• Sonnenbrillen-Trends 2021: grelle Farben & aufregende Formen

  • Das sind Deutschlands beliebteste Parks

  • Von der Couch in die Metropole

  • Happy Kaninchen – Der Mümmelmann-Ratgeber

  • Banksy in München – Ausstellung im Isarforum

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Limehome bringt den kontaktlosen Hotelbesuch nach Deutschland

News

Limehome, der erste Anbieter einer vollständig kontaktlosen Hotelerfahrung, konnte auch in Zeiten der Corona-Krise weiter stabil wachsen und schafft so neue Perspektiven für die Digitalisierung der Hotellerie-Branche.

Weiterlesen

„ecotab“ möchte den Putzmittelmarkt revolutionieren

News

Das Berliner Start-up „Green Home Living“ revolutioniert mit seinem ersten Produkt den Markt für Reinigungsmittel: Mit ihrer innovativen Erfindung „ecotab“ – PutzmittelTabs, die in Leitungswasser aufgelöst biologisch abbaubare Reinigungsmittel ganz...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Kilian Saueressig – Der Schlüssel des Lichts

Leben & Genuss

Der Globus von Galileo, die Weltkarte von Marco Polo, wertvollste Kunstwerke von Tintoretto, Tizian, Veronese und mehr zählen zu den Kunstschätzen in der „Biblioteca Nazionale Marciana“ direkt am Markusplatz in...

Weiterlesen

Jungfrauen nach Dresden, Krebse nach Berlin

Leben & Genuss

Es ist wie mit dem Dschungelcamp: Jeder behauptet von sich, keine Horoskope zu lesen, und doch tut es die Mehrheit der Deutschen. Beinahe jeder hat sich in seinem Leben schon...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Sonnenbrillen-Trends 2021: grelle Farben & aufregende Formen

Fashion & Lifestyle

Der Sommer wird aufregend! Die Sonnenbrillen 2021 sind absolute Eyecatcher. Sie sind knallbunt, haben Ecken und Kanten, Cut-Outs oder überraschen mit modernem Retro-Charme.   

Weiterlesen

Banksy in München – Ausstellung im Isarforum

Fashion & Lifestyle

Er ist weltberühmt und dennoch ein Mysterium – Banksy, der in Bristol geborene und bis heute anonyme Graffiti-Künstler und Maler, ist dafür bekannt, die Grenzen des Kunstmarktes in Frage zu...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Von der Couch in die Metropole

Events & Nachtleben

Die Sehnsucht nach dem Reisen steigt von Tag zu Tag. Viele Reiseliebhaber informieren sich bereits fleißig, wohin der lang ersehnte nächste Strandurlaub oder Städtetrip gehen soll. Doch wieso auf langweilige...

Weiterlesen

Zeitreise statt Fernreise - Timeride jetzt auch in Frankfurt

Events & Nachtleben

TimeRide eröffnet in Frankfurt eine neue Erlebnis-Attraktion – und lädt zu einem spannenden Ausflug in andere Zeiten und virtuelle Welten ein.

Weiterlesen

Family & Friends

Das sind Deutschlands beliebteste Parks

Family & Friends

Ob mit der besten Freundin, dem Partner oder alleine – Spazierengehen hat sich zum absoluten Lockdown-Trend gemausert. Wir stellen die beliebtesten Parks in Deutschland vor.

Weiterlesen

Happy Kaninchen – Der Mümmelmann-Ratgeber

Family & Friends

Wenn sich Kinder einen Hund oder eine Katze als Haustier wünschen, sehen Eltern in der Regel die für sie mit einem solchen Tier verbundenen Pflichten auf sich selbst zukommen. Ein...

Weiterlesen
Star Wars Identities – Mächtige Ausstellung zu Gast in München & TM 2015 Lucasfilm Ltd. All rights reserved. Used Under Authorization

Star Wars Identities – Mächtige Ausstellung zu Gast in München

München ist um eine temporäre Attraktion reicher: in der Ausstellung STAR WARS Identities kommen große und kleine Jedi-Anhänger und alle Kinofans auf ihre Kosten.

Noch bis Mitte Oktober kann man in der Kleinen Olympiahalle im Münchner Olympiapark in Windeseile in eine weit, weit entfernte Galaxis reisen. In der Ausstellung STAR WARS Identities sind Original-Kostüme, Skizzen und Film-Modelle zu bewundern. Interaktive Hintergrund-Infos und die Schaffung seines eigenen Charakters machen die Ausstellung nicht nur für Jedi-Fans zum lohnenden Erlebnis.

Originalkostüme und vieles mehr

Die exklusive Sammlung zeigt rund 200 Ausstellungsstücke – alles Originale – aus dem Lucas Museum of Narrative Art. Sie umfasst Requisiten, Modelle, Kostüme und Kunstwerke. STAR WARS Identities zeigt Originalobjekte aus dem gesamten Star Wars-Universum, angefangen von der Klassischen Trilogie (1977-1983), der Prequel-Trilogie (1999-2005) bis hin zu dem Animationsfilm „Star Wars: The Clone Wars“ (2008) sowie ausgewählte Artefakte aus „Star Wars: Das Erwachen der Macht“. Lieblingsfiguren und -objekte der Fans wie Darth Vader, R2-D2, Chewbacca, Boba Fett, Yoda, der Millennium Falke oder Anakins lebensgroßer Podracer lassen die Herzen der Besucher höher schlagen. Dabei erfreut die Ausstellung Besucher aller Altersklassen.

carbonit-han-solo

Während man im Laufe der Ausstellung tiefer und tiefer in das Star Wars-Universum vordringt, erfährt man immer wieder lustige Fakten zur Entstehung einzelner Charaktere wie des treuen Chewbaccas oder des mächtigen Darth Vaders. Die vielen Originalskizzen vom ersten Entwurf der Figuren bis hin zum fertigen Protagonisten bringen einen zuweilen zum Schmunzeln und man ist froh, dass die Figuren nach den frühen Entwürfen doch noch einen Entwicklungsprozess durchgemacht haben.

Besonders für Kinder spannend: Ein interaktives Abenteuer

Bei STAR WARS Identities ist es der Besucher selbst, der im Mittelpunkt der Ausstellung steht. Er erlebt den Ausstellungsbesuch als interaktive Reise, an deren Ende er sich für die helle oder die dunkle Seite der Macht entscheiden muss. Mithilfe moderner Ausstellungstechnologie und eines Funkarmbandes erstellen die Besucher dabei ihre individuelle Star Wars-Persönlichkeit. An verschiedenen Stationen kann man fiktionale Elemente auswählen, die die Charaktereigenschaften festlegen. Am Ende des Ausstellungsbesuchs hat jeder Besucher seinen eigenen Star Wars-Charakter erschaffen, den er sich per Mail schließlich auch ins eigene Postfach schicken kann. Ein schönes Erinnerungsstück.

  TM 2015 Lucasfilm Ltd. All rights reserved. Used Under Authorization

Besonderes Highlight sind die Originalkostüme. So steht man plötzlich Auge in Maske dem Sith Lord Darth Vader gegenüber oder wundert sich über die tatsächliche Größe Chewbaccas. Die kurzweiligen 90 bis 120 Minuten Ausstellungsbesuch vergehen wie im Flug und man geht mit zahlreichen Anekdoten nach Hause, die man spätestens beim nächsten Star Wars-Filmabend an die Frau, den Mann oder den Wookie neben sich auf der Couch bringen kann.

Alle weiteren Infos unter: www.starwarsidentities.de