• München: Ein unvergesslicher Städtetrip mit Familie und Freunden

  • Die Kunst des Geldes - Das nhow Hotel Frankfurt

  • Speiseführer New York – New York kulinarisch entdecken

  • Sonnenschutz: Ein umfassender Leitfaden für gesunde Haut unter der Sonne

  • Vom Start-up zum Branchen-Leader: 11 Jahre Lottoland

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Deine kreative Identität gestalten - Ein Leitfaden zum Erstellen eines herausragenden Portfolios

News

Hallo liebe Kreative! Herzlichen Glückwunsch dazu, dich auf die aufregende Reise gemacht zu haben, deine kreative Identität aufzubauen. Egal, ob du ein erfahrener Profi bist oder gerade erst anfängst, dein...

Weiterlesen

Wie erhält man eine Förderung zur Installation einer Wallbox?

News

Deutschland hinkt den Klimazielen hinterher! Besonders betroffen ist dabei der Verkehrsbereich. Sollen doch bis 2030 die Emissionen rigoros reduziert werden. Die Politik versucht, dieses Ziel zu erreichen, indem der Individualverkehr...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Die Kunst des Geldes - Das nhow Hotel Frankfurt

Leben & Genuss

Das nhow Hotel Frankfurt ist nicht nur eine Unterkunft, sondern ein Erlebnis: Mitten in der Bankenstadt gelegen beherbergt das neue Design-Hotel mit seiner markanten Hochhaus-Architektur und seinem einzigartigen Designkonzept „The...

Weiterlesen

Speiseführer New York – New York kulinarisch entdecken

Leben & Genuss

Der Speiseführer New York ist ein kulinarischer Reiseführer durch die Stadt, die niemals schläft und die immer isst. Unterhaltsam und reich bebildert werden 30 typische New Yorker Speisen vorgestellt und...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Wie stylt man Damen-Sneakers?

Fashion & Lifestyle

Ursprünglich für sportliche Aktivitäten konzipiert, haben sich Sneakers zu einem unverzichtbaren Bestandteil jeder Garderobe entwickelt. Ihre Vielseitigkeit ermöglicht den Einsatz bei den verschiedensten Anlässen – von lässig bis elegant. Doch...

Weiterlesen

Urban Streetstyle: Darum sind Boots das passende Schuhwerk für jeden Anlass

Fashion & Lifestyle

Boots symbolisieren Praktikabilität und lässigen Style. Daher verwundert es nicht, dass modebewusste Männer an den flexiblen Stiefeln mit meist knöchelhohem Schaft Gefallen finden. Die weiche und dennoch strapazierfähige Leder- oder...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Wie der Verband der deutschen Games-Branche Deutschland zu einem weltweit führenden E-Sport-Standort macht

Events & Nachtleben

E-Sport hat sich in den letzten Jahren zu einem globalen Phänomen entwickelt, das weltweit Millionen von Fans und Spielern in seinen Bann zieht. Im Herzen Europas ist Deutschland zu einem...

Weiterlesen

No Limits - Holiday on Ice

Events & Nachtleben

Mit der neue Produktion NO LIMITS knüpft HOLIDAY ON ICE nahtlos an die Erfolge vergangener Jahre an und feiert sein spektakuläres 80-jähriges Jubiläum. NO LIMITS verbindet Innovation und Tradition auf...

Weiterlesen

Family & Friends

München: Ein unvergesslicher Städtetrip mit Familie und Freunden

Family & Friends

Eine Städtereise nach München verspricht unvergessliche Erlebnisse, kulturelle Highlights und eine einzigartige Mischung aus Tradition und Moderne. Die bayerische Landeshauptstadt, bekannt für ihre herzliche Gastfreundschaft und ihre reiche Geschichte, eignet...

Weiterlesen

Vom Start-up zum Branchen-Leader: 11 Jahre Lottoland

Family & Friends

Vor elf Jahren startete ein kleines Start-up. Gemeinsam mit damals siebenköpfigen Team wurde eine Mission verfolgt: Das Lotto spielen zu digitalisieren. Ein dringend notwendiger Schritt, wie sich herausstellte. Spieler aus...

Weiterlesen
Das Gewicht von Uhr und Zeit NOMOS -- Gewichtsprobleme sind hier eine Frage der Zeit. Denn die Zeitwaage misst nicht das Gewicht einer Uhr, sie prüft ihren genauen Gang. Abweichungen vom Ideal werden von Hand nachreguliert.
  • 21. August 2020
  • Redaktion
Was misst eine Zeitwaage?

Das Gewicht von Uhr und Zeit

Wie schwer eine Armbanduhr ist, ist nicht unbedeutend, doch die Zeitwaage misst in der Uhrmacherei nicht das Gewicht der Uhr, sondern ihre Genauigkeit.

Ohnehin technisch und ästhetisch und bezüglich all der Handwerkstradition, die darin steckt – aber auch psychologisch ist das Thema Armbanduhr ein ganz eigenes: Eine Uhr darf nicht zu schwer am Handgelenk hängen, das ist lästig für den Träger. Aber wenn sie zu leicht ist, verunsichert das den Menschen, der sie trägt. Denn gefühlt korreliert Gewicht mit Qualität. Man kennt dies auch aus anderen Bereichen: Schwere, flauschige Handtücher in Hotels mit vielen Sternen sind besonders angenehm. Bio-Suppenhühner erster Qualität dürfen auch was wiegen. Andererseits: Laufschuhe, Koffer und Fahrräder sind je leichter, desto teurer.  

was misst eine zeitwaage

In Glashütte geschehen viele Arbeiten noch heute wie vor 175 Jahren – von Hand, mit Liebe. NOMOS-Uhrmacherin Yvonne Sternberg reguliert hier Handaufzugkaliber Alpha nach Chronometerwerten.

Wie also verhält es sich mit der mechanischen Uhr? Bei NOMOS Glashütte ist die Regel ganz einfach: Das Gewicht wie die Größe von Uhren sollten der Technik und dem Nutzen angemessen sein. Das mechanische Uhrwerk möglichst flach und elegant, das Gehäuse genau so dick, wie es der Einsatz der Uhr nahelegt – sportliche Uhren etwa sind robuster und schwerer als andere. Idealerweise sollte man die Uhr ein bisschen spüren, aber nicht im Sinne einer Last tragen. „Eine Uhr ist keine Hantel. Mit einer NOMOS-Uhr trägt man nur eine kleine Erinnerung an die Zeit am Handgelenk“, das sei alles, sagt Lennart Kluge, 34, Chef der Uhrenmontage bei NOMOS Glashütte.

Die Zeitwaage oben allerdings wägt bei NOMOS Glashütte nicht das Gewicht der Uhr, sondern die Zeit: Ein hochsensibles Mikrofon nimmt das leise Ticken der Uhr in sechs unterschiedlichen Lagen auf und vergleicht dieses Ticken mit einer idealen Frequenz. So analysiert der NOMOS-Uhrmacher den Gang der Uhr und reguliert sie dann. Das Schlaggeräusch (also jenes von der Zeitwaage verstärkte Ticken) kann auch andere winzige Fehler verraten, beispielsweise unsichtbare kleine Verunreinigungen oder auch Unregelmäßigkeiten der Eingriffsgrößen der Ankerpalettenhemmung. Eine solche kann der Uhrmacher beheben, indem er etwa die Ankerpaletten kaum messbar verschiebt – und mit erhitztem Schellack an neuer Stelle fixiert, einen Mikrometer weiter. Sondermodell Ludwig 175 Years Watchmaking Glashütte tickt so genau, dass sein Gang den Chronometerwerten entspricht. Das heißt für Kenner: Die Uhr ist hochpräzise.

nomos uhr zeitwaage ludwig neomantik 39

Feiert ein halbrundes Jubiläum, 175 Jahre Uhrmacherkunst Glashüttes: NOMOS-Uhr Ludwig neomatik 39 – 175 Years Watchmaking Glashütte. Die Uhr ist limitiert auf 175 Stück, mit superflachem Automatikwerk und nach Chronometerwerten reguliert.

Die Chronocomparateure früherer Zeiten – so sagten Glashütter Uhrmacher früher auf Uhrenfranzösisch zu Zeitwaagen – machten dies auch schwarz auf weiß sichtbar; sie schrieben noch für jeden Schlag der Uhr einen kurzen Strich auf einen Papierstreifen. Heute wird Präzision digital sichtbar gemacht. Und dann mechanisch im Alltag, in einer jeden von Hand gefertigten, regulierten Uhr am Arm.