• Tod einer Fruchtfliege - Shocking Short 2019

  • Erste Brillenkollektion von Guido Maria Kretschmer

  • Provokativ & so feministisch - Der Bikini hat Geburtstag

  • 60 Jahre Leifheit – Vom Rotaro über den Akkusauger zum Dampfreiniger

  • Das sind die leuchtenden Herbsttrends für 2019

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Was jeder selbst gegen das Bienensterben tun kann

News

Das bayerische Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt ist in vollem Gange und steht kurz vor dem Erfolg. Doch ganz gleich, wie es am Ende ausgeht: Mit diesen fünf einfachen Tipps...

Weiterlesen

Haute Couture trifft Haute Cuisine

News

KAYA&KATO entwickelt die erste nachhaltige, maßgeschneiderte Workwear-Kollektion für das Gourmet Restaurant AQUA in der Autostadt Wolfsburg.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Zeit für Wildes: Kräuter aus der Stadt

Leben & Genuss

Bärlauch, Gänseblümchen und Holunderblüten – im Frühling und Sommer sprießen in Parks, auf Grünflächen und am Wegesrand zahlreiche wilde Kräuter. Bei der Ernte gibt es jedoch einiges zu beachten. Die...

Weiterlesen

Stand-Up-Paddling, Disc-Golf und Drachenbootfahren mitten in Pittsburgh

Leben & Genuss

Segway und Kajak statt Doppeldeckerbus – in Pittsburgh entdecken Besucher die Sehenswürdigkeiten auf ungewöhnlichen Wegen. Vom Drachenboot oder SUP-Board aus betrachten Gäste die Skyline aus einem anderen Blickwinkel. Adrenalinfans schnappen...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Erste Brillenkollektion von Guido Maria Kretschmer

Fashion & Lifestyle

Guido Maria Kretschmer und das Hamburger Unternehmen Edeloptics GmbH stellen ihre erste gemeinsamen Brillenkooperation vor. Zusammen mit dem Multichannel-Optiker hat der Stardesigner eigens für seine Modenschauen auf der Mercedes-Benz Fashion...

Weiterlesen

Provokativ & so feministisch - Der Bikini hat Geburtstag

Fashion & Lifestyle

Der Bikini, das wohl skandalöseste Kleidungsstück der Geschichte, bekommt endlich ein Zuhause. Das BikiniARTMuseum.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Tod einer Fruchtfliege - Shocking Short 2019

Events & Nachtleben

Vergangenen Dienstag wurde in München der Kurzfilmpreis 13th Street Shocking Short verliehen. Zum 20. Jubiläum des renommierten Awards lud der Pay-TV-Sender 13TH STREET in die altehrwürdigen Hallen des Müller’schen Volksbads...

Weiterlesen

Sag mir, was du trinkst und ich sag dir, wo du bist

Events & Nachtleben

Geheimtipps sind äußerst gefragt: Ob unbekannte Sehenswürdigkeiten abseits der Masse, Kulinarik-Hotspots der Locals oder versteckte Bars ‒ die Suche nach dem gewissen Extra bei einer Städtereise liegt im Trend. weekend.com...

Weiterlesen

Family & Friends

60 Jahre Leifheit – Vom Rotaro über den Akkusauger zum Dampfreiniger

Family & Friends

Das Jahr 1959 war geprägt durch den Wiederaufbau. Konrad Adenauer war Bundeskanzler und die Rollenverteilung in der Gesellschaft war klar formuliert: Der Mann ging zur Arbeit und die Frau kümmerte...

Weiterlesen

The GreenFan: Leise wie ein Schmetterling, mobil wie eine Biene

Family & Friends

Ästhetisches Design, energiesparend und geräuscharm: BALMUDA läutet mit dem innovativen Ventilator „The GreenFan“ die Sommersaison 2019 ein und ist dabei leise wie ein Schmetterling und mobil wie eine Biene.

Weiterlesen
The GreenFan: Leise wie ein Schmetterling, mobil wie eine Biene The GreenFan / Belmuda
  • 05. Juni 2019
  • Redaktion
Innovative Ventilator-Technik aus Japan

The GreenFan: Leise wie ein Schmetterling, mobil wie eine Biene

Ästhetisches Design, energiesparend und geräuscharm: BALMUDA läutet mit dem innovativen Ventilator „The GreenFan“ die Sommersaison 2019 ein und ist dabei leise wie ein Schmetterling und mobil wie eine Biene.

Zu Beginn des Sommers denkt so mancher über die Anschaffung eines Ventilators nach. Der „The GreenFan“ des japanischen Haushaltsgerätehersteller BALMUDA ist eine energiesparende und geräuscharme Alternative zu herkömmlichen Ventilatoren. Ein natürlich anmutender Wind statt lästig-lautem Gebläse und eine innovative Docking Station unterscheiden den „The GreenFan“ von anderen Ventilatoren. Für den einzigartigen Windhauch nutzt der „The GreenFan“ die BALMUDA-eigene, patentierte Technologie mit zweilagig konstruierten Rotorblättern.

Der Wind dehnt sich sanft aus und deckt einen besonders breiten Bereich ab. Man spürt einen wohltuenden und sanften Luftstrom, der auch an heißen Sommertagen für Kühlung sorgt und auch angepasst werden kann. Der Ventilator eignet sich hervorragend für den Einsatz in heißen Sommernächten und stört keineswegs den Schlaf: So leise wie der Flügelschlag von zwei Schmetterlingen ist das Betriebsgeräusch des „The GreenFan“ in der niedrigsten Stufe: ganze 13 dB.

the greenfan

Angenehme Brise in bis zu 15 Metern Abstand

Der Luftstrom des „The GreenFan“ ist dabei viermal so breit wie bei herkömmlichen Ventilatoren. Der dadurch generierte natürliche Wind sorgt für sanfte Erfrischung im ganzen Raum. Die durch den „The GreenFan“ erzeugte Brise dehnt sich flächendeckend aus und sorgt auch noch in einem Abstand von 15 Metern für eine willkommene Erfrischung. Der hohe Luftdurchsatz ermöglicht darüber hinaus auch einen Einsatz im Winter zur Umwälzung der Heizungsluft.

Energiesparende Sommerkühlung

Die patentierte Konstruktion der BALMUDA-Rotorblätter sorgt für einen effizienten Luftstrom, der bürstenlose Gleichstrommotor und die spezielle Energiesparschaltung summieren sich zu einer eindrucksvollen Energieeffizienz : Die Leistungsaufnahme beträgt 1,5 Watt und bedeutet damit Stromkosten von 0,30 EUR für einen ganzen deutschen Sommer (Berechnungsgrundlage 90 Tage, 8 Stunden täglich, niedrigste Stufe, Energiepreis 0,287 EUR pro KWh).

Herkömmliche Elektroventilatoren haben einen Schwenkbereich von rund 90 °. Der „The GreenFan“ deckt einen besonders breiten Bereich von 30 ° bis zu 150 ° ab. Der Schwenkbereich lässt sich kinderleicht an individuelle Bedürfnisse anpassen, etwa einen kleinen Schwenkbereich von 30 ° bei großer Hitze. Sie können den Luftstrom ganz individuell einstellen, so dass er den ganzen Raum erfasst, oder nur Ihren Platz. Durch Entfernen des Mittelteils kann der „The GreenFan“ in Sekunden vom Standventilator zum Tischventilator verwandelt werden, etwa zum Einsatz im Winter und ganzjährig als Zirkulator.

the greenfan ventilator

Praktisch: Mobil einsetzbar dank neuer Docking Station

Mit „Battery & Dock“ kann man den „The GreenFan“ ab sofort auch unkompliziert mobil einsetzen und sich die Anschaffung mehrerer Geräte sparen. Die „Battery & Dock“-Station startet den Ladevorgang, sobald sie mit dem Fuß des „The GreenFan“ verbunden ist. Nach acht Stunden ist das Gerät für den mobilen Einsatz aufgeladen. Will man den „The GreenFan“ dann etwa vom Wohnzimmer ins Schlafzimmer tragen, ist kein Abstecken oder Bücken notwendig, Es reicht, den Ventilator von der Docking-Station abzuheben. Diese Bequemlichkeit zahlt sich spätestens aus, wenn man den Einsatzort des „The GreenFan“ mehrmals am Tag ändern möchte. Als schnurloser Ventilator eingesetzt, reicht die Akkuladung bei niedrigster Betriebsstufe 1 20 Stunden, bei mittlerer Stufe 2 17 Stunden und in der höchsten Stufe 3 circa 6,5 Stunden. Die höchste Stufe 4 ist im Akkubetrieb nicht verfügbar.

„The GreenFan“ ist für eine UVP von 359 EUR ab sofort auf Amazon und im ausgewählten Fachhandel erhältlich, das „Battery & Dock“ für 109 EUR UVP.

Weitere Infos unter: www.balmuda.com/de/the-greenfan