• Tipps zur Städtefotografie

  • Rezept aus der Burgerkette: Grünschnabel-Cocktail

  • Rockavaria meldet sich eindrucksvoll zurück

  • Millerntor Gallery: Kunst-, Musik-, Kulturfestival im St.Pauli-Stadion

  • Gegenbauer will keinen Massentourismus auf dem Wiener Naschmarkt

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Mietkaution: Ist ein Mieter verpflichtet, eine Mietkaution zu zahlen?

News

und um die Mietkaution treten viele Fragen auf: Ist der Mieter dazu verpflichtet, eine Kaution zu zahlen? Wenn ja, wie hoch darf der Vermieter die Kaution ansetzen und wann ist...

Weiterlesen

Nachhaltiger Warenkorb: Das neue unabhängige Ratgeberportal

News

Woran erkenne ich fair produzierte Mode? Wie sehr belastet mein Smartphone das Klima? Welches Siegel trägt Fisch aus nachhaltiger Erzeugung? Diese und viele weitere Fragen rund um umweltbewussten und sozialen...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Rezept aus der Burgerkette: Grünschnabel-Cocktail

Leben & Genuss

Der Sommer steht in den Startlöchern und endlich können die Abende im Freien wieder in vollen Zügen genossen werden. Bei steigenden Temperaturen stehen erfrischende Cocktails und leckere Durstlöscher hoch im...

Weiterlesen

Gegenbauer will keinen Massentourismus auf dem Wiener Naschmarkt

Leben & Genuss

Damit Stammkunden wieder ungestört einkaufen können und der Markt mehr zu seinem ursprünglichen Charakter zurückfindet, hat sich Gegenbauer entschieden, an seinen Ständen keine Touren mehr zuzulassen.

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Abenteuer oder nicht? Taxi fahren in New York

Fashion & Lifestyle

Mit dem Taxifahren ist das in New York so eine Sache. Zwar bringen es die etwa 11.000 Yellow Cabs täglich auf knapp 500.000 Fahrten durch die engen Straßenschluchten Manhattans, doch...

Weiterlesen

Studie: Sind Parfüms beliebt?

Fashion & Lifestyle

Ein blumiges Bouquet, exklusive Flakons, wohltuende Duftnoten: Die Menschen lieben Parfüms. Das zeigt eine aktuelle und repräsentative Online-Erhebung des Marktforschungsinstituts SPLENDID RESEARCH von März 2018 unter 1.016 Deutschen im Alter...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Rockavaria meldet sich eindrucksvoll zurück

Events & Nachtleben

Alles eine Nummer kleiner aber noch genauso laut: Nach dem Umzug aus dem Münchner Olympiapark zum Königsplatz in der Innenstadt lässt ein positives Festival-Fazit ziehen: Rockavaria auf dem Königslatz –...

Weiterlesen

Millerntor Gallery: Kunst-, Musik-, Kulturfestival im St.Pauli-Stadion

Events & Nachtleben

Die achte Millerntor Gallery öffnet ihre Tore vom 5. bis 8. Juli. Das internationale Kunstfestival – vor nunmehr acht Jahren von Viva con Agua und dem FC St.Pauli initiiert -...

Weiterlesen

Family & Friends

Tipps zur Städtefotografie

Family & Friends

Urlaub in New York oder ein Städtetrip nach Tokio: Ein guter Anlass, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen und die Stadt durch die Kameralinse noch intensiver zu erleben. Thomas Güttler...

Weiterlesen

Das sind die beliebtesten Gesellschaftsspiele Deutschlands

Family & Friends

62 Prozent der Deutschen spielen häufig oder gelegentlich Gesellschaftsspiele. Eine aktuelle Studie zeigt, dass die Klassiker offenbar auch in Zeiten digitaler Spielewelten nie langweilig werden. Am beliebtesten sind folgende Spiele:

Weiterlesen
Smarte Lampen für Zuhause Osram
hue, Smart Bulb, Lightify

Smarte Lampen für Zuhause

Die intelligenten hue-Lampen aus dem Hause Philips bereichern schon so manches Wohnzimmer. LG und Osram kommen nun mit ähnlichen Konzepten um die Ecke.

Intelligente Beleuchtung ist gerade groß im Kommen. Nachdem Philips bereits seit einiger Zeit mit seinen hue-Lampen die Wohnzimmer bereichert, kündigte auch LG mit der Smart Bulb kürzlich eine intelligente Beleuchtungslösung an – und nun Osram mit Lightify. Der gemeinsame Nenner der Leuchten: die grundsätzliche Funktionsweise. Als erstes positioniert der Nutzer die Lampen des jeweiligen Herstellers im Raum, anschließend wird eine Bluetooth- oder Wifi-Verbindung hergestellt, schon lassen sich die Lichtspender per zugehöriger Android- oder iOS-App bedienen.

 

Der Lichtwecker

Im Detail unterscheiden sich die einzelnen Systeme dann aber doch voneinander. Die Light Bulb lässt sich beispielsweise nicht nur als Lichtquelle nutzen, sondern auch als Lichtwecker. Ist diese Funktion aktiviert, schalten sich die Leuchten zum vorher eingestellten Zeitpunkt an und werden nach und nach heller, um den User sanft zu wecken. Wer will, lässt die Lampen blinken, sobald ein Anruf eingeht – auch cool. Ein Farbwechsel der Light Bulbs ist hingegen nicht drin. Den will LG immerhin in der zweiten Gerätegeneration nachrüsten.


Osrams Lightify-Birnen finden per Netzwerk-Bridge Anschluss ans Wlan. Auch hier erfolgt die Bedienung per App, allerdings bietet dieses System deutlich mehr Spielraum in Sachen Feintuning. So kann der Nutzer mittels virtueller Farbpipette den Farbton manuell nachjustieren. Alternativ sind aber auch voreingestellte Lichtstimmungen abrufbar. Unter anderem lassen sich so ein Sonnenuntergang oder gar Personen in der Wohnung simulieren. Das bietet sich zum Beispiel dann an, wenn die Bewohner im Urlaub sind und Einbrechern ihre Anwesenheit vorgaukeln wollen. Ein entsprechender Automatismus lässt sich einprogrammieren.

 

Smarte Beleuchtung - aber von wem?

Osram will Lightify im Herbst 2014 auf den Markt bringen. Das Starterpaket kommt mit einer Lampe sowie Wlan-Bridge und schlägt mit rund 100 Euro zu Buche. Weitere RGBW-Leuchtmittel lassen sich für rund 50 Euro pro Stück nachrüsten. Philips’ hue-Lampen sind bereits im Handel erhältlich, das Startpaket kommt mit drei Lampen und hue-Bridge und kostet knapp 200 Euro. Wann und zu welchem Preis LG die Light Bulb veröffentlicht, ist noch nicht geklärt.

Das könnte Sie auch interessieren