• Runter von der Couch, rein ins Vergnügen!

  • Fünf Fakten zum besten Hotel der Welt

  • Geheimtipps: Die besten Rooftop Bars Europas

  • Berlin und New York City schließen Tourismus-Partnerschaft

  • Sneaker aus Merinowolle

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Berlin und New York City schließen Tourismus-Partnerschaft

News

  NYC & Company und visitBerlin starten Erfahrungsaustausch zum Tourismus: Vermarktung der Bezirke sowie Destinationsmanagement zwischen zwei Reisezielen.

Weiterlesen

Was jeder selbst gegen das Bienensterben tun kann

News

Das bayerische Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt ist in vollem Gange und steht kurz vor dem Erfolg. Doch ganz gleich, wie es am Ende ausgeht: Mit diesen fünf einfachen Tipps...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Runter von der Couch, rein ins Vergnügen!

Leben & Genuss

Wer kennt es nicht: Es ist Wochenende oder Ferienzeit und nichts Besonderes steht auf dem Programm. Die Lösung gegen Langeweile hat der „Gutscheinbuch.de Freizeitblock“ parat. Der Freizeit-Führer gibt mit 2:1-Gutscheinen...

Weiterlesen

Fünf Fakten zum besten Hotel der Welt

Leben & Genuss

Das Burj Al Arab Jumeirah ist das beste Hotel der Welt. Das wurde dieses Jahr bei den Ultimate Luxury Travel Related Awards (ULTRAs) vom Telegraph Magazine entschieden. Doch was macht...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Sneaker aus Merinowolle

Fashion & Lifestyle

Pablo Mas designt den leichtesten Schuh der Welt aus Merinowolle und Rizinusöl-Sohle – hergestellt werden sie in Spanien. Nun sind die bequemen Sneaker auch in Deutschland erhältlich.

Weiterlesen

Strellson kooperiert mit Schweizer Spitzensportler Kariem Hussein

Fashion & Lifestyle

Die Männermodemarke Strellson kooperiert erneut mit dem Schweizer Spitzensportler Kariem Hussein und setzt ausgewählte Kollektionsteile aus der aktuellen Hochsommermode in Szene.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Geheimtipps: Die besten Rooftop Bars Europas

Events & Nachtleben

Mit einem erfrischenden Cocktail den Tag über den Dächern der Stadt ausklingen lassen ‒ das gibt es nicht nur in Manhattan. Denn in immer mehr Städten ist das kosmopolitische Flair...

Weiterlesen

Deutschlands beliebteste Fußballtempel

Events & Nachtleben

In welche Stadien gehen Fußballfans besonders gern? Und welche meiden sie lieber? Das Verbraucherportal Testberichte.de hat gut 240.000 Online-Rezensionen zu 55 Fußballstadien ausgewertet und Deutschlands umfangreichstes Stadion-Ranking erstellt.

Weiterlesen

Family & Friends

10 Jahre hello handmade Markt

Family & Friends

Schöne Dinge, gemacht mit Hand, Herz und Kopf. Dafür steht der hello handmade Markt in Hamburg.  Am 10. November 2019 zeigen in der „Kampnagel Kulturfabrik“ wieder rund 100 Design-Newcomer sowie...

Weiterlesen

60 Jahre Leifheit – Vom Rotaro über den Akkusauger zum Dampfreiniger

Family & Friends

Das Jahr 1959 war geprägt durch den Wiederaufbau. Konrad Adenauer war Bundeskanzler und die Rollenverteilung in der Gesellschaft war klar formuliert: Der Mann ging zur Arbeit und die Frau kümmerte...

Weiterlesen
Berlin und New York City schließen Tourismus-Partnerschaft Derk Hoberg
  • 18. September 2019
  • Redaktion

Berlin und New York City schließen Tourismus-Partnerschaft

 

NYC & Company und visitBerlin starten Erfahrungsaustausch zum Tourismus: Vermarktung der Bezirke sowie Destinationsmanagement zwischen zwei Reisezielen.

NYC & Company, die offizielle Destinationsmarketing-Organisation der Stadt New York, und visitBerlin haben gestern erstmalig ein offizielles Städtepartnerschafts-Abkommen über die Zusammenarbeit im Tourismus unterzeichnet. Es ist das erste Mal, dass New York City mit einer deutschen Stadt eine Partnerschaft zu Entwicklung und Management des Tourismus eingegangen ist. Die neue Städtepartnerschaft, die gestern auf einer Pressekonferenz im deutschen Generalkonsulat in New York City unterzeichnet wurde, umfasst eine Kooperationsvereinbarung zwischen den beiden Städten, den Austausch von Erfahrungen im Tourismusmarketing und eine neue TestLab-Initiative, an der sich die Studenten des ArtCenter College of Design beteiligen, um Tourismuslösungen zu erarbeiten. Fred Dixon, Präsident und CEO von NYC & Company, war zusammen mit Ramona Pop, Bürgermeisterin von Berlin und Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe sowie Burkhard Kieker, dem CEO von visitBerlin, bei der Unterzeichnung anwesend.

„New York City und Berlin sind Weltklasse-Destinationen, die viel gemeinsam haben und ihren außergewöhnlichen Reiz ausüben - von Kultur, Attraktionen, Unterhaltung, Nachtleben und Veranstaltungen bis hin zu attraktiven, multikulturellen Bezirken, die zum Erkunden einladen. Wir freuen uns, der Partnerschaft mit unseren Freunden von visitBerlin nach vielen Jahren des Dialogs und der informellen Zusammenarbeit jetzt einen formalen Rahmen zu geben", ergänzt Fred Dixon, Präsident und CEO von NYC & Company.

„New York und Berlin stehen für Internationalität, Vielfalt, Weltoffenheit und Freiheit. Unsere Städte ziehen Menschen aus aller Welt an, die neue Ideen einbringen und die wirtschaftliche Entwicklung unterstützen. Die Attraktivität Berlins für die Besucher ist eng mit der Lebensqualität der Bewohner verbunden. Nachhaltigkeit ist eine wichtige Handlungsmaxime, um sicherzustellen, dass sich der Berlin-Tourismus stadtverträglich, ökonomisch, ökologisch und sozial weiterentwickelt. Ich freue mich sehr über das Engagement und die Zusammenarbeit zwischen NYC & Company und visitBerlin – insbesondere in Schlüsselfragen des nachhaltigen Tourismus und zum Wohl der New Yorker und Bürger Berlins", so Ramona Pop, Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe.

new york reise

Fred Dixon, NYC & Company Präsident und CEO (links); Ramona Pop, Bürgermeisterin von Berlin und Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe (Mitte); Burkhard Kieker, CEO von visitBerlin (rechts). (credit: Brittany Petronella)

Die Städtepartnerschaft umfasst den Austausch von Erfahrungen im Tourismusmarketing sowie im Destinationsmanagement für eine nachhaltige Tourismusentwicklung. Dazu gehören unter anderem die Strategien zur Vermarktung der Bezirke.

Darüber hinaus arbeiten visitBerlin und NYC & Company im Rahmen der Städtepartnerschaft mit dem renommierten ArtCenter College of Design an einem innovativen TestLab-Projekt. Dieses ermöglicht es einem internationalen Team ausgewählter Studenten aus Südkalifornien, New York City und Berlin zu besuchen, um beiden Destinationen ihre Designkompetenz und kreative Empfehlungen zur Verbesserung des Tourismus zur Verfügung zu stellen. Im Jahr 2020 werden die Studenten das Satellitenstudio New York und das ArtCenter Berlin besuchen, dort neue Erkenntnisse gewinnen und innovative Lösungen entwickeln, um den Herausforderungen und Chancen des Tourismus zu begegnen. Zu den Trägern der Initiative gehören die ArtCenter-Professoren Nikolaus Hafermaas und Rob Ball, sowie Elan Cole, Executive Creative Director von NYC & Company und Sabine Wendt, COO, Prokuristin und Leiterin Destinationsmanagement & Unternehmensentwicklung bei visitBerlin.