• Einbruchschutz - Das Zuhause sicher machen

  • Kinga Mathé: Das teuerste Dirndl der Welt

  • Baldessarini – Alles auf Neu

  • Planet Banksy – Künstler, Werk, Bedeutung

  • Diese Casino Nightclubs sind einen Besuch wert

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Diese Casino Nightclubs sind einen Besuch wert

News

Las Vegas gilt als die Glücksspielhauptstadt der Welt. Hier begann der Aufstieg der Casinos und zahlreicher ihrer Spielklassiker. Doch die großen Bosse der Stadt erkannten bald, dass sie ihren Gästen...

Weiterlesen

Die Zukunft liegt im Handwerk

News

Auf Handwerker müssen Deutsche mittlerweile monatelang warten. Wie das Institut der deutschen Wirtschaft in einer Studie herausgefunden hat, fehlen derzeit rund 65.000 Arbeitskräfte im Handwerk. Ein Grund dafür ist der...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Einbruchschutz - Das Zuhause sicher machen

Leben & Genuss

Viele Menschen fürchten sich davor, in ihrem Haus von Einbrechern überrascht zu werden. Verwunderlich ist das nicht, da es heutzutage vermehrt zu Einbrüchen kommt. Durch technische und mechanische Sicherheitsvorkehrungen können...

Weiterlesen

Die besten Tauchplätze der Welt

Leben & Genuss

Viele adrenalinbegeisterte Menschen und Naturliebhaber zieht es in die bunten, aufregenden Unterwasserwelten der Meere. Die besten Tauchplätze der Welt bieten nicht nur kristallklares Wasser und spektakuläre Korallen, sondern auch ungewöhnliche...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Kinga Mathé: Das teuerste Dirndl der Welt

Fashion & Lifestyle

In Gold gefasste Diamantknöpfe, eine 18 Karat Rosegold Taillenkette mit weißen und grauen Perlen, sowie Diamanten und Mieder aus Lammvelour – Kinga Mathé designt die teuersten Dirndl der Welt. Jedes...

Weiterlesen

Baldessarini – Alles auf Neu

Fashion & Lifestyle

Mit ihrer Frühjahr-/Sommerkollektion 2022 überraschte das deutsche Premium Contemporary Label Baldessarini mit einer frischen Marken-DNA und klarer Designsprache. Wir trafen den neuen Geschäftsführer Florian Wortmann zum Interview über den neuen...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

50 Jahre Olympische Sommerspiele in München

Events & Nachtleben

2022 steht in München ganz im Zeichen des 50. Jubiläums der Olympischen Sommerspiele von 1972: In der ganzen Stadt erwarten Besucher*innen über das Jahr verteilt zahlreiche kulturelle Veranstaltungen, Museumsausstellungen und...

Weiterlesen

Hard Rock Hotel New York: Neueröffnung im Frühjahr 2022

Events & Nachtleben

Das mit Spannung erwartete Hard Rock Hotel New York im Herzen von Midtown Manhattan steht kurz vor der Fertigstellung und nimmt jetzt Reservierungen für sein offizielles Debüt im April 2022...

Weiterlesen

Family & Friends

Spannung und Spaß in den eigenen vier Wänden

Family & Friends

Spannung, Spaß und Unterhaltung - dafür muss man nicht immer unbedingt das Haus verlassen. Haben Sie mal Lust auf einen entspannten Abend zu Hause, wollen aber nicht auf fesselnde Unterhaltung...

Weiterlesen

Raus aus der Stadt: Die besten Wanderwege im Süden Deutschlands

Family & Friends

In der Natur wandern zu gehen, ist wohl eine der schönsten Freizeitbeschäftigungen überhaupt. Besonders im Süden Deutschlands findet man vielseitige Wanderrouten. Ob Wandern im Allgäu oder im Schwarzwald, über Wanderpfade...

Weiterlesen
Agata Reul zieht ins Living Hotel Sascha Perrone
  • 17. Oktober 2018
  • Redaktion
Umzug in Düsseldorf

Agata Reul zieht ins Living Hotel

Sterne haben die 17 Living Hotels der Derag Gruppe, der Marktführer im Bereich Serviced Apartments im deutschsprachigen Raum von München über Berlin bis nach Wien eine ganze Menge. Nun aber kam aber ein ganz besonderer hinzu, der erste kulinarische Stern.

Ist mit dem Restaurant Agata´s doch das erste, vom Guide Michelin ausgezeichnete Restaurant und keine Geringere als Gastronomin Agata Reul, die direkt nach Eröffnung ihrer Erst-Dependance im Stadtteil Pempelfort mit dem ersten Stern bedacht wurde, in das Living Hotel Düsseldorf in der Kirchfeldstraße 59 eingezogen. Mitsamt Stern, edlem Interieur und jeder Menge Haute Cuisine. „Was kann man sich in einem Haus mehr wünschen, als bereits im ersten Direktoren Jahr ein Michelin Stern dekoriertes Restaurant zu bekommen“, so General Manager Daniel Gust, der zu Beginn diesen Jahres das Living Hotel Düsseldorf übernommen hat über den so feinen Neuzugang. „Mit dem Agata´s haben wir ein absolutes Highlight der Düsseldorfer Gastronomie im Haus, auf das wir alle sehr stolz sind.“

agata reul

Agata Reul und Daniel Gust

Denn mit Agata Reul und dem ersten Stern innerhalb der Hotel Kette ist on top auch ein sehr smartes, ganzheitliches und für beide Seiten synergiereiches Gastro-Konzept in das Living Hotel eingezogen. Zusätzlich zu ihrer eigenen Karte und dem Restaurant Betrieb mit rund 40 Plätzen von Dienstag bis Samstag jeweils ab 18 Uhr können auch die Businessgäste, die im Convention Center des Hauses mit insgesamt 4 Tagungsraum-Möglichkeiten meeten, tagen und arbeiten fortan auf Wunsch ihr Mittag- oder Abendessen aus der feinen Agata´s-Küche beziehen. Bei Anfragen, die ihre Platzkapazität übersteigen, kann die sternebesetzte Gastronomin auf die sehr wertig und mit Kunst ausgestatteten Veranstaltungs-Räumlichkeiten des Hauses für bis zu 120 Personen zugreifen. Und darüber hinaus wird eine Roomservice- und Barkarte mit Küchenklassikern à la Agata´s Handschrift vom Club Sandwich über Salatkreationen bis hin zur Yakitori-Platte angeboten, sodass die Hotelgäste abends auch jederzeit inhouse eine kulinarische Anlaufstelle haben, wenn es sie einmal nicht vor die Tür und in Düsseldorfs buntes Restaurant- und Barleben zieht.

„Unser neues Zuhause könnte besser nicht sein. Wir sind und arbeiten alle unter einem Dach. Wir hatten von Beginn an ein Höchstmaß an Unterstützung von Seiten der Living Hotels Geschäftsführung. Daher war mir war von Anfang an wichtig, dass wir vielmehr Partner als reiner Pächter sind, über den klassischen Tellerrand hinausblicken, in Synergien denken und wo es sinnvoll ist, gemeinsam agieren. “ so Agata Reul. Denn gemeinsam ist eines der verbindenden Kern-Werte des Living Hotels Düsseldorf um Daniel Gust sowie Agata Reul, die zusammen mit ihrem gesamten Team die neuen Räumlichkeiten bezogen hat. Allen voran mit ihrem Küchenchef, dem Deutsch-Koreaner und Weltenwanderer Jörg Wissmann, dessen euro-asiatischer Kochstil und seine Kreativität für das Zusammenspiel von Aromen schon für jede Menge Lobeshymnen in Restaurantführern und eine treue, stetig wachsende Stammkundschaft gesorgt hat.

agatas duesseldorf

Dass man sich im Agata´s ab der ersten Minute wohl und willkommen fühlt, sorgt neben der Gaumendisco-Küche zudem das leise, unaufdringliche, ton sur ton gehaltene und gerade darum so zeitlos-zeitgemäß wirkende Interieur, das der Begrifflichkeit Sterne Restaurant einen modernen, lässigen und lebendigen Touch verleiht und genau darum so gut zum Düsseldorfer Living Hotel passt. Ganz besonders fein und überlegt ausgesucht sind das zum Verweilen einladende Sitzmobiliar und der großzügig bedachte Platz zwischen den einzelnen Tisch Arrangements für individuellen Gesprächs-Raum. „Wir haben auch im Feld Interior alles selbst entworfen“, so Agata Reul und Daniel Gust ergänzt „wir wollten, dass sich die externen Restaurant Gäste als auch die Hotelgäste vom ersten Moment an bei uns wohlfühlen, dass man einfach gerne bei uns isst und ist.“