• Strellson kooperiert mit Schweizer Spitzensportler Kariem Hussein

  • Apart und smart: Das neue GS195 – „Made in Germany“

  • Deutschlands beliebteste Fußballtempel

  • Erste Brillenkollektion von Guido Maria Kretschmer

  • Blade V 10 - Das „Selfie-Handy“

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Was jeder selbst gegen das Bienensterben tun kann

News

Das bayerische Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt ist in vollem Gange und steht kurz vor dem Erfolg. Doch ganz gleich, wie es am Ende ausgeht: Mit diesen fünf einfachen Tipps...

Weiterlesen

Haute Couture trifft Haute Cuisine

News

KAYA&KATO entwickelt die erste nachhaltige, maßgeschneiderte Workwear-Kollektion für das Gourmet Restaurant AQUA in der Autostadt Wolfsburg.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Zeit für Wildes: Kräuter aus der Stadt

Leben & Genuss

Bärlauch, Gänseblümchen und Holunderblüten – im Frühling und Sommer sprießen in Parks, auf Grünflächen und am Wegesrand zahlreiche wilde Kräuter. Bei der Ernte gibt es jedoch einiges zu beachten. Die...

Weiterlesen

Stand-Up-Paddling, Disc-Golf und Drachenbootfahren mitten in Pittsburgh

Leben & Genuss

Segway und Kajak statt Doppeldeckerbus – in Pittsburgh entdecken Besucher die Sehenswürdigkeiten auf ungewöhnlichen Wegen. Vom Drachenboot oder SUP-Board aus betrachten Gäste die Skyline aus einem anderen Blickwinkel. Adrenalinfans schnappen...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Strellson kooperiert mit Schweizer Spitzensportler Kariem Hussein

Fashion & Lifestyle

Die Männermodemarke Strellson kooperiert erneut mit dem Schweizer Spitzensportler Kariem Hussein und setzt ausgewählte Kollektionsteile aus der aktuellen Hochsommermode in Szene.

Weiterlesen

Apart und smart: Das neue GS195 – „Made in Germany“

Fashion & Lifestyle

Mobil in der Stadt unterwegs? Mit den neuen Gigaset-Handys – Made in Germany – ist das kein Problem. Wir haben uns das gerade erschienene GS195 einmal näher angeschaut.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Deutschlands beliebteste Fußballtempel

Events & Nachtleben

In welche Stadien gehen Fußballfans besonders gern? Und welche meiden sie lieber? Das Verbraucherportal Testberichte.de hat gut 240.000 Online-Rezensionen zu 55 Fußballstadien ausgewertet und Deutschlands umfangreichstes Stadion-Ranking erstellt.

Weiterlesen

Geheimtipps: Die besten Rooftop Bars Europas

Events & Nachtleben

Mit einem erfrischenden Cocktail den Tag über den Dächern der Stadt ausklingen lassen ‒ das gibt es nicht nur in Manhattan. Denn in immer mehr Städten ist das kosmopolitische Flair...

Weiterlesen

Family & Friends

10 Jahre hello handmade Markt

Family & Friends

Schöne Dinge, gemacht mit Hand, Herz und Kopf. Dafür steht der hello handmade Markt in Hamburg.  Am 10. November 2019 zeigen in der „Kampnagel Kulturfabrik“ wieder rund 100 Design-Newcomer sowie...

Weiterlesen

60 Jahre Leifheit – Vom Rotaro über den Akkusauger zum Dampfreiniger

Family & Friends

Das Jahr 1959 war geprägt durch den Wiederaufbau. Konrad Adenauer war Bundeskanzler und die Rollenverteilung in der Gesellschaft war klar formuliert: Der Mann ging zur Arbeit und die Frau kümmerte...

Weiterlesen
Besuchertipps – Mit Kindern in München thinkstockphotos.com

Besuchertipps – Mit Kindern in München

Die bayerische Landeshauptstadt hat viel zu bieten – gerade für Kinder. Diese Attraktionen sind bestens geeignet, wenn man mit dem Nachwuchs in München ist.

Ein Besuch in der bayerischen Landeshauptstadt kann für Kinder eine zähe Angelegenheit werden. Eine Sehenswürdigkeit nach der anderen wird abgeklappert, nur gucken, nicht anfassen. Doch es geht auch anders. Bei diesen Attraktionen kommen Kinder voll auf ihre Kosten.

Deutsches Museum
Das größte naturwissenschaftliche Museum der Welt steht in München: Das Deutsche Museum. Hier kann man gleich mehrere Tage verbringen, so viel gibt es zu entdecken. Wer hat das Telefon erfunden? Wie entsteht eigentlich ein Blitz? Und wie funktioniert eine Sonnenbrille? Das Museum liefert die – im Falle des Blitzes sogar spektakulären – Antworten auf zahlreiche Kinderfragen. Zudem bietet das Museum unterschiedliche Touren und eine Experimentier-Werkstatt speziell für Kinder an. Für die ganz kleinen Museumsbesucher von 3 bis 8 Jahren gibt es darüber hinaus das Kinderreich, in dem sie sich einmal wie ein Feuerwehrmann oder Chemiker fühlen können. Hier werden alle was (er)finden, Jung und Alt.

Bauernhöfe der Umgebung entdecken
Im Münchener Stadtgebiet und in den Randgebieten gibt es Bauernhöfe, die explizit Kinder und Naturinteressierte ansprechen wollen. Der Archehof Schlickenrieder in Otterfing beispielsweise züchtet alte Nutztierrassen, die vom Aussterben bedroht sind. Die Stallungen und Weiden stehen den Besuchern offen, die Betreiber haben ein offenes Ohr und erzählen gerne von ihren Tieren und der Arbeit, die dahintersteckt.

Selbst anpacken heißt es auf den Münchner Kinder- und Jugendfarmen in Neuaubing und Ramersdorf. Hier kümmern sich Kinder um die Tiere und helfen bei der landwirtschaftlichen Arbeit; ausmisten, Holz hacken, Unkraut jäten. Das Ziel dabei: Die Kinder sollen lernen, was es bedeutet, Tiere zu halten und Nahrungsmittel herzustellen. Zwar gibt es einen festen „Kinderstamm“, der regelmäßig kommt, aber auch Besucher sind herzlich eingeladen. Arbeit gibt es genug.

Bavaria Filmstudios
Die Bavaria Filmstudios in Grünwald sind ein Klassiker für Kinder in München. Die Studios, in denen unter anderem Die unendliche Geschichte, das Boot und Die wilden Kerle gedreht wurden, bieten einen eindrucksvollen Blick hinter die Kulissen beim Film. In Original-Kulissen können Szenen nachgespielt werden, ein 4D-Kino rüttelt die Besucher ordentlich durch und man erfährt, mit welchen Tricks beim Film gearbeitet wird.

Kinder- und Jugendmuseum
Im Kinder- und Jugendmuseum geht es vor allem ums Entdecken – mit den Händen, Augen, Füßen, kurz: allen Sinnen, die man hat. Wechselnde Ausstellungen machen die Fragen des Alltags erfahrbar. Die Themen reichen dabei von Ernährung über Kommunikation bis zu Chemie und Mathematik. Welche Ausstellung gerade aktuell ist, gibt’s auf der Homepage.

Mensch und Natur
Das Museum Mensch und Natur ermöglicht einen tiefen und eindrucksvollen Blick in die Geschichte der Erde und das Leben auf ihr. Gesteine, die Entwicklung der Lebewesen und das Zusammenspiel von Mensch und Natur werden mit originalen, naturgetreu nachgebauten oder interaktiven Exponaten erklärt und veranschaulicht. Kinder haben übrigens freien Eintritt.

Münchner Theater für Kinder
Das Münchner Theater für Kinder zeigt Klassiker der Kinderbuchliteratur und Märchen als Theaterstück, als da beispielsweise wären: Der Räuber Hotzenplotz, Der gestiefelte Kater, Hensel und Gretel oder auch Ich mach dich gesund, sagte der Bär. Ein Stück dauert etwa 1:45 Stunden.

FC Bayern Erlebniswelt
Für alle Fußballverrückten generell und Fans des FC Bayern im Speziellen ist die FC Bayern Erlebniswelt einen Besuch wert. Meisterschale, Pokal und Champions League Trophäe sind genauso zu bestaunen, wie wechselnde Sonderausstellungen und ausgefallen Exponate vergangener Tage und Helden. Die FC Bayern Erlebniswelt ist das größte Vereinsmuseum der Welt und befindet sich in der Allianz Arena im Münchner Norden.