• Ein Stern für das TIAN im Living Hotel „Das Viktualienmarkt“

  • Die Strahlenschutzjeans - Hose gegen Handy-Strahlung

  • Bilder stilvoll aufhängen

  • 2019 – Das Jahr des Theaters in Chicago

  • Die Modetrends für den Herbst 2019

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Was jeder selbst gegen das Bienensterben tun kann

News

Das bayerische Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt ist in vollem Gange und steht kurz vor dem Erfolg. Doch ganz gleich, wie es am Ende ausgeht: Mit diesen fünf einfachen Tipps...

Weiterlesen

Haute Couture trifft Haute Cuisine

News

KAYA&KATO entwickelt die erste nachhaltige, maßgeschneiderte Workwear-Kollektion für das Gourmet Restaurant AQUA in der Autostadt Wolfsburg.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Ein Stern für das TIAN im Living Hotel „Das Viktualienmarkt“

Leben & Genuss

Nur sechs Monate nachdem der erste kulinarische Stern mit dem Restaurant Agata‘s von Gastronomin Agata Reul und Koch Jörg Wissmann im Living Hotel Düsseldorf eingezogen ist, darf sich die Hotelgruppe...

Weiterlesen

Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München eröffnet Royal Wing

Leben & Genuss

„Die Clintons waren die ersten Gäste“, sagt Hoteldirektor Holger Schroth nicht ohne Stolz, als er uns durch den aufwendig restaurierten und gerade erst eröffneten „Royal Wing“ des Hotel Vier Jahreszeiten...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Die Strahlenschutzjeans - Hose gegen Handy-Strahlung

Fashion & Lifestyle

Heutzutage können wir uns eine Zeit, in der es keine Mobiltelefone gibt, nicht mehr vorstellen. Wir leben in einem Zeitalter, in dem wir ständig von Smart Devices umgeben sind und...

Weiterlesen

Die Modetrends für den Herbst 2019

Fashion & Lifestyle

Die Modetrends für den Frühling sind in aller Munde. Auf der Gallery in Düsseldorf werden aber schon jetzt die Trends für die zweite Jahreshälfte vorgestellt. Wie die aussehen, verrät uns...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

2019 – Das Jahr des Theaters in Chicago

Events & Nachtleben

Ins Schauspiel oder in die Oper, ein klassisches Ballett oder lieber eine hinreißende Broadway Show erleben? Egal wie lange der Aufenthalt in Chicago dauert, ohne einen Theaterabend ist er nicht...

Weiterlesen

Der längste Karneval der Welt

Events & Nachtleben

Der längste Karneval der Welt lässt Uruguay zu Candombe-Rhythmen tanzen und bei Murga-Aufführungen schmunzeln.

Weiterlesen

Family & Friends

Bilder stilvoll aufhängen

Family & Friends

Ob geordnetes Chaos oder klare Linien: auf die Hängung der Bilder von der Familie, Freunden, Kunstwerke und anderen Motiven kommt es an.

Weiterlesen

Auf Entdeckungstour durch London

Family & Friends

Egal ob wegen der zahlreichen Sehenswürdigkeiten, den vielen Weltklasse-Restaurants und der internationalen Küche, aus geschäftlichen Gründen oder wegen sportlicher oder anderer Events – London ist immer eine Reise wert. Wir...

Weiterlesen
Neue Stadt, neue Leute, neue Drinks? Der Mixology Bar Guide urbanlife.de

Neue Stadt, neue Leute, neue Drinks? Der Mixology Bar Guide

Das Barszene Magazin „Mixology“ hat für das Jahr 2014 einen Barguide herausgebracht, in dem angesagte, exklusive und interessante Adressen für Barliebhaber zusammengefasst sind.

 

Basis des 218 Seiten fassenden Büchleins ist eine Mischung aus Locations in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für die nötigen Aromanuancen sorgen Cocktailmetropolen wie New York, London, Havanna oder New Orleans, deren Topadressen ebenfalls im Barguide zu finden sind. Ausgewählte Rezepte, aktuelle Trends der Szene und ein umfangreiches Vodka-Special runden den Bar-Führer ab.

Zu jeder Lokalität finden sich die wichtigsten Kurzinfos. Wann hat die Bar geöffnet? Ist nur Bares Wahres oder werden auch EC- oder Kreditkarte akzeptiert? Und vor allem: um welche Art der Bar handelt es sich eigentlich – Hotelbar? Club? Café? Lounge? Bekommt man neben den Drinks auch etwas zu essen oder werden nur Snacks gereicht? Bleibt man womöglich komplett hungrig und sorgt man besser vor dem Besuch für einen gefüllten Magen? Außerdem gibt es eine preisliche Einschätzung. Die Preisspanne reicht von günstig (Cocktails unter 9,00 Euro) über standard (7,00 -12,00 Euro) bis zu gehoben (ab 11,00 Euro).

Für alle, die neu in der Stadt oder nur für einen (Bar-)Ausflug gekommen sind, sind zudem die Adresse und die Haltestelle des Öffentlichen Personennahverkehrs angegeben. Eine Kurzbeschreibung erleichtert einem die Entscheidung, ob die Bar für den gewünschten Anlass die richtige ist.

Fazit
Insgesamt ist der bebilderte Mixology Barguide genau das, was man sich von einem Barguide erwartet: Eine sehr übersichtliche Zusammenstellung zahlreicher, besuchenswerter Baradressen mit allen notwendigen Informationen. Der einzige Schwachpunkt, dass Hersteller von Spirituosen teilweise ganze Seiten zu Selbstdarstellung nutzen dürfen, wird ein wenig durch Design und Bezug der Anzeigen kompensiert. Immerhin finden sich häufig Rezepte darin, die auch mit Hochprozentigem anderer Hersteller zubereitet werden könnten. Der Barguide, der mit 12,90 Euro zu Buche schlägt, ist für jeden kultivierten Cocktail Freund oder diejenigen, die es werden wollen, eine Anschaffung wert.

Hier: Das sind die besten Bars in New York