• Luftreiniger Blue Pure 3610 sorgt für saubere Luft

  • Royal Enfield – Zurück in die Zukunft

  • Hard Rock Hotel New York: Neueröffnung im Frühjahr 2022

  • Shanghai vom Feinsten: Das Restaurant UltraViolet

  • 5 Ideen für spaßige Abende, die nicht teuer sind

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Berlin und New York City schließen Tourismus-Partnerschaft

News

  NYC & Company und visitBerlin starten Erfahrungsaustausch zum Tourismus: Vermarktung der Bezirke sowie Destinationsmanagement zwischen zwei Reisezielen.

Weiterlesen

Limehome bringt den kontaktlosen Hotelbesuch nach Deutschland

News

Limehome, der erste Anbieter einer vollständig kontaktlosen Hotelerfahrung, konnte auch in Zeiten der Corona-Krise weiter stabil wachsen und schafft so neue Perspektiven für die Digitalisierung der Hotellerie-Branche.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Luftreiniger Blue Pure 3610 sorgt für saubere Luft

Leben & Genuss

In der kalten Jahreszeit sind wir einen Großteil unserer Zeit in geschlossenen Räumen. Dass Luftverschmutzung auch Innenräume betrifft, ist uns spätestens mit der Pandemie allen bewusst geworden. Aber nicht nur...

Weiterlesen

Shanghai vom Feinsten: Das Restaurant UltraViolet

Leben & Genuss

Abgefahren, abgefahrener, UltraViolet – das Spitzenrestaurant in Shanghai zählt wohl zu den originellsten Locations überhaupt. Nur zehn Personen haben im UltraViolet Platz. Bekocht werden sie vom französischen Spitzenkoch Paul Pairet...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Royal Enfield – Zurück in die Zukunft

Fashion & Lifestyle

Das Jahr 1901 ist ein bedeutsames in der Motorradwelt, denn es ist das Gründungsdatum von Royal Enfield, dem ältesten Motorradhersteller, der bis heute produziert. Der berühmte Slogan der Marke „Seit...

Weiterlesen

Banksy in München – Ausstellung im Isarforum

Fashion & Lifestyle

Er ist weltberühmt und dennoch ein Mysterium – Banksy, der in Bristol geborene und bis heute anonyme Graffiti-Künstler und Maler, ist dafür bekannt, die Grenzen des Kunstmarktes in Frage zu...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Hard Rock Hotel New York: Neueröffnung im Frühjahr 2022

Events & Nachtleben

Das mit Spannung erwartete Hard Rock Hotel New York im Herzen von Midtown Manhattan steht kurz vor der Fertigstellung und nimmt jetzt Reservierungen für sein offizielles Debüt im April 2022...

Weiterlesen

Geheimtipp: Diese Luxus Casinos in Las Vegas sind einen Besuch wert

Events & Nachtleben

Reisen sind wieder möglich, auch in die USA. Da dort schon viele geimpft sind, haben auch die weltberühmten Casinos in Las Vegas und Atlantic City wieder ihre Pforten für Besucher...

Weiterlesen

Family & Friends

5 Ideen für spaßige Abende, die nicht teuer sind

Family & Friends

Kein Geld für einen netten Abend außerhalb der eigenen vier Wände? Keim Problem! Die Palette an kostenlosen und günstigen Freizeitaktivitäten ist groß und vielseitig genug, sodass Ihnen auch mit wenig...

Weiterlesen

Was tun, wenn man einen Igel findet

Family & Friends

Was tun, wenn man einen Igel findet? urbanlife sprach mit Friederike Wietschel, einer auf einheimische Wildtiere spezialisierten Tierärztin, wann und wie Sie handeln sollten, wenn Sie einen Igel finden.

Weiterlesen
Tapeten richtig einsetzen – Tipps für die Wandgestaltung Deutsches Tapeteninstitut
  • 01. Juli 2016
  • Redaktion

Tapeten richtig einsetzen – Tipps für die Wandgestaltung

Tapeten beeinflussen direkt die Wirkung eines Raumes. Das Deutsche Tapeteninstitut gibt Tipps, wie man Tapeten richtig einsetzt.

Mit Tapeten kann man einem Zimmer einen Stempel aufdrücken. Soll der Raum eher dynamisch oder glamourös wirken, sollen klare Linien und puristischer Stil dominieren oder nur einzelne Elemente die Aufmerksamkeit auf sich ziehen? Je nach Wahl der Tapete sorgt man für entsprechendes Empfinden.

Großes Wohn-Kino: Dynamische Muster als Eyecatcher

Tapeten mit dynamischen Grafikmustern ziehen alle Blicke auf sich. Das Auge kann sich in ihnen förmlich verlieren – je nach Blickwinkel gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Da die Muster meist sehr präsent sind, empfiehlt es sich, bei der Farbauswahl etwas zurückhaltender zu sein. Wer auf kräftige Farben setzt, sollte nur eine einzelne Wand tapezieren. So wird die Tapete zum Hingucker.

Wunderbar wandelbar: Streifen formen Räume

Schöne Streifen sind absolut angesagt und echte Alleskönner bei der Wandgestaltung. Kein Wunder, mit ihnen kann man wunderbar tricksen – je nachdem, ob sie hoch oder quer tapeziert werden. Soll ein Raum optisch an Höhe gewinnen, tapeziert man Streifen am besten längs. Wer einen hohen Raum hat, erreicht mit quer tapezierten Streifen nicht nur Weite, sondern bringt auch einen neuen, coolen Look an die Wand.

Schön schlicht: Skandinavischer Purismus

Mit grafischen Mustern in hellen, zarten Farben wie Creme, Beige oder Grau zieht der Charme Skandinaviens bei uns ein – unprätentiös und ganz natürlich. Sind die Töne der Tapete zurückhaltend, darf das Muster auch etwas auffälliger sein. Ein grafisches Muster im Retro-Design schmeichelt dem Auge, wirkt frisch und wohnlich, ohne allzu verspielt zu sein.

Feine Opulenz: Die Lust am großen Dekor

Glamour für die Wand! Für einen großen Auftritt werden barocke Ornamente in einem jungen, grafischen Design interpretiert. Zarte Glanzeffekte und edles Grau lassen die Wände dreidimensional glänzen. Großflächige Muster eignen sich vor allem für größere Räume. Besonders schön machen sie sich in einer nüchternen, modernen Einrichtung. Der Stilbruch macht die Wandgestaltung lässig.

Quelle: Pressemitteilung Deutsches Tapeteninstitut