• Agata Reul zieht ins Living Hotel

  • Streets of Amsterdam

  • San Francisco für Sparfüchse

  • Streets of New York – Bildband macht Lust auf den Big Apple

  • San Francisco in 48 Stunden entdecken

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Cusco zur beliebtesten Stadt Lateinamerikas gewählt

News

Im Rahmen einer Umfrage des amerikanischen Reisemagazins “Travel and Leisure” wurde Cusco von Reisenden und Lesern zur beliebtesten Stadt in Lateinamerika gewählt.

Weiterlesen

Mietkaution: Ist ein Mieter verpflichtet, eine Mietkaution zu zahlen?

News

und um die Mietkaution treten viele Fragen auf: Ist der Mieter dazu verpflichtet, eine Kaution zu zahlen? Wenn ja, wie hoch darf der Vermieter die Kaution ansetzen und wann ist...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Agata Reul zieht ins Living Hotel

Leben & Genuss

Sterne haben die 17 Living Hotels der Derag Gruppe, der Marktführer im Bereich Serviced Apartments im deutschsprachigen Raum von München über Berlin bis nach Wien eine ganze Menge. Nun aber...

Weiterlesen

San Francisco in 48 Stunden entdecken

Leben & Genuss

In nur zwei Tagen die schönsten Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps der kalifornischen Weltstadt San Francisco erleben. Die besten Tipps für den Stadtrundgang.

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Streets of New York – Bildband macht Lust auf den Big Apple

Fashion & Lifestyle

New York ist für vieles berühmt: Seine Wolkenkratzer, die gelben Taxis, die unzähligen Restaurants und nicht zuletzt seine hippe und bunte Bevölkerung – allesamt tolle Fotomotive. Der Bildband „streets of...

Weiterlesen

Abenteuer oder nicht? Taxi fahren in New York

Fashion & Lifestyle

Mit dem Taxifahren ist das in New York so eine Sache. Zwar bringen es die etwa 11.000 Yellow Cabs täglich auf knapp 500.000 Fahrten durch die engen Straßenschluchten Manhattans, doch...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

„Fucking Drama“ – Österreicher holt Kurzfilmpreis

Events & Nachtleben

Gestern Abend wurde in München zum 19. Mal der renommierte Kurzfilmpreis 13th Street Shocking Short verliehen. Der Pay TV-Sender 13TH STREET hat in diesem Jahr in die Alte Akademie im...

Weiterlesen

Moderne Kunst vor dem Guggenheim Museum

Events & Nachtleben

Spektakuläre Bilder aus Bilbao: Die Biskaya-Metropole war am vergangenen Wochenende Schauplatz der Red Bull Clive Diving World Series. Vor der atemberaubenden Architektur des Guggenheim Museums zeigten die mutigen Springer ihre...

Weiterlesen

Family & Friends

Streets of Amsterdam

Family & Friends

Streets of Amsterdam, ein weiterer Band aus der Streets-of-Reihe, ist einmal mehr eine zeitgenössische Version des klassischen Stadtbilderbuchs. Das Buch stellt die Schönheit der Stadt an der Amstel in ihrer...

Weiterlesen

San Francisco für Sparfüchse

Family & Friends

San Francisco mit wenig Geld erleben: Mit ein paar Tipps und Tricks können Reisende die Weltstadt an der kalifornischen Westküste auch mit geringem Budget entdecken, ohne dabei etwas zu verpassen.

Weiterlesen
Streets of Amsterdam Pie Aerts; Cover: Streets of Amsterdam by MENDO, published by teNeues, € 50, www.teneues.com, www.mendo.nl, Prinsengracht, Canal Belt, Photo © Renzo Gerritsen
  • 25. September 2018
  • Redaktion
Neuer Bildband

Streets of Amsterdam

Streets of Amsterdam, ein weiterer Band aus der Streets-of-Reihe, ist einmal mehr eine zeitgenössische Version des klassischen Stadtbilderbuchs. Das Buch stellt die Schönheit der Stadt an der Amstel in ihrer ganzen kaleidoskopischen Vielfalt vor, eingefangen von über 40 Fotografen aus dem In- und Ausland.

Mit weit mehr als nur Kanälen und Hausbooten gehört Amsterdam zu den vielfältigsten und multikulturellsten Großstädten der Welt. Ihr pulsierender Mix aus Menschen und Sehenswürdigkeiten ist in diesem opulenten Bildband auf reizvolle Weise verewigt. Von Straßenszenen im Amsterdamer Rotlichtviertel bis zu Aufnahmen der architektonischen Wunder in den modernsten Quartieren der Stadt – mit ihrem persönlichen Blick auf die Hauptstadt der Niederlande machen die beteiligten Fotografinnen und Fotografen dieses Buch zu einer hochaktuellen Hommage an eine historische Metropole und zur visuellen Inspiration für alle Alt- und Neu-Amsterdamer.

amsterdam bildband

Eye Film Museum & A’DAM Tower, Amsterdam Noord (Photo © Matthijs van Schuppen)

streets of amsterdam

Anne Frank mural by Eduardo Kobra, NDSM Wharf (Photo © Gilbert Murillo)

amsterdam gracht

Prinsengracht, Canal Belt (Photo © Rogier Meurs)

amsterdamSteckbrief zum Buch

Streets of Amsterdam


MENDO (erschienen bei teNeues )
22 x 28,7 cm
224 Seiten, Hardcover
ca. 200 Farb- und Schwarz-Weiß-Fotografien
Texte in Deutsch, Englisch, Französisch
€ 50
ISBN: 978-3-96171-146-8

Hintergrund: MENDO und teNeues

Streets of Amsterdam ist ein Titel aus der Streets-of-Reihe von teNeues, für die Fotografen aus aller Welt einen persönlichen Blick auf ihre Lieblingsmetropole werfen und liefert ein atmosphärisches Städteporträt der MENDO-Homebase Amsterdam. Dass MENDOs Herz für klares Design schlägt, ist kein Zufall: Deren Gründer Roy Rietstap und Joost Albronda sind schließlich erfahrene Grafikdesigner. 2002 ging ihre Leidenschaft gepaart mit Trendgespür und unternehmerischem Geist in einem inspirierenden Concept Store für stilbewusste Buchliebhaber auf. Ein geniales Verkaufskonzept, das bis heute begeistert.

Auch durch die 2017 gestartete Kooperation von teNeues und MENDO ist ein Synergieeffekt entstanden: Ein international agierender Verlag von illustrierten Premium-Büchern verbündet sich mit trendsetzenden Amsterdamer Designern, die ein Faible für ästhetisch hochwertig gestaltete Publikationen haben und diese gebührend in einem einzigartig schönen Laden in Szene setzen: www.mendo.nl