• Neue Apartments in The Towers of Waldorf-Astoria

  • Die Zukunft liegt im Handwerk

  • The American Dream: Wohnen in New York

  • The Batman – Vier limitierte Uhren zum Filmstart

  • Sportlicher Stil für den Alltag - Schuhe originell kombinieren

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Die Zukunft liegt im Handwerk

News

Auf Handwerker müssen Deutsche mittlerweile monatelang warten. Wie das Institut der deutschen Wirtschaft in einer Studie herausgefunden hat, fehlen derzeit rund 65.000 Arbeitskräfte im Handwerk. Ein Grund dafür ist der...

Weiterlesen

Berlin und New York City schließen Tourismus-Partnerschaft

News

  NYC & Company und visitBerlin starten Erfahrungsaustausch zum Tourismus: Vermarktung der Bezirke sowie Destinationsmanagement zwischen zwei Reisezielen.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Neue Apartments in The Towers of Waldorf-Astoria

Leben & Genuss

Ein ähnlich exquisites Großprojekt wie die Umgestaltung des ehemaligen Büroturmes One Wall Street (Teil 1) besuchen wir weiter nördlich in Manhattan im berühmten Waldorf-Astoria Hotel an der Park Avenue, wo...

Weiterlesen

The American Dream: Wohnen in New York

Leben & Genuss

Ehemalige Bankentürme und Hotels werden zu luxuriösen Wohngebäuden umgebaut, immer weniger Bürofläche wird benötigt. New York City erfindet sich auch im Zuge der Pandemie neu und versucht aus der Not...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

The Batman – Vier limitierte Uhren zum Filmstart

Fashion & Lifestyle

Am dritten März ist es wieder soweit: Der neue Batman Film feiert seinen Start in den deutschen Kinosälen. Alle Fans, die schon die Minuten zählen, können dies ab sofort mit...

Weiterlesen

Sportlicher Stil für den Alltag - Schuhe originell kombinieren

Fashion & Lifestyle

Ob Winter oder Sommer, Kleider und Röcke sind für jede Jahreszeit ein tolles Kleidungsstück. Gab es vor Jahren noch die Generation Jeans, hat sich dies in den letzten Jahren deutlich...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

50 Jahre Olympische Sommerspiele in München

Events & Nachtleben

2022 steht in München ganz im Zeichen des 50. Jubiläums der Olympischen Sommerspiele von 1972: In der ganzen Stadt erwarten Besucher*innen über das Jahr verteilt zahlreiche kulturelle Veranstaltungen, Museumsausstellungen und...

Weiterlesen

Hard Rock Hotel New York: Neueröffnung im Frühjahr 2022

Events & Nachtleben

Das mit Spannung erwartete Hard Rock Hotel New York im Herzen von Midtown Manhattan steht kurz vor der Fertigstellung und nimmt jetzt Reservierungen für sein offizielles Debüt im April 2022...

Weiterlesen

Family & Friends

Kann man Hunde vegan ernähren?

Family & Friends

Die Idee, einen Hund vegan zu ernähren, löst bei den meisten Menschen verständnisloses Kopfschütteln aus. Schließlich stammt unser vierbeiniger Begleiter vom Wolf ab und der ist nun mal Fleischfresser. Auch...

Weiterlesen

5 Ideen für spaßige Abende, die nicht teuer sind

Family & Friends

Kein Geld für einen netten Abend außerhalb der eigenen vier Wände? Keim Problem! Die Palette an kostenlosen und günstigen Freizeitaktivitäten ist groß und vielseitig genug, sodass Ihnen auch mit wenig...

Weiterlesen
Aus alt mach neu: Tipps für Trendsetter thinkstock
Für Sparfüchse...

Aus alt mach neu: Tipps für Trendsetter

Im Einrichtungshaus kümmern sich Experten um ausgefallene Looks und neue Trends. Doch um den Effekt nach Hause zu holen, muss man nicht gleich zum Geldbeutel greifen. Wir geben wertvolle Tipps, wie Ihr die eigenen vier Wände schnell und einfach aufmotzen könnt.

Kombinierfreudigkeit

Hin und wieder kommt es vor, dass einem die eigenen vier Wände eintönig und irgendwie langweilig vorkommen. Es scheint, als greife man immer wieder zu denselben Farben und eh man sich versieht, wirkt alles zu hell, zu dunkel, zu unspektakulär. Um der Tristesse ein Ende zu setzen, kombiniert man einfach verschiedene Stile und Texturen miteinander. Das wirkt nicht nur interessanter, sondern lässt sich nach Lust und Laune wieder austauschen, sollte man sich an einer Sache sattgesehen haben.

Es werde grün

Auch ohne grünen Daumen gilt: Blumen und Pflanzen machen jedes Heim lebendiger. Nicht nur im Wohnzimmer oder auf dem Küchentisch, sondern auch Bad, Schlafzimmer und Homeoffice freuen sich über das freundliche „Grünzeug“. Informiert Euch im Blumengeschäft um die Ecke, welche Pflanzen sich eignen: Ist der neue Standort eher dunkel, trocken oder feucht und wie viel Grünes ist im Schlafzimmer erlaubt? Auch Pflanzen verbrauchen Sauerstoff, vor allem dann, wenn sie die Photosynthese aufgrund mangelnden Lichts einstellen, also nachts. (Welche Zimmerpflanzen sind pflegeleicht?)

Geld gespart!

Stichwort: Secondhand! Wer Geld sparen, auf interessante Eyecatcher jedoch nicht verzichten will, ist mit dieser Alternative gut beraten. Zudem kann man Möbelstücke mit geringem Wert kurzerhand umsprühen, vor allem dann, wenn sich gewisse Farbvorlieben spontan ändern. Mit dieser Methode entsteht schnell und einfach ein völlig neues „Teil“, ohne dabei viel Geld investiert zu haben. Wer generell gern bastelt, kann beim Umgestalten auch mit Schablonen, Lack oder Klebefolie experimentieren. Tipp: Informiert Euch davor immer beim Fachmann, was für Eure Materialien geeignet und vor allem beständig ist – schließlich soll der Look nicht gleich verblassen.

Bäumchen wechsle dich

Die wohl einfachste Methode, seiner Wohnung ein anderes Aussehen zu verpassen, ist das Umstellen kleiner und großer Einrichtungsgegenstände. Speziell bei kleinen Räumen, die dennoch großzügig wirken sollen, bietet sich eine neue Raumaufteilung an. Macht Euch eine Skizze und wagt neue Standorte für Bett, Schrank und Co. Oft entstehen so unsichtbare Nischen, die man als Stauraum oder gar begehbaren Kleiderschrank nutzen kann. Und obwohl man keine neuen Möbel dafür braucht, sieht das Ergebnis meist aus wie neu.