• Zeit für Wildes: Kräuter aus der Stadt

  • 10 Fakten über Christo

  • QO Amsterdam: Öko-Luxus in der Stadt

  • Stand-Up-Paddling, Disc-Golf und Drachenbootfahren mitten in Pittsburgh

  • Europas Geheimtipps: Erholung, ohne Schlange zu stehen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Was jeder selbst gegen das Bienensterben tun kann

News

Das bayerische Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt ist in vollem Gange und steht kurz vor dem Erfolg. Doch ganz gleich, wie es am Ende ausgeht: Mit diesen fünf einfachen Tipps...

Weiterlesen

Haute Couture trifft Haute Cuisine

News

KAYA&KATO entwickelt die erste nachhaltige, maßgeschneiderte Workwear-Kollektion für das Gourmet Restaurant AQUA in der Autostadt Wolfsburg.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Zeit für Wildes: Kräuter aus der Stadt

Leben & Genuss

Bärlauch, Gänseblümchen und Holunderblüten – im Frühling und Sommer sprießen in Parks, auf Grünflächen und am Wegesrand zahlreiche wilde Kräuter. Bei der Ernte gibt es jedoch einiges zu beachten. Die...

Weiterlesen

Stand-Up-Paddling, Disc-Golf und Drachenbootfahren mitten in Pittsburgh

Leben & Genuss

Segway und Kajak statt Doppeldeckerbus – in Pittsburgh entdecken Besucher die Sehenswürdigkeiten auf ungewöhnlichen Wegen. Vom Drachenboot oder SUP-Board aus betrachten Gäste die Skyline aus einem anderen Blickwinkel. Adrenalinfans schnappen...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

10 Fakten über Christo

Fashion & Lifestyle

Anlässlich des Kinostarts der Dokumentation CHRISTO – WALKING ON WATER am 11. April möchten wir euch heute mit 10 spannenden Fakten ein wenig in die Christo-Welt entführen und den legendären...

Weiterlesen

Streets of New York – Bildband macht Lust auf den Big Apple

Fashion & Lifestyle

New York ist für vieles berühmt: Seine Wolkenkratzer, die gelben Taxis, die unzähligen Restaurants und nicht zuletzt seine hippe und bunte Bevölkerung – allesamt tolle Fotomotive. Der Bildband „streets of...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

2019 – Das Jahr des Theaters in Chicago

Events & Nachtleben

Ins Schauspiel oder in die Oper, ein klassisches Ballett oder lieber eine hinreißende Broadway Show erleben? Egal wie lange der Aufenthalt in Chicago dauert, ohne einen Theaterabend ist er nicht...

Weiterlesen

Der längste Karneval der Welt

Events & Nachtleben

Der längste Karneval der Welt lässt Uruguay zu Candombe-Rhythmen tanzen und bei Murga-Aufführungen schmunzeln.

Weiterlesen

Family & Friends

QO Amsterdam: Öko-Luxus in der Stadt

Family & Friends

Ein preisgekröntes Hotel ebnet den Weg für nachhaltigen Luxus in der Hotelbranche.

Weiterlesen

Europas Geheimtipps: Erholung, ohne Schlange zu stehen

Family & Friends

Manchmal muss man einfach mal ein paar Tage raus. Als Reiseziel für eine Kurzreise fällt die Entscheidung dann viel zu häufig auf eine der europäischen Metropolen – Barcelona, Rom, Paris...

Weiterlesen
2019 – Das Jahr des Theaters in Chicago Choose Chicago
  • 21. Februar 2019
  • Redaktion
Noch mehr Drama, Baby!

2019 – Das Jahr des Theaters in Chicago

Ins Schauspiel oder in die Oper, ein klassisches Ballett oder lieber eine hinreißende Broadway Show erleben? Egal wie lange der Aufenthalt in Chicago dauert, ohne einen Theaterabend ist er nicht komplett. An 365 Tagen im Jahr ist in der „Theaterhauptstadt“ der Vereinigten Staaten (The Guardian) ein fulminantes Programm geboten, erst recht in diesem Jahr. 2019 feiert Chicago nämlich das „Year of Chicago Theatre“, in dem die ganze Stadt zur Bühne wird.

Die ganze Welt des Theaters

Die Auswahl an Bühnenspektakeln ist überwältigend: Über 200 Theater und mehr als 250 Theater Kompanien treffen auf ein enthusiastisches Publikum, dessen Begeisterung einfach ansteckend wirkt. Das Spektrum reicht von preisgekrönten Theater-, Opern- und Tanz-Aufführungen; von Star-besetzten Kompanien bis zu experimentierfreudigen Stegreif-Ensembles. Genauso abwechslungsreich sind die Schauplätze, vom opulenten Jugendstil- und Art Deco Ambiente des Civic Opera House bis zum kleinen „Storefront Theater“, das in einer Küche Platz hätte, spannt sich der Bogen.

Einige der besten Theater des Landes sind in Chicago beheimatet, darunter fünf Preisträger des „Tony Awards“, der begehrtesten Trophäe der Theaterszene in den Vereinigten Staaten, darunter Steppenwolf, zu dessen Ensemble Stars wie John Malkovich oder Laurie Metcalf gehören oder das Chicago Shakespeare Theater, das den großen Meister erfrischend unkompliziert inszeniert.

Chicago besitzt auch eine lebendige Tanzszene mit über 200 professionellen Kompanien, die von klassisch über Jazz bis Modern Dance die gesamte Bandbreite der Tanzformen abdecken. Weltbekannt ist zum Beispiel das das Joffrey Ballet, das im historischen Auditorium Theatre beheimatet ist. Chicago ist auch ein Zentrum der Erneuerung des Stepp- und Percussion-Tanzes, mit Ensembles wie BAM!, Chicago Tap Theatre, jorsTAPchicago oder MADD Rhythms.

chicago theater musical

Broadway in Chicago

Im Stadtteil Loop bringt das Theater-Kollektiv Broadway In Chicago Jahr für Jahr unvergessliche Produktionen auf die Bühne, von Weltpremieren und Tony Award-Gewinnern bis hin zu Musical Megahits, die seit Jahren die Zuschauer anlocken. Die Veranstaltungsorte konzentrieren sich auf den Theatre District in der Innenstadt.

Theaterfreunde sollten unbedingt auch auf Entdeckungstour durch die Stadtviertel gehen, um kleine Bühnen und avantgardistische Ensembles kennenzulernen. Im „Theo Ubique“ werden die Zuschauer an ihren Tischen unversehens zum Teil des Bühnenbilds, wenn die Schauspieler um sie herum tanzen, singen und spielen. Ins Black Ensemble Theatre reißen die Geschichten über afroamerikanischer Künstlerinnen und Künstler das Publikum so mit, dass bei der Schlussnummer alle mittanzen.

Den Theaterbesuch planen

Welche Produktionen auf dem Spielplan stehen, ist unter ChicagoPlays.com zu erfahren, betreut von der League of Chicago Theatres. Insider Tipps und Empfehlungen von lokalen Kulturfans bietet der Blog Chicago Like a Local. Wer auf dem Kalender von Hot Tix nachschaut, kann Theatertickets zum halben Preis zu ergattern. Das ganze Jahr über finden in Chicago Theater- und Tanzfestivals statt, deshalb lohnt sich auch ein Blick auf den Festival Guide.