Münzen zu Mobilgeräten: Die Evolution urbaner Zahlungsmethoden

Leben & Genuss

In einer Welt, in der Technologie das Steuer übernimmt, verändert sich die Art und Weise, wie wir unseren Alltag gestalten, rasant. Dieser Wandel macht zum Glück auch vor der simplen...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Urban Streetstyle: Darum sind Boots das passende Schuhwerk für jeden Anlass

Fashion & Lifestyle

Boots symbolisieren Praktikabilität und lässigen Style. Daher verwundert es nicht, dass modebewusste Männer an den flexiblen Stiefeln mit meist knöchelhohem Schaft Gefallen finden. Die weiche und dennoch strapazierfähige Leder- oder...

Weiterlesen

Street Art Glossar – Die Codes der Szene

Fashion & Lifestyle

Damit sich Graffiti- und Street-Art-Künstler auf der ganzen Welt verstehen, sind viele Begriffe in englischer Sprache. Die Macher der Ausstellung „Magic City – Die Kunst der Straße“ erklären die geheimen...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Wie der Verband der deutschen Games-Branche Deutschland zu einem weltweit führenden E-Sport-Standort macht

Events & Nachtleben

E-Sport hat sich in den letzten Jahren zu einem globalen Phänomen entwickelt, das weltweit Millionen von Fans und Spielern in seinen Bann zieht. Im Herzen Europas ist Deutschland zu einem...

Weiterlesen

No Limits - Holiday on Ice

Events & Nachtleben

Mit der neue Produktion NO LIMITS knüpft HOLIDAY ON ICE nahtlos an die Erfolge vergangener Jahre an und feiert sein spektakuläres 80-jähriges Jubiläum. NO LIMITS verbindet Innovation und Tradition auf...

Weiterlesen

Family & Friends

Die Macht der Gewohnheit: Mit kleinen Schritten große Träume verwirklichen

Family & Friends

Wir Menschen sind und waren schon immer “Gewohnheitstiere”. In jedem von uns sind bestimmte und individuelle Gewohnheiten tief verankert. Sie können unser Leben und unseren Alltag erheblich erleichtern, weil sie...

Weiterlesen

Spannung und Spaß in den eigenen vier Wänden

Family & Friends

Spannung, Spaß und Unterhaltung - dafür muss man nicht immer unbedingt das Haus verlassen. Haben Sie mal Lust auf einen entspannten Abend zu Hause, wollen aber nicht auf fesselnde Unterhaltung...

Weiterlesen
Kunst erleben - Stroke Art Fair in München Nils Borgstedt
Streetart

Kunst erleben - Stroke Art Fair in München

In München startet am 30.04.2014 die Stroke Art Fair auf der Praterinsel. Bereits zum fünften Mal kommt die Streetartszene auf der Isarinsel in den Gewölben der ehemaligen Likörfabrik Riemerschmid zusammen. Bis zum 03. Mai 2014 bietet die Stroke Art Fair Kunst und Unterhaltung für jedermann.

 

Wenn in einer Woche in München die Stroke Art Fair 2014 ihre Tore öffnet, werden nationale und internationale Streetart-Künstler ihre Werke präsentieren. Ausgestellt werden vor allem Skulpturen, Graffitis und Fotografien. Die Besucher haben zudem die Möglichkeit, sich mit Sprayern, Malern und bildenden Künstlern direkt auszutauschen und ihnen bei der Arbeit über die Schulter zu schauen. Was motiviert die Künstler? Was inspiriert sie?

Kunst erleben

Kunst direkt erlebbar machen, das wollen die Veranstalter. „Die STROKE Art Fair präsentiert Kunst, die jung, spannend und vor allem eines ist: bezahlbar! Neben den zeitgemäßen Aspekten urbaner Kunst, beinhaltet unsere Vision zusätzlich digitale Kunst, Design und viele weitere Aspekte urbanen Lifestyles“, heißt es auf der Homepage der Messe.

Mit der Stroke Art Fair wird eine Kunstform der Öffentlichkeit präsentiert, die eigentlich schon immer in unserem Alltag präsent ist. Der Künstler Christian Awe hat im Nachtmagazin der ARD die Stadt als Erweiterung der Leinwand beschrieben. Künstler erobern mit ihren Werken die urbane Landschaft, wollen sie verschönern, als Medium nutzen, die Anonymität der Großstadt durchbrechen. Stancil (Schablonenkunst), Sticker oder Graffiti auf Hauswänden gehören zum modernen Stadtbild wie Straßenschluchten, Hochhäuser oder Betonfassaden.

Rahmenprogramm – Vorträge und Party

Häufig nur als Beschmieren von Wänden wahrgenommen, ist Streetart längst noch nicht überall als Kunstform etabliert und akzeptiert, auch wenn sie sich inzwischen zu einer eigenständigen Bewegung entwickelt hat. In ihrem Vortrag „Streetart – Eine neue Kunsform?“ widmet sich Anabel Roque Rodriguez Kuratorin m|u|c|a (Munich urban and contemporary art) eben dieser Emanzipation. Weitere Vorträge im Rahmen der Stroke Art Fair beschäftigen sich mit den immensen Preisen, die für Kunstwerke aufgerufen werden oder dem Sammeln von Kunst im digitalen Zeitalter. Alle Vorträge sind für Besucher der Messe kostenlos.

Die Gastgebermetropole München rückt in diesem Jahr mit der Sonderausstellung „Fotografie in München“ besonders in den Fokus der Messe. Für alle Freunde der geselligen Zusammenkunft bei Musik und Drinks bietet die Stroke Art Fair jeden Abend Party oder Livemusik mit DJs und Bands.

 

Eintrittspreise / Tickets (inkl. Messekatalog)

Erwachsene einfach 13 EUR
Erwachsene Dauerkarte 17 EUR
Studenten 10 EUR
Kinder & Jugendliche bis 16 Jahre frei
Weitere Informationen gibt es unter: http://www.stroke-artfair.com/