• Hardy Krüger jr. und Miracle of Denim stellen Charity-Jeans vor

  • QO Amsterdam: Öko-Luxus in der Stadt

  • Ein Stern für das TIAN im Living Hotel „Das Viktualienmarkt“

  • Die Strahlenschutzjeans - Hose gegen Handy-Strahlung

  • Bilder stilvoll aufhängen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Was jeder selbst gegen das Bienensterben tun kann

News

Das bayerische Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt ist in vollem Gange und steht kurz vor dem Erfolg. Doch ganz gleich, wie es am Ende ausgeht: Mit diesen fünf einfachen Tipps...

Weiterlesen

Haute Couture trifft Haute Cuisine

News

KAYA&KATO entwickelt die erste nachhaltige, maßgeschneiderte Workwear-Kollektion für das Gourmet Restaurant AQUA in der Autostadt Wolfsburg.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Ein Stern für das TIAN im Living Hotel „Das Viktualienmarkt“

Leben & Genuss

Nur sechs Monate nachdem der erste kulinarische Stern mit dem Restaurant Agata‘s von Gastronomin Agata Reul und Koch Jörg Wissmann im Living Hotel Düsseldorf eingezogen ist, darf sich die Hotelgruppe...

Weiterlesen

Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München eröffnet Royal Wing

Leben & Genuss

„Die Clintons waren die ersten Gäste“, sagt Hoteldirektor Holger Schroth nicht ohne Stolz, als er uns durch den aufwendig restaurierten und gerade erst eröffneten „Royal Wing“ des Hotel Vier Jahreszeiten...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Hardy Krüger jr. und Miracle of Denim stellen Charity-Jeans vor

Fashion & Lifestyle

Vergangene Woche wurde Alpha Bikes, das Fahrrad-Geschäft im Münchener Norden, zur Bühne für Hardy Krüger jr. und das Jeanslabel Miracle of Denim. Schauspieler, Autor und Neu-Designer Hardy Krüger jr. stellte...

Weiterlesen

Die Strahlenschutzjeans - Hose gegen Handy-Strahlung

Fashion & Lifestyle

Heutzutage können wir uns eine Zeit, in der es keine Mobiltelefone gibt, nicht mehr vorstellen. Wir leben in einem Zeitalter, in dem wir ständig von Smart Devices umgeben sind und...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

2019 – Das Jahr des Theaters in Chicago

Events & Nachtleben

Ins Schauspiel oder in die Oper, ein klassisches Ballett oder lieber eine hinreißende Broadway Show erleben? Egal wie lange der Aufenthalt in Chicago dauert, ohne einen Theaterabend ist er nicht...

Weiterlesen

Der längste Karneval der Welt

Events & Nachtleben

Der längste Karneval der Welt lässt Uruguay zu Candombe-Rhythmen tanzen und bei Murga-Aufführungen schmunzeln.

Weiterlesen

Family & Friends

QO Amsterdam: Öko-Luxus in der Stadt

Family & Friends

Ein preisgekröntes Hotel ebnet den Weg für nachhaltigen Luxus in der Hotelbranche.

Weiterlesen

Bilder stilvoll aufhängen

Family & Friends

Ob geordnetes Chaos oder klare Linien: auf die Hängung der Bilder von der Familie, Freunden, Kunstwerke und anderen Motiven kommt es an.

Weiterlesen
Medal of Freedom: Obama kürt Hollywood Getty Images

Medal of Freedom: Obama kürt Hollywood

Kurz vor Ende seiner Amtszeit teilt US-Präsident Barack Obama nochmal so richtig aus. Vergangenen Abend verlieh er 21 Menschen die Medal of Freedom. Hier lest ihr, wer eine Freiheitsmedaille bekommen hat.

Die Medal of Honor ist die höchste zivile Auszeichnung der USA. Damit geehrt werden Menschen, die der Gesellschaft ein Vorbild sind und ihr durch besondere Leistungen im Gedächtnis bleiben. Die Empfänger der Freiheitsmedaille wurden von Obama persönlich ausgewählt.

Diese Menschen wurden ausgezeichnet

Kareem Abdul-Jabbar, ehemaliger Basketballspieler. Er wurde nicht nur für seine sportliche Leistung, sondern auch für sein soziales Engagement geehrt. 1968 verzichtete er auf die Teilnahme an den Olympischen Spielen, um gegen die Diskriminierung Schwarzer in den USA zu protestieren.

Elouise Cobell (posthum), amerikanische Indianer-Aktivistin. Bekannt wurde sie wegen ihrer Klage gegen das Innenministerium und das Finanzministerium der Vereinigten Staaten zwecks Mismanagement und Korruption innerhalb des Bureau of Indian Affairs (BIA).

Ellen DeGeneres, Talkshow-Moderatorin. Engagiert sich für Rechte von homo- und transsexuellen Menschen.

Robert De Niro wurde für seine schauspielerische Leistung geehrt.

Richard Garwin, Experimentalphysiker und wissenschaftlicher Berater der US-Regierung. Er wurde unter anderem für seine Beteiligung an der Erfindung der Laserdrucker, Tintenstrahldrucker und dem Touchscreen ausgezeichnet.

Bill und Melinda Gates wurden für die Bill & Melinda Gates Foundation geehrt. Die Stiftung setzt sich für die Förderung globaler Entwicklung, globaler Gesundheit und das United States-Programm ein.

Frank Gehry, Architekt und Designer. Wurde für Werke wie die Walt Disney Concert Hall in Los Angeles geehrt.

Margaret H. Hamilton, Informatikerin und Mathematikerin. Wurde für ihre wissenschaftlichen und technischen Leistungen für die NASA ausgezeichnet.

Tom Hanks erhielt die Medal of Freedom insbesondere für sein soziales Engagement. Er unterstützt mitunter Kriegsheimkehrer und deren Familien.

Grace Hopper (posthum), Informatikerin und Computerpionierin. Entwickelte die uns heute bekannte Programmiersprache mit.

Michael Jordan erhielt die Auszeichnung für seine sportlichen Leistungen.

Maya Lin, Künstlerin. Bekannt für das Vietnam Veterans Memorial, eine nationale Gedenkstätte der in Washington, D.C.

Lorne Michaels, Filmproduzent und Drehbuchautor. Unter anderem verantwortlich für die Produktion der Tonight Show mit Jimmy Fallon.

Newton Minow, Anwalt. Wurde für seine Laufbahn als Anwalt geehrt.

Eduardo Padrón, Präsident des Miami Dade College. Wurde für sein Engagement geehrt, Bildung für jeden zugänglich zu machen.

Robert Redford, Schauspieler. Erhielt die Freiheitsmedaille für seine Schauspielkarriere.

Diana Ross wurde für ihre Gesangskarriere geehrt.

Vin Scully, Sportreporter und die Kommentator-Stimme der Brooklyn und Los Angeles Dodgers. Seine Stimme erinnert an die bisher wichtigsten Momente der Baseball-Geschichte.

Bruce Springsteen wurde für seine Musikkariere geehrt.

Cicely Tyson, Schauspielerin. Wurde für ihre Film- und Theaterschauspielkarriere ausgezeichnet.