• Was jeder selbst gegen das Bienensterben tun kann

  • Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München eröffnet Royal Wing

  • „Ich versuche die Vielfalt der Küche Koreas bekannt zu machen“

  • Haute Couture trifft Haute Cuisine

  • Der längste Karneval der Welt

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Was jeder selbst gegen das Bienensterben tun kann

News

Das bayerische Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt ist in vollem Gange und steht kurz vor dem Erfolg. Doch ganz gleich, wie es am Ende ausgeht: Mit diesen fünf einfachen Tipps...

Weiterlesen

Haute Couture trifft Haute Cuisine

News

KAYA&KATO entwickelt die erste nachhaltige, maßgeschneiderte Workwear-Kollektion für das Gourmet Restaurant AQUA in der Autostadt Wolfsburg.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München eröffnet Royal Wing

Leben & Genuss

„Die Clintons waren die ersten Gäste“, sagt Hoteldirektor Holger Schroth nicht ohne Stolz, als er uns durch den aufwendig restaurierten und gerade erst eröffneten „Royal Wing“ des Hotel Vier Jahreszeiten...

Weiterlesen

„Ich versuche die Vielfalt der Küche Koreas bekannt zu machen“

Leben & Genuss

Mun Kim, Chefkoch im Münchner Restaurant MUN (15 Punkte Gault&Millau), eröffnet das Jahr mit einem neuen Menü. In wahlweise sechs oder vier Gängen kombiniert der Meister der koreanischen Küche traditionsreiche...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Die Modetrends für den Herbst 2019

Fashion & Lifestyle

Die Modetrends für den Frühling sind in aller Munde. Auf der Gallery in Düsseldorf werden aber schon jetzt die Trends für die zweite Jahreshälfte vorgestellt. Wie die aussehen, verrät uns...

Weiterlesen

Brillentrends 2019: Von dezent bis extravagant

Fashion & Lifestyle

Augen auf für das Brillen-Jahr 2019: Die neuen Modelle überraschen. Rahmenlose Brillen erhalten einen kreativen Schliff, Retro-Fassungen werden neu interpretiert. Dazu kommen Brillen mit raffinierten Cut-Outs, wilden Mustern oder in...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Der längste Karneval der Welt

Events & Nachtleben

Der längste Karneval der Welt lässt Uruguay zu Candombe-Rhythmen tanzen und bei Murga-Aufführungen schmunzeln.

Weiterlesen

Auf den Spuren des Summer of Love

Events & Nachtleben

Ein Stadtrundgang zu den historischen Schauplätzen des „Summer of Love“ 1967 Flower Power, Hippie-Kommunen, Musik und Protest – der Sommer 1967 in San Francisco war geprägt von einer kulturellen Gegenbewegung...

Weiterlesen

Family & Friends

Auf Entdeckungstour durch London

Family & Friends

Egal ob wegen der zahlreichen Sehenswürdigkeiten, den vielen Weltklasse-Restaurants und der internationalen Küche, aus geschäftlichen Gründen oder wegen sportlicher oder anderer Events – London ist immer eine Reise wert. Wir...

Weiterlesen

Streets of Amsterdam

Family & Friends

Streets of Amsterdam, ein weiterer Band aus der Streets-of-Reihe, ist einmal mehr eine zeitgenössische Version des klassischen Stadtbilderbuchs. Das Buch stellt die Schönheit der Stadt an der Amstel in ihrer...

Weiterlesen
Was kann man im Juli noch einpflanzen? thinkstockphotos.de
Urban Gardening

Was kann man im Juli noch einpflanzen?

Ihr wollt jetzt noch etwas in eurem Garten pflanzen? Im Juli? Kein Problem. Dieses Gemüse könnt ihr problemlos im Juli noch setzen.

Für viele Gemüsesorten ist das Frühjahr von März bis April die richtige Zeit der Aussaat. Aber auch jetzt im Juli gibt es noch Pflanzen, die ihr setzen und noch dieses Jahr ernten könnt. Damit seid ihr für die zweite Jahreshälfte mit frischem Gemüse versorgt. In erster Linie sind Salate und Kohl angesagt.

Pflanzen im Juli – ein Überblick

Im Juli können folgende Gemüse und Kräuter noch ausgesät werden:

  • Buschbohnen
  • Salate (Endivien, Eissalat, Pflücksalat, Batavia, Romana, Zuckerhut, Radicchio)
  • Lauch
  • Blumenkohl
  • Brokkoli
  • Rote Beete
  • Radieschen, Rettich
  • Chinakohl
  • Kohlrabi
  • Rauke
  • Grünkohl
  • Steckrübe
  • Möhre

 

Dabei solltet ihr Folgendes beachten

Endivien, Zuckerhut, Radicchio werden Anfang des Monats gesetzt. Bis Mitte des Monats sollten Buschbohnen, Rettich und Kohlrabi ihren Weg in die Erde gefunden haben. Etwas mehr Zeit hat man bei den Kohlarten, wie Grünkohl, Chinakohl oder Brokkoli. Diese können bis Ende des Monats gepflanzt werden. Die anderen Gemüse und Kräuter können den ganzen Juli über ausgesät werden.

In unserem Artikel „Gemüse – Ausgesät im Monat Mai“ findet ihr wichtige Hinweise, was ihr beim Bepflanzen eurer Beete beachten müsst. Außerdem gilt es natürlich, die Ansprüche der Pflanzen zu beachten, die ihr einpflanzen wollt. Wie viel Licht brauchen sie? Welche Temperaturen bevorzugen sie? Welche Bodenbeschaffenheit ist gefordert und wie tief kommen die Samen in den Boden? Die Saattiefe der hieraufgeführten Gemüse und Kräuter variiert zwischen 0,5 und 4 cm.