• Berlin und New York City schließen Tourismus-Partnerschaft

  • Sneaker aus Merinowolle

  • Genießen bei der eat&STYLE München 2019

  • Strellson kooperiert mit Schweizer Spitzensportler Kariem Hussein

  • Apart und smart: Das neue GS195 – „Made in Germany“

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Berlin und New York City schließen Tourismus-Partnerschaft

News

  NYC & Company und visitBerlin starten Erfahrungsaustausch zum Tourismus: Vermarktung der Bezirke sowie Destinationsmanagement zwischen zwei Reisezielen.

Weiterlesen

Was jeder selbst gegen das Bienensterben tun kann

News

Das bayerische Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt ist in vollem Gange und steht kurz vor dem Erfolg. Doch ganz gleich, wie es am Ende ausgeht: Mit diesen fünf einfachen Tipps...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Genießen bei der eat&STYLE München 2019

Leben & Genuss

Von 2. bis 3. November 2019 macht die eat&STYLE erneut Station in der bayerischen Landeshauptstadt. Die Kulturhalle Zenith öffnet die Tore für alle, die gerne in entspannter Atmosphäre der Leidenschaft...

Weiterlesen

Zeit für Wildes: Kräuter aus der Stadt

Leben & Genuss

Bärlauch, Gänseblümchen und Holunderblüten – im Frühling und Sommer sprießen in Parks, auf Grünflächen und am Wegesrand zahlreiche wilde Kräuter. Bei der Ernte gibt es jedoch einiges zu beachten. Die...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Sneaker aus Merinowolle

Fashion & Lifestyle

Pablo Mas designt den leichtesten Schuh der Welt aus Merinowolle und Rizinusöl-Sohle – hergestellt werden sie in Spanien. Nun sind die bequemen Sneaker auch in Deutschland erhältlich.

Weiterlesen

Strellson kooperiert mit Schweizer Spitzensportler Kariem Hussein

Fashion & Lifestyle

Die Männermodemarke Strellson kooperiert erneut mit dem Schweizer Spitzensportler Kariem Hussein und setzt ausgewählte Kollektionsteile aus der aktuellen Hochsommermode in Szene.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Deutschlands beliebteste Fußballtempel

Events & Nachtleben

In welche Stadien gehen Fußballfans besonders gern? Und welche meiden sie lieber? Das Verbraucherportal Testberichte.de hat gut 240.000 Online-Rezensionen zu 55 Fußballstadien ausgewertet und Deutschlands umfangreichstes Stadion-Ranking erstellt.

Weiterlesen

Geheimtipps: Die besten Rooftop Bars Europas

Events & Nachtleben

Mit einem erfrischenden Cocktail den Tag über den Dächern der Stadt ausklingen lassen ‒ das gibt es nicht nur in Manhattan. Denn in immer mehr Städten ist das kosmopolitische Flair...

Weiterlesen

Family & Friends

10 Jahre hello handmade Markt

Family & Friends

Schöne Dinge, gemacht mit Hand, Herz und Kopf. Dafür steht der hello handmade Markt in Hamburg.  Am 10. November 2019 zeigen in der „Kampnagel Kulturfabrik“ wieder rund 100 Design-Newcomer sowie...

Weiterlesen

60 Jahre Leifheit – Vom Rotaro über den Akkusauger zum Dampfreiniger

Family & Friends

Das Jahr 1959 war geprägt durch den Wiederaufbau. Konrad Adenauer war Bundeskanzler und die Rollenverteilung in der Gesellschaft war klar formuliert: Der Mann ging zur Arbeit und die Frau kümmerte...

Weiterlesen
Das Überseequartier feiert Hafengeburtstag www.ueberseequartier.de
  • 12. April 2017
  • Redaktion

Das Überseequartier feiert Hafengeburtstag

Zur Feier des 828. Hafengeburtstages bietet das Überseequartier im Herzen der HafenCity auch dieses Jahr ein maritimes Rahmenprogramm an Land, bei dem für jeden Besucher, ob heimatverbundener Hanseat oder weitgereister Tourist, etwas dabei ist: Am Samstag, den 06. Mai treffen zwischen 11:00 und 20:00 Uhr Kunst und Kulinarik auf Live-Musik und Designmarkt.

Das internationale Publikum erwartet neben rund 30 Ständen handgemachter, maritimer Produkte und neun Food Trucks die neue OPEN ART Ausstellung des weltberühmten, amerikanischen Natur- und Tierfotografen Art Wolfe, die unter dem Titel „Meisterhaft getarnt“ Groß und Klein mit eindrucksvollen Tieraufnahmen begeistert. Live-Musik junger, aufstrebender Musiker begleitet die Gäste den Tag über bei ihrer Entdeckungstour durchs Überseequartier.

Das größte maritime Volksfest der Welt ist ein Geburtstag der Superlative: Mehr als eine Million Besucher aus dem In- und Ausland kommen jedes Jahr an die Elbe, um gemeinsam vor einer einmaligen Kulisse die Geburtsstunde des größten deutschen Seehafens zu feiern. Die Attraktionen reichen vom traditionellen Fischmarkt bis hin zur modernen HafenCity. Auf dem Überseeboulevard, im Herzen des jüngsten Stadtteils kommen sowohl Kunstbegeisterte, Marktfreunde als auch Genussexperten auf ihre Kosten. „Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder am weltweit größten Hafenfest teilzunehmen und zusammen mit unseren Gästen bei einem vielseitigen Programm zu feiern. Es ist großartig, wie beliebt diese jährliche Tradition ist und unser Überseequartier immer mehr zum festen Bestandteil dieser Festtage wird“, so die Quartiersmanagerin Dr. Claudia Weise.

Der international bekannte Natur- und Tierfotograf Art Wolfe hat 50 Tiere aus aller Welt in Momenten festgehalten, in denen sie durch Tarnungsgeschick und Anpassungsvermögen nahezu mit ihrer Umwelt verschmelzen. Die atemberaubenden Arbeiten des Amerikaners werden unter dem Titel „Meisterhaft getarnt“ entlang des Überseeboulevards präsentiert und sind rund um die Uhr kostenfrei zugänglich.

Der Handmade- und Designmarkt lädt neben Kunstkennern auch Designexperten in die HafenCity: Auf einer Länge von 200 Metern bieten rund 30 Stände professioneller Künstler, Kunsthandwerker und Newcomer aus Hamburg und ganz Norddeutschland reichlich Gelegenheiten, bei einem gemütlichen Bummel das ein oder andere versteckte Schätzchen zu entdecken.

Für das leibliche Wohl der Besucher ist ebenfalls gesorgt: Neben den zahlreichen Cafés und Restaurants laden insgesamt neun Food Trucks zum Schlemmen und Probieren ein. Bei Vincent Vegan, BurgerJungs, Clausitos, It’s like Kandie, Me like Falafel, Currywerk, Milk Made Ice Cream, Die Nudelei und Big Balmy kann nach einem ausgiebigen Flohmarkt- und Ausstellungsbesuch Energie getankt werden, um die Shoppingtour in den ansässigen Geschäften des Überseequartiers fortzuführen. Diese werden am 06. Mai bis 20:00 Uhr öffnen und bieten sowohl Feinkostspezialitäten als auch Fashionhighlights. Abgerundet wird das Programm durch „MusicImPort“-Live-Musik aus dem angesagten Club20457. Mit dabei sind die Sängerin Ela Querfeld, die ihrem Namen mit einem umfangreichen Mix alle Ehre macht, das junge Rock-Trio „TIL“, die Elektropop-Band „Ira Atari“ sowie
die Wahl-Hamburgerin und international erfolgreiche Singer-Songwriterin Kery Fay.