• Gewinnspiel: Erlebe mit tic tac GUM bunten Gaming-Spaß

  • Wo Bears, Bulls und Blackhawks die Fans begeistern

  • Fahrradfahren: Was Radler wissen sollten

  • Die schönsten Gärten der Riviera liegen in Monaco

  • Abenteuer oder nicht? Taxi fahren in New York

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Gewinnspiel: Pollenfreie Zone für Zuhause

News

Im Frühling geht es los: Die Pollen fliegen und 16 Millionen Menschen leiden an Heuschnupfen. Die Nase kribbelt, der Hals kratzt und die Augen tränen. Das Wichtigste ist, das eigene...

Weiterlesen

Nachhaltiger Warenkorb: Das neue unabhängige Ratgeberportal

News

Woran erkenne ich fair produzierte Mode? Wie sehr belastet mein Smartphone das Klima? Welches Siegel trägt Fisch aus nachhaltiger Erzeugung? Diese und viele weitere Fragen rund um umweltbewussten und sozialen...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Gewinnspiel: Erlebe mit tic tac GUM bunten Gaming-Spaß

Leben & Genuss

Erlebe mit tic tac GUM bunten Gaming-Spaß, der dir alle Freiheiten gibt! Wir verlosen zum Start der neuen Kaugummis von Ferrero eine Nintendo Switch Konsole.

Weiterlesen

Wo Bears, Bulls und Blackhawks die Fans begeistern

Leben & Genuss

Als Sportfan in Chicago müsste man sich aufteilen können, so viele Spitzenteams sind in der „Windy City“ beheimatet. Ob American Football, Eishockey, Baseball, Basketball oder Fußball, Chicago ist mit mindestens...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Abenteuer oder nicht? Taxi fahren in New York

Fashion & Lifestyle

Mit dem Taxifahren ist das in New York so eine Sache. Zwar bringen es die etwa 11.000 Yellow Cabs täglich auf knapp 500.000 Fahrten durch die engen Straßenschluchten Manhattans, doch...

Weiterlesen

Studie: Sind Parfüms beliebt?

Fashion & Lifestyle

Ein blumiges Bouquet, exklusive Flakons, wohltuende Duftnoten: Die Menschen lieben Parfüms. Das zeigt eine aktuelle und repräsentative Online-Erhebung des Marktforschungsinstituts SPLENDID RESEARCH von März 2018 unter 1.016 Deutschen im Alter...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

LIFE OF AGONY im Herbst auf Deutschland-Tour

Events & Nachtleben

Ein Stück Metalgeschichte kommt im Oktober nach Deutschland, am 28.10 zum Beispiel in die bayrische Landeshauptstadt München! Alle Infos zur Tour der New Yorker Band LIFE OF AGONY.

Weiterlesen

Alle Infos zu Rockavaria 2018 in München

Events & Nachtleben

Das im Herzen Münchens sehr zentral und in dem besonderen Flair des Königsplatzes gelegene Festival, bestätigt nun die letzten Künstler, welche an dem Veranstaltungswochenende im Juni mit am Start sind...

Weiterlesen

Family & Friends

Das sind die beliebtesten Gesellschaftsspiele Deutschlands

Family & Friends

62 Prozent der Deutschen spielen häufig oder gelegentlich Gesellschaftsspiele. Eine aktuelle Studie zeigt, dass die Klassiker offenbar auch in Zeiten digitaler Spielewelten nie langweilig werden. Am beliebtesten sind folgende Spiele:

Weiterlesen

Unnützes Wissen zu Weihnachten

Family & Friends

Wer am Festtagstisch ein wenig klugscheißen will, der bekommt hier etwas nutzloses Wissen rund um Weihnachten frei Haus.

Weiterlesen
Poetry Slam: Julia Engelmann setzt sich durch Screenshot youtube

Poetry Slam: Julia Engelmann setzt sich durch

„Eines Tages, Baby, werden wir alt sein, oh Baby, werden wir alt sein, und an all die Geschichten denken, die wir hätten erzählen können.“ Diese Textzeile stammt aus dem One Day / Reckoning Song des israelischen Folk-Rock-Musikers Asaf Avidan und ging um die Welt.

 

2012 verpasste der deutsche House- und Techno-DJ Wankelmut dem Ganzen noch etwas mehr Eindringlichkeit. Auf den Dancefloors der Nation tanzte man zu den Beats, die die herzzerreißende und fast weinerliche Stimme Avidans noch untermauerten. Neonlicht „meets“ Melancholie?

Die Kombination aus partywütigen Menschen und philosophischen Phrasen ging auf. Eine Studentin aus Bremen hat sich ganz besonders mit dem Song auseinandergesetzt. Julia Engelmann bezog sich beim 5. Hörsaal-Poetry-Slam in Bielefeld auf eben diese Textzeile. Im Juli 2013 konnte man der 21-jährigen Psychologie-Studentin dann auf youtube lauschen. Ein dreiviertel Jahr ist seitdem vergangen und auf dem Kanal hat sich einiges getan. Erst letzte Woche stellte man zum Erstaunen fest, dass Engelmann mit ihrem One Day / Reckoning Slam den Nerv der Zeit getroffen haben muss.

Knapp vier Millionen Menschen haben den sechsminütigen Clip inzwischen geklickt. „Ich, ich bin der Meister der Streiche, wenn es um Selbstbetrug geht, bin ein Kleinkind vom Feinsten, wenn ich vor Aufgaben stehe…“. So beginnt Julia Engelmann, die frühere RTL-Soap-Darstellerin („Alles was zählt“), ihren Slam. Was dann folgt ist eine Art Eigenreflektion par excellence. Zu viel nimmt sie sich vor, zu wenig kann sie in die Tat umsetzten. „Mein Leben ist ein Wartezimmer, niemand ruft mich auf…“. Vorsätze verstreichen, weil der Alltag einem ständig dazwischen funkt – so die Kritik der Slammerin. Und so holt Julia alle anderen mit ins Boot, denn wir alle haben eine viel zu lange Liste, derer wir nicht Herr werden.

Ihre Botschaft: Eine Art „Auf ins Leben – fertig – los !“. Während Asaf Avidan noch immer davon singt, „eines Tages an die Geschichten zu denken, die wir hätten erzählen können“, versucht Julia den lähmenden Konjunktiv zu entwirren. Sie will ihre Zuhörer zum Leben motivieren. Nimmt man die Videoaufrufe ihres Slams als Basis, könnte ihr das gelingen.

Julia Engelmann: One Day / Reckoning Text

Media

Dieser Beitrag stammt von und dem urbanlife-Team.