• München: Ein unvergesslicher Städtetrip mit Familie und Freunden

  • Die Kunst des Geldes - Das nhow Hotel Frankfurt

  • Speiseführer New York – New York kulinarisch entdecken

  • Sonnenschutz: Ein umfassender Leitfaden für gesunde Haut unter der Sonne

  • Vom Start-up zum Branchen-Leader: 11 Jahre Lottoland

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Deine kreative Identität gestalten - Ein Leitfaden zum Erstellen eines herausragenden Portfolios

News

Hallo liebe Kreative! Herzlichen Glückwunsch dazu, dich auf die aufregende Reise gemacht zu haben, deine kreative Identität aufzubauen. Egal, ob du ein erfahrener Profi bist oder gerade erst anfängst, dein...

Weiterlesen

Wie erhält man eine Förderung zur Installation einer Wallbox?

News

Deutschland hinkt den Klimazielen hinterher! Besonders betroffen ist dabei der Verkehrsbereich. Sollen doch bis 2030 die Emissionen rigoros reduziert werden. Die Politik versucht, dieses Ziel zu erreichen, indem der Individualverkehr...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Die Kunst des Geldes - Das nhow Hotel Frankfurt

Leben & Genuss

Das nhow Hotel Frankfurt ist nicht nur eine Unterkunft, sondern ein Erlebnis: Mitten in der Bankenstadt gelegen beherbergt das neue Design-Hotel mit seiner markanten Hochhaus-Architektur und seinem einzigartigen Designkonzept „The...

Weiterlesen

Speiseführer New York – New York kulinarisch entdecken

Leben & Genuss

Der Speiseführer New York ist ein kulinarischer Reiseführer durch die Stadt, die niemals schläft und die immer isst. Unterhaltsam und reich bebildert werden 30 typische New Yorker Speisen vorgestellt und...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Wie stylt man Damen-Sneakers?

Fashion & Lifestyle

Ursprünglich für sportliche Aktivitäten konzipiert, haben sich Sneakers zu einem unverzichtbaren Bestandteil jeder Garderobe entwickelt. Ihre Vielseitigkeit ermöglicht den Einsatz bei den verschiedensten Anlässen – von lässig bis elegant. Doch...

Weiterlesen

Urban Streetstyle: Darum sind Boots das passende Schuhwerk für jeden Anlass

Fashion & Lifestyle

Boots symbolisieren Praktikabilität und lässigen Style. Daher verwundert es nicht, dass modebewusste Männer an den flexiblen Stiefeln mit meist knöchelhohem Schaft Gefallen finden. Die weiche und dennoch strapazierfähige Leder- oder...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Wie der Verband der deutschen Games-Branche Deutschland zu einem weltweit führenden E-Sport-Standort macht

Events & Nachtleben

E-Sport hat sich in den letzten Jahren zu einem globalen Phänomen entwickelt, das weltweit Millionen von Fans und Spielern in seinen Bann zieht. Im Herzen Europas ist Deutschland zu einem...

Weiterlesen

No Limits - Holiday on Ice

Events & Nachtleben

Mit der neue Produktion NO LIMITS knüpft HOLIDAY ON ICE nahtlos an die Erfolge vergangener Jahre an und feiert sein spektakuläres 80-jähriges Jubiläum. NO LIMITS verbindet Innovation und Tradition auf...

Weiterlesen

Family & Friends

München: Ein unvergesslicher Städtetrip mit Familie und Freunden

Family & Friends

Eine Städtereise nach München verspricht unvergessliche Erlebnisse, kulturelle Highlights und eine einzigartige Mischung aus Tradition und Moderne. Die bayerische Landeshauptstadt, bekannt für ihre herzliche Gastfreundschaft und ihre reiche Geschichte, eignet...

Weiterlesen

Vom Start-up zum Branchen-Leader: 11 Jahre Lottoland

Family & Friends

Vor elf Jahren startete ein kleines Start-up. Gemeinsam mit damals siebenköpfigen Team wurde eine Mission verfolgt: Das Lotto spielen zu digitalisieren. Ein dringend notwendiger Schritt, wie sich herausstellte. Spieler aus...

Weiterlesen
8 Fußball-Redewendungen aus der ganzen Welt thinkstockphotos.de
  • 13. Juni 2016
  • Redaktion
Fußball-EM 2016

8 Fußball-Redewendungen aus der ganzen Welt

Die Fußball-Europameisterschaft ist in diesen Tagen unser täglicher Begleiter. Damit wir die gegnerischen Fans auch verstehen, stellen wir euch die acht wichtigsten internationalen Ausdrücke aus der Fußball-Welt vor.

*Fox in the box* (Englisch)

Übersetzung: „Fuchs in der Schachtel“
Bedeutung: Tödliche Stürmer, die fuchsig im Strafraum die Gegner ausspielen und in welchem Winkel auch immer mit einem einzigen gut gezielten Schuss das Netz zum Zittern bringen. Du denkst an Miroslav Klose? Ja, wir auch.
Verwendung: Wenn unsere Nummer elf bei einem 1:1-Gleichstand in der 89. Minute eine kurze Verwirrung ausnutzt, um das entscheidende 2:1 durch die Beine des Torwarts hindurch zu schießen.

*Dar un baño* (Spanisch)

Übersetzung: „ein Bad geben“
Bedeutung: Die absolute Überhand einer Mannschaft. Wenn die Gegner nicht einmal die Gelegenheit zum Ballbesitz erhalten, geschweige denn, sich mehr als einen Pass zuspielen können, weil die anderen einfach… besser sind.
Verwendung: Jedes Mal, wenn Deutschland gegen England spielt.

*Sedzia kalosz!* (Polnisch)

Übersetzung: „Schiedsrichtergummistiefel“
Bedeutung: Polnische Fans kritisieren – wie alle Fans – gern den unfairen, blinden Schiedsrichter. Nur tun sie das mit besonders viel Fantasie und beschimpfen einen ungeliebten Schiedsrichter so glatt mal als Gummistiefel.
Verwendung: Wenn der Ball ganz klar im Abseits war… das konnte doch wirklich jeder sehen, außer dieser eine Schiedsrichter mal wieder!

*Nettoyer les toiles d'araignées* (Französisch)

Übersetzung: „die Spinnenweben abwischen“
Bedeutung: Kaum ein Ausdruck scheint so klar wie dieser! Wenn ein Spieler den Ball kraftvoll ins Netz prügelt und dabei zielgenau die äußerste Ecke erwischt, in die sich sonst kein Ball verirrt und die darum schon ganz eingestaubt und voller Spinnweben ist, dann hat er den Schuss sauber verwandelt.
Verwendung: Wenn ein Stürmer geschickt an der Verteidigung vorbeidribbelt und dann einen wahnsinnigen Schuss abliefert – während der Torwart nicht weiß, wie ihm geschieht.

*Zlatanera* (Schwedisch)

Übersetzung: „zlatanieren“
Bedeutung: Zlatan Ibrahimovic ist der Mann gewordene Mythos – oder der Mythos gewordene Mann. Auf jeden Fall ist er eine Inspirationsquelle für neue Wortschöpfungen, wann immer ein Fußballspieler es ihm gleich tut und seine Gegner durch fußballgöttliche Taktik schamlos deklassiert. 2012 wurde „Zlatanera“ übrigens dem schwedischen Wörterbuch hinzugefügt.
Verwendung: In den magischen Momenten, in denen der Star deiner Mannschaft den Ball ins Tor zaubert.

*Tiro telefonato* (Italienisch)

Übersetzung: „ein telefonierter Schuss“
Bedeutung: Dieser Ausdruck beschreibt wunderbar, wenn ein Schuss so klar und vorhersehbar auf das Tor zufliegt, dass wir alle genügend Zeit hätten, den Torwart anzurufen, um ihn über den eintreffenden Ball zu informieren.
Verwendung: Wenn deine Mannschaft unbedingt noch den einen Punkt braucht, die Verteidigung gut abgelenkt ist, der Weg zum Tor frei ist und… der Stürmer in einem langsamen Bogen den Ball direkt in die Arme des Torwarts tritt.

*Levar um frango* (Portugiesisch)

Übersetzung: „sich ein Huhn nehmen“
Bedeutung: Es ist nicht einfach, ein Torwart zu sein. Und die Portugiesen haben sich etwas sehr Kurioses ausgedacht, um die Fehler eines Torwarts abzustrafen: Sie verleihen ihm Hühnchen. Gut, nicht tatsächliche Nuggets, aber zumindest werfen sie ihm sprachlich ganze Hühner nach.
Verwendung: Das ist der ultimative Aufschrei, wenn der Torwart einen entscheidenden Fehler begeht.

*Gras fressen* (Deutsch)

Bedeutung: Die Mannschaften, deren Priorität nicht unbedingt ein gelungenes Ballspiel ist, sondern die hart für den Sieg kicken, fressen vor lauter Ehrgeiz das Gras vom Rasen.
Verwendung: Wenn deine Mannschaft im Halbfinale noch dringend Tore braucht, sonst würde das Ganze mies für sie ausgehen… dann sollten die Spieler mal Gras fressen.

Quelle: Pressemitteilung Babbel