• Neues Festival: Superbloom lässt München erblühen

  • Kunst im Hotel

  • Natascha Ochsenknecht sorgt für Durchblick

  • Geheimtipps: Die besten Rooftop Bars Europas

  • Die Brillentrends 2020: viel Farbe und Liebe zu Klassikern

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Berlin und New York City schließen Tourismus-Partnerschaft

News

  NYC & Company und visitBerlin starten Erfahrungsaustausch zum Tourismus: Vermarktung der Bezirke sowie Destinationsmanagement zwischen zwei Reisezielen.

Weiterlesen

zero*magic – Leichtigkeit trifft Funktion

News

Den will man einfach haben: Der Taschenschirm zero*magic von Schirmspezialist doppler ist nicht nur irgendein Schirm. Er besitzt den allseits bekannten automatischen Öffnungs- und Schließmechanismus – doch es grenzt an...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Shanghai vom Feinsten: Das Restaurant UltraViolet

Leben & Genuss

Abgefahren, abgefahrener, UltraViolet – das Spitzenrestaurant in Shanghai zählt wohl zu den originellsten Locations überhaupt. Nur zehn Personen haben im UltraViolet Platz. Bekocht werden sie vom französischen Spitzenkoch Paul Pairet...

Weiterlesen

Stadtluft schnuppern in Estland

Leben & Genuss

Das nordische Estland ist vor allem bekannt als Ziel für Natur-, Aktiv- und Abenteuerreisen. Doch auch für Städtetrips ist das Land eine gute Wahl.

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Kunst im Hotel

Fashion & Lifestyle

Wenn die kalte Winterluft im Januar und Februar durch die Straßen weht, finden nur vereinzelt Touristen ihren Weg in die europäischen Metropolen. Doch für Kunstliebhaber beginnt jetzt die spannendste Reisezeit...

Weiterlesen

Natascha Ochsenknecht sorgt für Durchblick

Fashion & Lifestyle

Schrill, stylisch und vor allem authentisch präsentiert sich die erste Brillen-Kollektion von Natascha Ochsenknecht. Mit einem Augenzwinkern wird der LOOK OF LOVE immer wieder neu inszeniert.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Neues Festival: Superbloom lässt München erblühen

Events & Nachtleben

München hat ein neues Stadt-Festival: Das Superbloom Festival feiert am 05. & 06. September 2020 seine Premiere und verwandelt das Gelände des Olympiaparks und das Olympiastadion in eine einzigartige Erlebniswelt...

Weiterlesen

Geheimtipps: Die besten Rooftop Bars Europas

Events & Nachtleben

Mit einem erfrischenden Cocktail den Tag über den Dächern der Stadt ausklingen lassen ‒ das gibt es nicht nur in Manhattan. Denn in immer mehr Städten ist das kosmopolitische Flair...

Weiterlesen

Family & Friends

10 Jahre hello handmade Markt

Family & Friends

Schöne Dinge, gemacht mit Hand, Herz und Kopf. Dafür steht der hello handmade Markt in Hamburg.  Am 10. November 2019 zeigen in der „Kampnagel Kulturfabrik“ wieder rund 100 Design-Newcomer sowie...

Weiterlesen

60 Jahre Leifheit – Vom Rotaro über den Akkusauger zum Dampfreiniger

Family & Friends

Das Jahr 1959 war geprägt durch den Wiederaufbau. Konrad Adenauer war Bundeskanzler und die Rollenverteilung in der Gesellschaft war klar formuliert: Der Mann ging zur Arbeit und die Frau kümmerte...

Weiterlesen
Sonnenbrillen-Trends: viel Farbe, viel Extravaganz Derk Hoberg -- Modell "KAMI" / Polarisierte Piloten-Sonnenbrille von Maui Jim
  • 04. Juni 2019
  • Redaktion
Sommer 2019

Sonnenbrillen-Trends: viel Farbe, viel Extravaganz

Coole Sonnenbrillen für heiße Tage. Das ultimative Style-Accessoire überzeugt 2019 mit Vielfalt und reichlich Star-Appeal. Bunte Gläser, weiße Fassungen, geometrische Formen, Erdtöne, XXL-Formate und Statement-Modelle – Extravaganz, wohin man schaut. Das sind die Brillen der Saison.

Trend 1: Bunte Gläser

Der Tag ist gerettet. Sonnenbrillen mit bunten Gläsern sind der Gute-Laune-Boost schlechthin – zur angesagten Rooftop Party, am Beach, überhaupt im Alltag. Den richtigen Ton treffen Mode-Freaks mit Sonnengelb und Meeresblau, den Bonbonfarben Lavendel, Lindgrün und Koralle sowie bicoloren Modellen mit Farbverlauf.

Vielfalt ist auch das Stichwort für die Rahmen. Getragen wird, was steht und gefällt. Das können runde Fassungen sein, Piloten- oder Cateye-Brillen, solche aus Acetat oder Metall. Achtung: Getönte Gläser ersetzen nicht den wichtigen UV-Schutz. Das CE-Zeichen auf der Bügelinnenseite verspricht, dass die Sicherheitsanforderungen nach den europäischen Richtlinien erfüllt sind.

Trend 2: Weiße Fassungen

Frühling und Sommer sind einfach die Zeit für strahlendes Weiß. Besonders elegant: weiße Cateye-Modelle, besonders cool: weiße Doppelsteg-Brillen, besonders sportlich: weiße Panto-Fassungen aus dickem Acetat und besonders interessant: weiße Brillenfassungen mit farbigen Bügeln. Influencer haben 2019 den All-White-Style zu einem Top-Trend erkoren.

maui jim kami

Das Modell Kami von Maui Jim 

Trend 3: Geometrische Formen

Was 2018 begann, nimmt in diesem Jahr richtig Fahrt auf: Sonnenbrillen in geometrischen Formen – Dreiecke, Quadrate, Kreise. Aus dem Rahmen fallen Hexagons. Futuristisch und retro zugleich. Mit abgerundeten Kanten wirken sie eleganter.

Trend 4: XXL-Formate

Groß, größer, XXL. Übergroße Brillen bleiben im Rennen. Wer dazu noch in Cannes auf dem Red Carpet eine Rolle spielen will, wählt eine geometrische Oversize-Fassung. Ganz vorn im Modereigen der XXL-Formate liegen Shield-Brillen. Rahmen, die aus einer einzelnen Scheibe bestehen und hochmodern-futuristisch beide Augen bedecken, gern auch mit bunten Gläsern.

Trend 5: Statement-Brillen

Kein Designer, der seine Models jetzt nicht mit ausgefallenen Sonnenbrillen auf den Catwalk schickt. Statement-Brillen können in dieser Saison nicht verrückt genug sein. So, wie es die selbstbewussten und experimentierfreudigen Trägerinnen auch sind. Was die extravaganten Formen in diesem Jahr so hip macht? Knallige Farben, außergewöhnliche Formen sowie interessante Prints und Muster.

Trend 6: Erdtöne für den Mann

Schwarz war gestern. Der Mann von heute trägt Erdtöne: Waldgrün, Olive, warmes Braun. Ein Statement – dezent, dennoch ausdrucksstark. Wer nicht im ruhigen Fahrwasser der Erdfarben schwimmen will, lässt es mit einem Outfit in Rot, Orange oder Gelb dazu richtig knallen. Schön schräg und absolut Dschungelkönig-tauglich.