• Hardy Krüger jr. und Miracle of Denim stellen Charity-Jeans vor

  • QO Amsterdam: Öko-Luxus in der Stadt

  • Ein Stern für das TIAN im Living Hotel „Das Viktualienmarkt“

  • Die Strahlenschutzjeans - Hose gegen Handy-Strahlung

  • Bilder stilvoll aufhängen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Was jeder selbst gegen das Bienensterben tun kann

News

Das bayerische Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt ist in vollem Gange und steht kurz vor dem Erfolg. Doch ganz gleich, wie es am Ende ausgeht: Mit diesen fünf einfachen Tipps...

Weiterlesen

Haute Couture trifft Haute Cuisine

News

KAYA&KATO entwickelt die erste nachhaltige, maßgeschneiderte Workwear-Kollektion für das Gourmet Restaurant AQUA in der Autostadt Wolfsburg.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Ein Stern für das TIAN im Living Hotel „Das Viktualienmarkt“

Leben & Genuss

Nur sechs Monate nachdem der erste kulinarische Stern mit dem Restaurant Agata‘s von Gastronomin Agata Reul und Koch Jörg Wissmann im Living Hotel Düsseldorf eingezogen ist, darf sich die Hotelgruppe...

Weiterlesen

Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München eröffnet Royal Wing

Leben & Genuss

„Die Clintons waren die ersten Gäste“, sagt Hoteldirektor Holger Schroth nicht ohne Stolz, als er uns durch den aufwendig restaurierten und gerade erst eröffneten „Royal Wing“ des Hotel Vier Jahreszeiten...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Hardy Krüger jr. und Miracle of Denim stellen Charity-Jeans vor

Fashion & Lifestyle

Vergangene Woche wurde Alpha Bikes, das Fahrrad-Geschäft im Münchener Norden, zur Bühne für Hardy Krüger jr. und das Jeanslabel Miracle of Denim. Schauspieler, Autor und Neu-Designer Hardy Krüger jr. stellte...

Weiterlesen

Die Strahlenschutzjeans - Hose gegen Handy-Strahlung

Fashion & Lifestyle

Heutzutage können wir uns eine Zeit, in der es keine Mobiltelefone gibt, nicht mehr vorstellen. Wir leben in einem Zeitalter, in dem wir ständig von Smart Devices umgeben sind und...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

2019 – Das Jahr des Theaters in Chicago

Events & Nachtleben

Ins Schauspiel oder in die Oper, ein klassisches Ballett oder lieber eine hinreißende Broadway Show erleben? Egal wie lange der Aufenthalt in Chicago dauert, ohne einen Theaterabend ist er nicht...

Weiterlesen

Der längste Karneval der Welt

Events & Nachtleben

Der längste Karneval der Welt lässt Uruguay zu Candombe-Rhythmen tanzen und bei Murga-Aufführungen schmunzeln.

Weiterlesen

Family & Friends

QO Amsterdam: Öko-Luxus in der Stadt

Family & Friends

Ein preisgekröntes Hotel ebnet den Weg für nachhaltigen Luxus in der Hotelbranche.

Weiterlesen

Bilder stilvoll aufhängen

Family & Friends

Ob geordnetes Chaos oder klare Linien: auf die Hängung der Bilder von der Familie, Freunden, Kunstwerke und anderen Motiven kommt es an.

Weiterlesen
Der Eurovision Song Contest – Elaiza vertritt Deutschland getty images

Der Eurovision Song Contest – Elaiza vertritt Deutschland

Im gestrigen Vorentscheid hat die Berliner Band Elaiza das Rennen gemacht und wird Deutschland beim Eurovision Song Contest vertreten.

 

Damit setzten sich vermeintlichen Underdogs durch, qualifizierte sich Elaiza doch erst via Wildcard für die Ausscheidung gestern Abend. Weitaus bekanntere Bands wie Unheilig oder Oceana, die den offiziellen EM-Song 2012 schrieb, hatten das Nachsehen. Insgesamt traten acht Musikgruppen an, anschließend bestimmten die TV-Zuschauer via SMS oder Anruf, welche vier Combos ins Halbfinale kommen. Anschließend gaben die vier Verbliebenen ihren zweiten Song zum Besten und erneut stimmten die Mattscheibenfans über Erfolg und Misserfolg ab. Hier setzten sich Elaiza und Unheilig gegen MarieMarie und Santiano durch. Dann kam es zur finalen Abstimmung, ohne dass ein weiterer Song aufgeführt wurde.

Die Band Elaiza

Die Band Eliza setzt sich aus den drei Mädels Ela (21), Yvonne (29) und Natalie (28) zusammen.  Mit ihrem Song „Is it right“ wurden sie zum Sieger des Vorentscheids gewählt und vertreten damit Deutschland beim Eurovision Song Contest 2014 in Dänemark.

Der Wettbewerb der Goldkehlchen ist älteren Semestern noch als Grand Prix bekannt. Nur zwei Mal konnte der Titel bisher nach Deutschland geholt werden: 1982 dank Nicole mit „Ein bisschen Frieden“ und 2010 mit Lena Meyer-Landrut und ihrem Hit „Satellite“. Bereits seit 1956 ist der Songcontest fester Bestandteil der Musikbranche.

Elaiza - It is right

 


Elaiza - Is It Right on MUZU.TV

Das könnte Sie auch interessieren